Franziska Ruprecht Meer-Maid

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(6)
(0)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Meer-Maid“ von Franziska Ruprecht

„Meer-Maid“ ist mal Fabelwesen, mal sinnliche Menschenfrau. Durch Pop-Elemente taucht sie unter die Oberfläche. Dort findet sie sich in Fantasiewelten, poetischen Realitäten, oder dazwischen wieder. Franziska Ruprecht spricht und singt ihre Texte live als Performance. In den gedruckten Gedichten schwingt diese Bewegtheit mit. Das Gegenüber - oft Objekt der Sehnsucht - und das lyrische Ich beschreibt sie neu und nuanciert. Es geht um Mut zum Gefühl: Sehnen, Genießen, Verlieren bis hin zum Starkwerden . . . "Einmal das Goldstück sein und zwar für immer“

Das Buch ist außergewöhnlich und für mich durchaus eine Offenbarung in Ehrlichkeit und Tiefgründigkeit.

— Roger_Rako
Roger_Rako

"Meer-Maid" - glitzernde Poesie zum Laut-Lesen

— Callimorpho
Callimorpho

„Meer-Maid“ – Weiblichkeit zum Nachlesen. Facettenreich und heutig – ein sinnliches Lesen . . .

— ElsaSki
ElsaSki

„Meer-Maid“ – brillanter Gedichtband, Pflicht für hippe Leser!

— Karosock
Karosock

Performance Poetry gedruckt - ein Spiel mit Worten, mit Sprache, nur dem Text verpflichtet. Eigen, teils verwirrend, dennoch interessant.

— elane_eodain
elane_eodain

Stöbern in Gedichte & Drama

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

Südwind

Zügiger und trotzdem intensiver Einblick in hochwertige Arbeiten diverser Haiku-Schreiberinnen und -Schreiber

Jezebelle

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • So können zeitgenössische Gedichte sein - einfach gut!

    Meer-Maid
    crassusvampus

    crassusvampus

    05. April 2016 um 10:13

    Die Gedichte in „Meer-Maid“ von Franziska Ruprecht sind einfach sehr gut geschrieben. Auf teils poppige, teils nachdenkliche Art erreichen sie mich. Die authentische Emotionalität des Gedichtbands spricht mich an: als Beobachter, oder auf einer tieferen persönlichen Ebene. Beim Lautlesen spürt man die Sprechmelodien und die Rhythmen, welche die musikalische Dichterin beim Schreiben wahrscheinlich geleitet haben. Auch beim stillen Lesen der Gedichte wie z.B. „Löwen“ und „Schillerfisch“ schießen mir viele Bilder durch den Kopf . . . sie inspirieren mich. Insgesamt haben diese visuellen Assoziationeneinen gemeinsamen Stil, der Märchenhaftes mit einer zeitgenössischen „been there, done that“-Realität verbindet: die "Erzählerinnen" der Gedichte überraschen und werden überrascht durch Wortspiele, Wendungen, und ein verführerisches Spiel mit Erwartungen; vielleicht, weil sie oft„Fabelfrauen“ (Titel des 2.Kapitels) mit besonderen Fähigkeiten oder Eigenschaften sind; zum Beispiel eine katzenhafte Frau („Unterkatze“). Franziska Ruprecht hat Präsenz als Bühnenpoetin, doch auch ihre Gedichte haben genug Kraft, umgedruckt mit links zu bestehen. Wer Träume und ekstatische Gefühle verschenken will, sollte dieses stylische Buch kaufen!

    Mehr
  • Fabelhaft für alle Meer-Maids und Meer-Burschen

    Meer-Maid
    Roger_Rako

    Roger_Rako

    11. February 2016 um 20:33

    Das Buch ist außergewöhnlich und für mich durchaus eine Offenbarung in Ehrlichkeit und Tiefgründigkeit. Selten las ich über Gefühle so pointiert und schonungslos. Manches mag beim ersten Lesen unverständlich erscheinen, da es codiert ist. Doch mir entschlüsselte sich die Botschaft rasch, wie auch allen Lesern, die ihren Gefühlen gegenüber aufgeschlossen sind. Bei aller pointierten und karikierenden Würze in der Luftigkeit der Wortakrobatik schwingt für mich immer eine gewisse Elegie mit. Es ist die sehnsuchtsvolle Suche nach der wahren Liebe, und am Ende könnte vielleicht die Erkenntnis folgen, dass es im Leben nicht nur ums Suchen geht, sondern ums Finden und gefunden werden. Doch was wäre ein Poet ohne den Schmerz und die Suche? Er/sie wäre wie ein Bäcker ohne Mehl. Mit den gezeichneten Männern kann ich mich selbst zwar nur bedingt identifizieren, doch ich kenne leider viele derer und finde die Beschreibungen sehr treffend.

    Mehr
  • Ein aparter, ungewöhnlicher Gedichtband

    Meer-Maid
    Gondola

    Gondola

    22. June 2015 um 11:58

    Das Buch „Meer-Maid“ von Franziska Ruprecht habe ich mir ursprünglich als „Songbook“ gekauft. Ich wollte die „lyrics“ nachlesen, die mich bei mehreren „poetry performances“ der Autorin auf Bühnen und in Workshops in Bann gezogen hatten. Franziskas Stimme geht unter die Haut, so war ich neugierig, ob die Gedichte auch ohne persönliche Darbietung ihren Zauber verbreiten. Ich fand ein apartes, ungewöhnliches Buch. Es macht auch beim Lesen Spaß den Phantasien und Beobachtungen der Autorin zu folgen, in sie einzutauchen, ihnen nachzuhängen. Diese Gedichte berühren mich sehr.

    Mehr
  • Leserunde zu "Meer-Maid" von Franziska Ruprecht

    Meer-Maid
    FranziskaRuprecht

    FranziskaRuprecht

    "Meer-Maid" das erste, ganz neue Buch von Franziska Ruprecht ist Draußen! Der Gedichtband ist in drei Kapitel unterteilt: "Mehrmänner", "Fabelfrau" und "Zuvielland". Den Titeln entsprechend sind die Gedichte zuerst an besondere Männer gerichtet; dann handeln sie von fabelhaften Frauenfiguren; und zuletzt sind sie über Orte und Zustände geschrieben, die das lyrische Ich vielleicht zum besseren hin verwandelt. Viel Sehnsucht, aber auch Humor und Koketterie, feine Beobachtungen und eine innere Kraft können zwischen den Zeilen erlebt werden. Das alles durch die märchenhafte, überraschende Wortwahl einer Dichterin, die ihre "poetry that glitters" gerne mit etwas Rap und Popkultur kombiniert. Lyrik ist DAS Genre unserer Zeit: Gedichte lassen sich zwischendurch lesen. Und sie erinnern uns daran, unsere Gefühle nicht zu vergessen! Beantworten Sie die Frage: "Was ist eine Meer-Maid" hier! Mit etwas Glück geht eines der 7 Gewinner/Innenexemplare an Sie. Ich freue mich auf Ihre Buchrezension! Herzlich, Ihre Franziska Ruprecht

