Franziska Lipp

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(6)
(0)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Klein und fein, und nicht zu "überladen". Als kleine Aufmerksamkeit in der Vorweihnachtszeit perfekt

    Das kleine Buch: Stille Nacht! Heilige Nacht!

    Bücherfüllhorn-Blog

    11. February 2018 um 17:48 Rezension zu "Das kleine Buch: Stille Nacht! Heilige Nacht!" von Franziska Lipp

    Dieses Büchlein eignet sich gut als kleines Geschenk in der Vorweihnachtszeit. Denn es ist nicht zu überladen, sondern widmet sich einem Thema: Dem wohl bekanntesten Lied auf der ganzen Welt „Stille Nacht – Heilige Nacht“.   Ein kleines (Postkartengröße), leichtes und einfaches Büchlein, das gut in der Hand liegt und schnell durchgeblättert ist. Also nichts, in das man in der sowieso oft knappen Vorweihnachtszeit Stunden investieren muss, aber man sich dennoch in das Thema über die Herkunft dieses Liedes einlesen kann.   Denn der ...

    Mehr
  • Informationen zum berühmtesten aller Weihnachtslieder und zauberhafte Einstimmung auf Weihnachten

    Das kleine Buch: Stille Nacht! Heilige Nacht!

    katze102

    14. December 2017 um 12:36 Rezension zu "Das kleine Buch: Stille Nacht! Heilige Nacht!" von Franziska Lipp

    Franziska Lipp widmet sich in diesem Buch der Entstehung und Verbreitung des berühmtesten aller Weihnachtslieder, das weltweit in mehr als 300 Sprachen und Dialekten gesungen wird und gibt kurze Lebenswegbeschreibungen seines Texters Joseph Mohr sowie des Vertoners Franz Xaver Gruber, die dieses weihnachtliche Wiegenlied erstmalig in Gitarrenbegleitung am Heiligabend 1818 in Oberndorf bei Salzburg vorsangen, damals als Hilfspriester und Lehrer.Im Buch liest man über die Verbreitung des Liedes, über Rituale und Traditionen und ...

    Mehr
  • "Ein Salzburger Lied für die Welt"

    Das kleine Buch: Stille Nacht! Heilige Nacht!

    R_Manthey

    09. December 2017 um 12:06 Rezension zu "Das kleine Buch: Stille Nacht! Heilige Nacht!" von Franziska Lipp

    Das gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern gehört auch heute noch zum guten Brauch in vielen Familien. Von wem diese Lieder stammen und wann sie entstanden, weiß man nur selten. Bei einem der beliebtesten Weihnachtslieder kann diese Lücke mit diesem kleinen Büchlein leicht füllen."Stille Nacht! Heilige Nacht!" wurde zu Weihnachten 1818 erstmals in der St. Nikola-Kirche in Oberndorf bei Salzburg von seinen beiden Schöpfern, dem jungen Hilfspriester Joseph Mohr und dem Lehrer Franz-Xaver Gruber, vor Publikum gesungen. Von dort zog ...

    Mehr
  • Ein Lied geht um die Welt

    Das kleine Buch: Stille Nacht! Heilige Nacht!

    Sikal

    08. December 2017 um 08:32 Rezension zu "Das kleine Buch: Stille Nacht! Heilige Nacht!" von Franziska Lipp

    Das wohl bekannteste Lied „Stille Nacht, heilige Nacht“ hat seinen Ursprung in Österreich. 1818 wurde es das erste Mal in der Kirche St. Nikola in Oberndorf bei Salzburg gespielt. Die beiden Urheber Josef Mohr und Franz Xaver Gruber hätten nie davon zu träumen gewagt, dass es „ihr“ Lied schafft, in über 300 Sprachen und Dialekte übersetzt zu werden. Ganz kann man diesen Zauber wohl nicht verstehen heutzutage, den dieses Lied auslöste. Doch zur damaligen Zeit war Europa von Kriegen gebeutelt, Frieden in weiter Ferne und dieser ...

    Mehr
  • Rezension zu "Glück im Bauch" von Franziska Lipp

    Glück im Bauch

    Bluueemchen

    31. December 2011 um 00:13 Rezension zu "Glück im Bauch" von Franziska Lipp

    Dieses kleine Kur-Tagebuch von Elisabeth lässt sich locker, flockig und unbeschwert lesen. Es ist interessant wie Elli ihren Tag im Parkhotel verbringt und wie sie Fortschritte beim Abnehmen macht. Außerdem sind die zwei Wochen Kur-Aufenthalt für Elli auch ein kleiner Schritt in ein neues Leben, denn sie wird sich in dieser Zeit bewusst, was sie in ihrem weiteren Leben wirklich will. Eine schöne leichte Lektüre für Frauen :-)

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks