Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Eden_Books_Berlin

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

»Auf See gibt es keine Drogen und keine Dealer. Und wir machen jetzt einfach alles, was cool ist. Wir segeln auf Ost- und Nordsee.«
Franziska Krafft

Franziska Krafft ist Mutter von drei Söhnen. Als ihr ältester Sohn Jonas auf die schiefe Bahn gerät, schmiedet sie einen Plan.
Einen Plan, den nur eine wirklich verzweifelte Mutter durchziehen würde: Sie kauft ein Segelboot und überredet das Jugendamt, ihr den Sohn mitzugeben. Ihr Ziel ist es, ihn auf dem Wasser von allen Versuchungen fernzuhalten.
„Wendemanöver“ ist ein mitreißendes Buch, das zeigt, welche Kräfte eine Mutter mobilisiert, wenn es um das Leben ihres Kindes geht. Es erscheint am 7. September 2018 bei Eden Books. 


Zum Inhalt:
»Ich weiß nicht, wie unser Bootstrip ausgehen wird. Alles ist offen. Aber jetzt und hier klaut Jonas nicht und nimmt auch keine Drogen. Da kann er hundertmal am falschen Ende der Leine ziehen.« Die alleinerziehende Mutter Franziska Krafft ist nicht mehr aufzuhalten: Sie will ihren drogenabhängigen 16-jährigen Sohn Jonas, der in die Kriminalität abgerutscht ist, von der Entzugsklinik auf ihr Segelboot holen. Himmel und Hölle setzt sie in Bewegung für diese Idee, redet sich beim Jugendamt den Mund fusselig, bis es endlich heißt: Jonas darf mit ihr und seinen Brüdern den Sommer auf dem Boot verbringen. Doch wie gestaltet sich der Alltag an Bord, wenn Mutter und Sohn drei Jahre lang kaum Kontakt hatten? Wird Jonas ohne Drogen durchhalten? Und kommt die Teenie-Crew auf der stürmischen Nordsee klar? 

Autoren oder Titel-Cover
Franziska Krafft stellt sich mutig jeder neuen Aufgabe, die das Leben mit sich bringt. Sie liebt das Reisen und nimmt jede sportliche Herausforderung an. Die passionierte Hobbyseglerin lebt mit ihren drei Söhnen in einem Dorf in den Bergen.


Wir verlosen 20 Leseexemplare. Wenn ihr an der Leserunde teilnehmen möchtet, schreibt bis zum 16. August 2018, warum euch das Buch interessiert. 
 
Bitte beachtet auch die Richtlinien für Leserunden.

Autor: Franziska Krafft
Buch: Wendemanöver

Angelika0106

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Wow, die Mutter muss stark sein. Das war mein erster Gedanke! Mich interessiert, ob sie es geschafft hat ... wieder das Band zu ihrem Sohn zu knüpfen und ihn von den Drogen weggebracht hat. Ich selbst habe auch eine 16-jährige Tochter ... und bin selbst auch ratlos in manchen Situationen ... auch wenn es momentan mal keine Probleme gibt ... so bewundere ich doch diese Frau schon, ihr Problem öffentlich zu machen, leider gibt es in der Gesellschaft viel zu viele Tabus ... und keine echte Unterstützung ... die Leute reden zu wenig miteinander und helfen untereinander auch nicht mehr so, wie vielleicht früher. Ich bin gespannt auf diese Geschichte!

MadVi

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Wow, das nenne ich eine taffe Mutter! Toll, dass sie diese ungewöhnliche Idee hatte und auch durchsetzen konnte. Mich interessiert die Geschichte dahinter und wie es der Familie beim Segeltrip ergangen ist.