    Mehr
    • 20
  • "Meer-Maid" - glitzernde Poesie zum Laut-Lesen

    Meer-Maid
    Callimorpho

    Callimorpho

    21. May 2015 um 11:18

    Die Gedichte im Band Meer-Maid von Franziska Ruprecht sind für die Lesebühne geschrieben. Wer die Autorin einmal bei einer ihrer Performances gesehen hat, weiß mit welchem Körpereinsatz sie ihre Kunst betreibt. Sie vereint dabei Erotik mit Posie und der selbstgewählte Slogan „Poetry that glitters“ trifft den Kern – nicht zuletzt wegen ihrer glitzernden Kostüme und ihrer glamourösen Selbstinszenierung.  Wer die Texte nachliest, hat Gelegenheit, tiefer in den Inhalt einzutauchen und einige Metaphern auf sich wirken zu lassen, die sich beim ersten Hören nicht erschließen. Die Texte sind sehr persönlich und handeln von Grundthemen, die uns alle beschäftigen: Liebe, Leidenschaft, Sehnsucht, Schmerz, Euphorie und Melancholie. Franziska Ruprecht verbindet dabei ganz bewusst poetische Elemente mit Alltagssprache und Versatzstücken aus der Populärkultur. So entsteht eine sehr eigene Ausdrucksweise, die zugleich intim wirkt und nahe am Zeitgeist ist. Meer-Maid fordert zum Laut-Lesen auf. Am besten man trägt sie seinem oder seiner Liebsten vor. Das könnte ein schöner Abend werden!

    Mehr
  • Meer-Maid, nimm mich mit!

    Meer-Maid
    ElsaSki

    ElsaSki

    19. May 2015 um 21:53

    "Ich liebe dich und doch der einfache Satz so alt geworden muß erst wieder gehen lernen..." Zitat von Margot Schroeder. Ja, Franziska Ruprecht bietet mir weibliche Gesellschaft zu dieser lieb gewonnenen Schriftstellerin. Sie verleiht einer Poetry Slam Performance ihr persönliches Glitzern und führt mich mit ihrem redenden, singenden Ich selbstbewußt zu den Erfahrungen von Sehnsucht, Gefühl, Enttäuschungen, Verschiedenheiten. In ihren Wortschöpfungen finde ich lächelnd die Offenheit eines Heute ebenso wie das Eintauchen in Märchenhaftes. Hier ein Zitat aus dem Band: Meer-Maid : "Transformier alles Dunkle in Glitzersteine, funkel zu ihm rüber:" (...) Dieser Weg des Transformierens mit konkret sinnlichen Empfindungen in ihrer Poetik gibt dem einfachen Satz "Ich liebe dich" der sich auch in „Meer-Maid“ finden lässt, eine besondere Gehweise zum Verständnis weiblicher Sehnsucht — im Glitter, in Schmerzen, in oft witziger Wirklichkeit. Im Lesen Ihres Buches erahnen wir das Schwingende, Lernende — Wie gut! Für mich lohnt sich das Teilnehmen an so viel Weiblichem.

    Mehr
  • Lyrik-Geheimtipp

    Meer-Maid
    Karosock

    Karosock

    18. May 2015 um 16:25

    Für die Leserunde war ich zu spät dran, musste mir aber trotzdem das Buch „Meer-Maid“ kaufen, nicht zuletzt wegen des leicht schmollenden Blicks auf der Vorderseite. Ich beschäftige mich gern mit den schönen Künsten, und entdecke gerade auch die Bühnenpoesie. Den youtube-Clip mit dem Meer-Maid-Lied von Franziska Ruprecht kannte ich schon, und war gespannt, mehr von ihr in Ruhe nachzulesen. Ihre Poesie macht Spaß und langweilt nicht. Eine „Berieselung“ findet allerdings nicht statt. Sie geht so eigen mit der Sprache um, dass Mitdenken gefragt ist; oder man sich, wie bei abstrakter Kunst, eine Offenheit dafür zulegen sollte. Manche Gedichte wirken optisch recht „normal“, überraschen dann aber inhaltlich durch ihre bildhafte Sprache, z.B. „Es dauert.“. Viele Gedichte springen einen durch ihr Druckbild geradezu an, und verschriftlichen die Art, wie man es auch sprechen würde: bei der „Meer-Maid“ gibt es Wellenbewegungen, im „Schillerfisch“ wird die Tirade an den wankelmütigen Fisch so fest gehalten, wie sie wohl akustisch klingen würde. Wer darüber stolpert: Probiert mal, die Texte laut zu lesen, dass ist lustig, bzw. bringt bei den teils sehr ernsten Themen euer Gegenüber zum Nachdenken. Ist außerdem eine gute Übung. Für den Vortrag selbst geschriebener Texte kann man bei Franziska Ruprecht auch Workshops belegen, was ich sehr spannend finde. Aber bleiben wir beim Buch: Meine Lieblingsgedichte sind: Knoten, Loreley, Ghetto Adonis Man merkt, dass viele dieser Gedichte sicherlich das Publikum mitreißen, doch ich bin ganz froh, in Ruhe nachlesen zu können. Da wirken einzelne Zeilen viel intensiver. Gerade die nicht ganz so wilden und weniger forschen Gedichte aus dem 3.Kapitel, „Zuvielland“ passen besser zum Lesen. Ich bin mir eigentlich sicher, dass Franziska Ruprecht  auch für diese Gedichte bühnentaugliche Ideen für die Performance hat. Doch mit dem Buch „Meer-Maid“ lässt sich der flüchtige Eindruck der Bühnenpoesie festhalten. Auf die nächste Reise muss das Buch mit! Franziska Ruprechts unangepasster Stil macht „Meer-Maid“ zum trendverdächtigen Geheimtipp. 

    Mehr
  • Meer-Maid

    Meer-Maid
    Re1998

    Re1998

    15. May 2015 um 13:12

    Poetry that glitters - eine Gedichte Sammlung. Ich habe mich sehr auf das Buch gefreut, da ich Lyrik immer schön und inspirierend finde. Dennoch habe ich mir unter dem Titel eher mystische Texte vorgestellt die symbolhaft Moral der Realität herüberbringen. Leider fand ich einige Gedichte, meist aufgrund ihrer Sprache für mich unzugänglich und nicht poetisch genug. Die grobe Schreibweise der Umgangssprache, meist genau so geschrieben wie man sie spricht, hat bei mir ihren Effekt verfehlt. Da ich selber kaum Umgangssprache spreche geschweige denn so schreibe, konnte ich mich daher mit dieser Sprache schwer identifizieren. Trotzdem hab ich auch ein paar Gedichte gefunden (ich hab mich noch nicht mit jedem Gedicht auseinander gesetzt) die ich sehr schön und inspirierend finde, wie z.B "Perfektion" und "Es geht nicht anders" Ich bin mir sicher, das Live von der Autorin vorgelesen die Gedichte eine viel bessere Wirkung haben. Auch Leute mit Dialekt sprechen die Gedichte bestimmt an. Für mich ist es ein schönes Buch in dem ich ab und zu einen Satz voll Inspiration finden kann. :)

    Mehr
  • Rezension zu "Meer-Maid" von Franziska Ruprecht

    Meer-Maid
    elane_eodain

    elane_eodain

    15. May 2015 um 10:45

    "Meer-Maid", das sind Gedichte und Texte der Performance Poetin, Dozentin, Sprecherin und Moderatorin Franziska Ruprecht. Auf 140 Seiten präsentiert sie kurze und lange Texte in 3 Kapiteln: "Mehrmänner", "Fabelfrau" und "Zuvielland". Sie selbst schreibt dazu: "Den Titeln entsprechend sind die Gedichte zuerst an besondere Männer gerichtet; dann handeln sie von fabelhaften Frauenfiguren; und zuletzt sind sie über Orte und Zustände geschrieben, die das lyrische Ich vielleicht zum besseren hin verwandelt." Franziska Ruprecht spielt mit den Worten, mit der Sprache, mischt Deutsch mit Englisch, Dialekt und Ausrufe, übertritt Grenzen der Grammatik und Rechtschreibung, nur dem Text verpflichtet. Manche der Gedichte haben mich direkt angesprochen, mich berührt. Beispielsweise "Einfach sein". Die Texte sind eigen und dennoch kann man sich einfinden, wiederfinden. Zu einigen Texten jedoch habe ich (noch) keinen Zugang gefunden, sie verwirren mich, mir fehlte der Rhythmus oder die Interpretation. Ich glaube aber, dass einige dieser Gedichte live vorgetragen ihre Wirkung besser entfalten können. Und das Buch hat mich auf jeden Fall neugierig gemacht auf die Performance der Autorin. Vielleicht habe ich ja einmal die Gelegenheit sie live zu sehen und gewinne so einen tieferen Einstieg in ihr gedrucktes Werk. Mir fällt es sehr schwer "Meer-Maid" zu bewerten, das liegt einerseits daran, dass ich es generell schwer finde einen gesamten Gedichtband zu bewerten, andererseits auch daran, dass mir das Buch persönlich zunächst nicht so viel gegeben hat, ich allerdings merke, dass sich das noch ändern kann. So sinne ich noch nach, nehme das Buch immer wieder zur Hand und schlendere durch die Texte ...