Beiträge danach
189 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

CharlotteUng

vor 2 Monaten

Leseabschnitt 3: S. 115 - 164

Streiflicht schreibt:
die segeltour gefällt mir weiterhin sehr gut. auch die abwechselnde erzählung zwischen dem segeltörn und dem, was vorher war, finde ich ansprechend.das buch liest sich gut und schnell

Ich habe den Abschnitt gerade gelesen und stimme dir da absolut zu ! Mir gefällt vor allem wie mitreißend Franziska von der Segeltour erzählt. Ich war noch nie segeln, doch würde jetzt am liebsten auch damit anfangen. Das muss ich auf jeden Fall noch nachholen! :)

CharlotteUng

vor 2 Monaten

Leseabschnitt 3: S. 115 - 164
@Makria

Mir geht es da ähnlich wie dir . Das Buch lässt sich zwar immer leichter lesen, an ihren Schreibstil hat man sich inzwischen gewöhnt, doch mir fehlt auch die Spannung etwas. Dadurch drifte ich auch manchmal weg, was ich wirklich schade finde, da mir das Buch sonst ganz gut gefällt. Gleichzeitig freut man sich aber natürlich, dass also viel besser für Franziska läuft, als von mir erwartet.

CharlotteUng

vor 2 Monaten

Leseabschnitt 4: S. 165 - 216

Herrjeee eigendlich wollte ich schon längst schlafen, doch dieser Abschnitt hat mich total gefesselt. Aufregend! Ich hätte bei diesen Wellen auch wirklich Sorge ums Boot gehabt , kann sowas nicht auch umkippen ? Also ich wäre mit den Nerven völlig am Ende...einfach unfassbar, dass Franziska trotzdem alles so gut gehändelt hat. WOW

CharlotteUng

vor 2 Monaten

Leseabschnitt 5: S. 217 - Ende

So der letze Abschnitt ist jetzt auch geschafft und mir gefällt dieses Ende sehr ! Ich bin wirklich froh das Franziska Jonas zurück nach Hause genommen hat, ein wirklich positives Ende, was einen hoffen lässt, dass alles gut wird und bleibt.
Der Vater hat mich auf den letzen Seiten aber wirder unglaublich wütend gemacht! Auch wenn ich glücklich darüber bin, dass Jonas jetzt wieder bei seiner Mutter wohnt, finde ich dieses Verhalten total ätzend. Abzusagen oder sich blöd zu verhalten ist doch immer noch besser, als sich gar nicht mehr zu melden ! Ich würde gegen diesen Vater vorgehen und ich verstehe wirklich nicht warum sich das Jugendamt da nicht mal richtig eingeschaltet hat und diesen Vater zur Rede gestellt hat ! Amsterdams Kulisse bietet aber einen wirklich schönen Abschluss und ich freue mich, dass ich das Buch mit gutem Gefühl nun in meinen Schrank räumen kann.

BooksAndFilmsByPatch

vor 2 Monaten

Fazit / Rezensionen

Mir ist gerade mit Schrecken aufgefallen, dass ich die Rezension noch gar nicht hier gepostet habe o_O Das muss ich schnell nachholen:

https://patchis-books.de/rezension-wendemanoever/

Die Rezension ist auch bei GoodReads und LovelyBooks zu finden. Außerdem rede ich in meinem Lesemonat-Video auf Youtube auch ein wenig über die Geschichte :)

https://www.youtube.com/watch?v=MTjuhGbq_zw&t=730s

Das Bild bei Insta habt ihr ja bereits entdeckt ;)

Vielen Dank nochmal, dass ich hier mit so vielen tollen Menschen die Geschichte erleben durfte <3 Es hat mir großen Spaß gemacht.

CharlotteUng

vor 2 Monaten

Fazit / Rezensionen

So ... Hier nun auch meine Rezension : https://www.lovelybooks.de/autor/Franziska-Krafft/Wendeman%C3%B6ver-1550507926-w/
Nochmals vielen Dank für das Buch und ich wünsche Franziska Krafft Alles Alles Gute !! Aber so eine starke Frau packt bestimmt alles;)

Streiflicht

vor 1 Monat

Fazit / Rezensionen

Die Rezi ist schon länger geschrieben, aberich hätte fast vergessen, sich zu veröffentlichen...
Wortgleich auch bei wasliestdu, lesejury, amazon, thalia, elatus, mayersche, tyrolia, buecher, weltbild und einigen anderen buchhandelsseiten:

https://www.lovelybooks.de/autor/Franziska-Krafft/Wendeman%C3%B6ver-1550507926-w/rezension/1755087045/?showSocialSharingPopup=true

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.