    Mehr
  • Meer-Maid

    Meer-Maid
    BieneMaja88

    BieneMaja88

    14. May 2015 um 08:39

    In dem Buch Meer-Maid von Franziska Ruprecht handelt es sich um Gedichte und Poetry Slam Texte, die sich um Männer, Frauen und verschiedene Situationen handeln. Ich war auf dieses Buch unheimlich gespannt, denn ich besuche ein Mal im Monat einen Poetry Slam Abend und bin immer sehr fasziniert von den Auftritten und verschiedenen Texten der einzelnen Künstler. Wenn ich nach den Aufführung den Saal verlasse ich in immer wie "benebelt" und es macht mir unheimlich Freude, mich einfach von den Worten "berieseln" zu lassen. Dieses Gefühl hat mir bei den Texten und Gedichten von Franziska Ruprecht leider oft gefehlt. Die Texte sind teilweise sehr verwirrend und ich musste Zeilen und ganze Abschnitte immer wieder von vorn lesen und habe so oft den Zusammenhang verloren. Ein paar Texte fand ich wiederum richtig gut und ich konnte genau verstehen, was die Autorin mit dem ein oder anderen Gedicht ausdrücken wollte. Wer außergewöhnliche Texte mag, für den ist dieses Buch auf jeden Fall etwas und auch, wem Poetry Slam gefällt, wird in diesem Buch den ein oder anderen Text wiederfinden, der an einen Poetry Slam Abend erinnert. Meinen Geschmack hat es teilweise nicht ganz getroffen, auch wenn mir einzelne Gedichte ausgesprochen gut  gefallen haben.

    Mehr
  • Deutsch in Kreativform

    Meer-Maid
    HappySteffi

    HappySteffi

    30. April 2015 um 14:52

    Klappentext: "Meer-Maid" ist mal Fabelwesen, mal sinnliche Menschenfrau. Durch Pop-Elemente taucht sie unter die Oberfläche. Dort findet sie sich in Fantasiewelten, poetischen Realitäten, oder dazwischen wieder. Franziska Ruprecht spricht und singt ihre Texte live als Performance. In den gedruckten Gedichten schwingt diese Bewegtheit mit. Das Gegenüber - oft Objekt der Sehnsucht - und das lyrische Ich beschreibt sie neu und nuanciert. Es geht um Mut zum Gefühl: Sehnen, Genießen, Verlieren bis hin zum Stark werden. Der Inhalt ist grob in drei Bereiche aufgeteilt, der sich einmal an Männer richtet, einmal über Frauen handelt und sich im letzten Bereich mit schwierigen Situationen befasst. Den Schreibstil zu beurteilen ist in Gedichten ja immer so ein Fall für sich. Natürlich geht grade in diesem Genre viel, was z.B. in einem "normalen" Roman nicht funktioniert. Deutsch, Englisch, Groß- und Kleinschreibung in einem heillosen durcheinander gepaart mit entsetzlicher Rechtschreibung verfehlen in geschriebener Form für mich leider die Wirkung. Als Beispiel "Mann! Du bist weit weniger ´n See-Mann als ´n kleina dumma Fisch! Äh! ´n Schillerfisch in mein Augen, wenn du See-Hund davon schwimmst wünscht ich mir, ich könnte tauchen." Ich muss sagen, das ich Gedichte an sich sehr gerne mag. Auch PoetrySlam z.B. von Julia Engelmann mag ich sehr gerne. Aber dieses Buch hat mich zum Teil sehr ratlos stehen lassen. Ich glaube allerdings wirklich das es ganz anders rüber kommt wenn die Autorin die Gedichte vorträgt. Zum lesen finde ich es aber an einigen Stellen schwierig. Weil dann aber doch ein paar Gedichte dabei waren, die ich sehr mag gibt es von mir 2,5 Sterne und die Empfehlung sich dieses Büchlein selber einmal anzuschauen.

    Mehr
  • Debütautoren 2015 - neue Bücher entdecken, lesen & empfehlen!

    elane_eodain

    elane_eodain

    Auf in ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken! ________________________________________________________________  Da Dani vom lovelybooks-Team zeitlich die Betreuung dieser Aktion nicht mehr schafft, übernehme ich das in diesem Jahr und hoffe, dass ich dem gerecht werden kann. Denn diese schöne Aktion soll fortgeführt werden, damit wir wieder gemeinsam Debüts entdecken, zusammen lesen und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen können. Bei den tausenden Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachigen Debütautoren schwer sich zwischen den Bestsellerautoren und vielen Übersetzungen durchzusetzen. Wir möchten das gemeinsam ändern. Bestimmt werden wir wieder besondere Buchperlen entdecken können! ________________________________________________________________  Ablauf der Debütautorenaktion: Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2015 bis Ende 2015 ein Buch/einen Roman in einem Verlag veröffentlichen und gerne selbst aktiv bei der Aktion mitmachen möchten. Von Seiten des lovelybooks-Teams selbst werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien für die Debütautorenaktion erfüllen, und auch passende Aktionen, die von Verlagen & Autoren gestartet werden, zählen mit. Außerdem dürft Ihr auch selbst gerne Autoren vorschlagen - am besten schickt Ihr dazu eine Nachricht an mich mit dem Namen der Autorin/des Autors und einem direkten Kontakt, dann werde ich sehen, was sich da machen lässt. Wenn Ihr diesem Thema folgt, könnt ihr eigentlich nichts verpassen. Ziel ist es 15 Debüts bis spätestens 29. Januar 2016 zu lesen und zu rezensieren. 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch in einem Verlag veröffentlicht hat und im Jahr 2015 nun das erste Buch bzw. die ersten Bücher in einem Verlag erscheint/erscheinen. Eine Ausnahme bilden Romandebüts sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym. Diese zählen ebenfalls. Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen und zu denen es Aktionen mit Autorenbeteiligung gibt, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur der Debütroman. Wichtig: Es werden keine Ausnahmen gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2015 lag oder das Buch nicht in einem Verlag erscheint. Außerdem muss die Autorin/der Autor in irgendeiner Form selbst an der Aktion teilnehmen, wie beispielsweise die Leserunde begleiten, an einem Tag Fragen beantworten o. ä. Wie kann man mitmachen? Schreibt hier im Thread einen Beitrag, dass ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann diesen Beitrag unter eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt euren Anmeldebeitrag auch, um euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten - ihr müsst nicht jede Rezension extra posten, sondern es reicht diesen Sammelbeitrag aktuell zu halten. Der Einstieg in die Aktion ist jederzeit möglich. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werden aber nur alle paar Wochen, in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich in einem neuen Beitrag darauf hin. Weitere Informationen Ihr könnt euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist möglich. Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen man Bücher gewinnen kann, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Es ist nicht schlimm, sollte man sich für die Aktion anmelden und später keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen. Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls. Unter allen, die es schaffen 15 deutschsprachige Debüts (aus den angehängten Büchern) im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks. Und wie bei Überraschungen üblich, bleibt der Inhalt bis zum Auspacken geheim. ;-) Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den unten angehängten Büchern auf. Wenn ihr ein Buch entdeckt, von dem ihr denkt, dass es zählen müsste, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das (wenn nötig in Rücksprache mit dem lovelybooks-Team). Diese Bücher dann bitte auch erst in Euren Rezensionslinks auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. das Buch im Startbeitrag angehängt ist. Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen! Und sollte ich Leserunden/Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte auch da Nachsicht und schreibt mir eine PN. Wenn der Titel tatsächlich passt, werde ich diesen dann an den Starbeitrag anhängen. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen! Ich wünsche uns allen viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim Plaudern! :-) ________________________________________________________________  Für Autoren: Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr Dein erstes Buch in einem Verlag? Du möchtest Dich an der Debütautorenaktion beteiligen? Dann schreib eine Mail an Marina.Mueller@aboutbooks.de für weitere Informationen! ________________________________________________________________  PS: Natürlich darf hier im Thread auch munter geplaudert werden - ob über Erfahrungen, Lesewünsche oder Lieblingsautoren usw. - dazu sind alle Leser und (Debüt-)AutorInnen herzlich eingeladen, egal wann ihre Bücher erschienen sind. Ebenso dürft ihr gern Freunde und Autorenkollegen zu dieser Aktion einladen.  ________________________________________________________________  Aktuelle Leserunden und Buchverlosungen: (HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.) Teilnehmer: (insgesamt 156 Teilnehmer und bisher 893 gelesene Debüts) Auswertung: 01.02.2016, aktualisiert am 02.02.2016 - 73california 0 von 15 Debüts - Alchemilla 0 von 15 Debüts - Allegra2014 0 von 15 Debüts - Anja_Seb 22 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - annabchzk 0 von 15 Debüts - Annabel 0 von 15 Debüts - annlu 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Areti 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Arizona 3 von 15 Debüts - Bambi-Nini 4 von 15 Debüts - BeaSurbeck 9 von 15 Debüts - Bellis-Perennis 20 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Biest 10 von 15 Debüts - birdsong 0 von 15 Debüts - BookfantasyXY 7 von 15 Debüts - Bookflower 1 von 15 Debüts - Brilli 11 von 15 Debüts - Buchblume 3 von 15 Debüts - Bücherwurm 0 von 15 Debüts - Buchraettin 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - BUECHERLESERjw 0 von 15 Debüts - CaptainSwan 0 von 15 Debüts - Caroas 3 von 15 Debüts - Cellissima 2 von 15 Debüts - ChAoT89 0 von 15 Debüts - chatty68 7 von 15 Debüts - Chiara-Suki 0 von 15 Debüts - Chirise 1 von 15 Debüts - ChrischiD 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Condessadelanit 0 von 15 Debüts - Corpus 3 von 15 Debüts - Corsicana 8 von 15 Debüts - Curin 0 von 15 Debüts - DaniB83 0 von 15 Debüts - darkshadowroses 3 von 15 Debüts - DieBerta 2 von 15 Debüts - dieFlo 13 von 15 Debüts - dirk67 1 von 15 Debüts - Donauland 5 von 15 Debüts - dorli 12 von 15 Debüts - dorothea84 0 von 15 Debüts - Drei-Lockenkoepfe 9 von 15 Debüts - elane_eodain 12 von 15 Debüts - elmidi 21 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Engel1974 2 von 15 Debüts - Eva-Maria_Obermann 0 von 15 Debüts - fabulanta 0 von 15 Debüts - Fluse 0 von 15 Debüts - fredhel 79 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - SIEGER! - Gela_HK 4 von 15 Debüts - Gelinde 28 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Gelsche 0 von 15 Debüts - Gloeckchen_15 0 von 15 Debüts - Gruenente 4 von 15 Debüts - gsimak 1 von 15 Debüts - hannelore259 10 von 15 Debüts - hansemann 0 von 15 Debüts - heidi_59 9 von 15 Debüts - herminefan 6 von 15 Debüts - hexe2408 16 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - INA80 0 von 15 Debüts - Insider2199 4 von 15 Debüts - Iphigenie34 11 von 15 Debüts - JamiesBookSpot 1 von 15 Debüts - janaka 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - janni_aroha 0 von 15 Debüts - JennyReads 0 von 15 Debüts - Judith1704 2 von 15 Debüts - Karin_Welters 0 von 15 Debüts - Katja_Oe 0 von 15 Debüts - kepplingerbi 1 von 15 Debüts - Kerst 0 von 15 Debüts - Kerstin_Lohde 3 von 15 Debüts - Krimine 22 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Kuisawa 1 von 15 Debüts - LaDragonia 0 von 15 Debüts - LadySamira091062 21 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Lalarissa 0 von 15 Debüts - laraundluca 10 von 15 Debüts - Lese-Bienchen 0 von 15 Debüts - lesebiene27 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - leselea 7 von 15 Debüts - Lesesumm 7 von 15 Debüts - Letanna 9 von 15 Debüts - leucoryx 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - life_of_bookaholic 0 von 15 Debüts - Lighthous23 0 von 15 Debüts - Lilli33 7 von 15 Debüts - LimaKatze 6 von 15 Debüts - LimitLess 2 von 15 Debüts - Lisbeth0412 3 von 15 Debüts - littleblueberry 0 von 15 Debüts - Looony 0 von 15 Debüts - Lotta22 11 von 15 Debüts - mabuerele 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - maria61 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Marion22 0 von 15 Debüts - martina400 1 von 15 Debüts - mary789 0 von 15 Debüts - Marysol14 3 von 15 Debüts - Mausezahn 0 von 15 Debüts - MelE 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - merlin78 7 von 15 Debüts - MichelleRosebird 0 von 15 Debüts - MimiSoot 0 von 15 Debüts - Mini-Dee 0 von 15 Debüts - MiniMixi 0 von 15 Debüts - Mira20 16 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Mone97 0 von 15 Debüts - moorlicht 0 von 15 Debüts - Nachtschwärmer 2 von 15 Debüts - Nele75 11 von 15 Debüts - Neytiri888 0 von 15 Debüts - Nicol74 0 von 15 Debüts - Nisnis 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Paulamybooksandme 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Piddi2385 0 von 15 Debüts - PrinzessinAurora 4 von 15 Debüts - Puppieslesesuebchen 0 von 15 Debüts - Ramazoddl 3 von 15 Debüts - Resaa 0 von 15 Debüts - robberta 20 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Saruja 0 von 15 Debüts - ScarlettRaven 0 von 15 Debüts - SchwarzeRose 0 von 15 Debüts - seschat 26 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Sick 10 von 15 Debüts - Smberge 0 von 15 Debüts - SmilingKatinka 2 von 15 Debüts - sommerlese 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Soulreader 0 von 15 Debüts - Starlet 1 von 15 Debüts - Stinsome 2 von 15 Debüts - sunnessa 0 von 15 Debüts - sursulapitschi 4 von 15 Debüts - Thaliomee 2 von 15 Debüts - The_Reader15 4 von 15 Debüts - thora01 41 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - thoresan 1 von 15 Debüts - Tiana_Loreen 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - tierklink 0 von 15 Debüts - Tinkers 0 von 15 Debüts - tizisalazar 0 von 15 Debüts - Topica 0 von 15 Debüts - ubirkel 0 von 15 Debüts - vanessabln 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Wayland 0 von 15 Debüts - Wortbluete 0 von 15 Debüts - Wortteufel 8 von 15 Debüts - xxxxxx 1 von 15 Debüts - Yaalbo 0 von 15 Debüts - Yvi33 0 von 15 Debüts - Zsadista 20 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Zwerghuhn 14 von 15 Debüts - Zwillingsmama2015 0 von 15 Debüts - Zwinkerling 0 von 15 Debüts Es zählen ausschließlich die Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden! Aktiv: Wander- und Tauschthread zur Debütautorenaktion 2015  Aktiv: Votingliste "Beste/r deutschsprachige/r Debütautor/in 2015" 

    Mehr
    • 1469