Franziska Schmitt

 3.5 Sterne bei 18 Bewertungen

Alle Bücher von Franziska Schmitt

Tausche Alltag gegen Leben

Tausche Alltag gegen Leben

 (18)
Erschienen am 01.07.2013

Neue Rezensionen zu Franziska Schmitt

Neu
MelliSt13s avatar

Rezension zu "Tausche Alltag gegen Leben" von Franziska Schmitt

Tasche packen und los
MelliSt13vor 16 Tagen

Als ich die Inhaltsangabe zu diesem Buch gelesen habe,hat es mich vor allem interessiert, wie der Besuch in der Palmblattbibliothek gewesen ist und wie das so abläuft, aber als ich anfing zu lesen,bin ich sofort in dieses Buch eingesogen worden und mit auf die Reise gegangen.

Franziska Schmitt hat hier einen wirklich schönen Reisebericht geschrieben, so leichtfüssig und so mitreißend.

Sie hat hier wirklich eine mutige Reise begonnen ; jede Gefühlsregung und jede neue Erkenntnis, waren mir so vertraut, als wäre ich auf diese Reise gegangen.

Das in diesem Buch auch noch ein privates Highlight passiert, wie in einem Märchen, passte wunderbar in meinen derzeitigen Lesestil.

Gewünscht hätte ich mir zum Schluß hin mehr Eindrücke für die Umgebung,denn wer ein neues Land bereist, der müsste doch unendtwegt mit neuen

Eindrücken konfrontiert werden, darauf wäre ich sehr neugierig gewesen.

Nichts destotrotz ist dieses Buch einfach wunderbar zu lesen und man bekommt Lust seine Tasche zu packen und die Welt zu bereisen.

Kommentieren0
1
Teilen
abuelitas avatar

Rezension zu "Tausche Alltag gegen Leben" von Franziska Schmitt

so richtig....
abuelitavor einem Jahr

So richtig erschliesst sich mir der Sinn des Buches nicht.

Was möchte die Autorin mir damit sagen? Sicher, sie ist ausgezogen um ihr Glück zu finden – und das hat sie dann auch wirklich gefunden und festgehalten. (Mehr sage ich nicht dazu, lest selber!)

Es ist also eher ein Tagebuch, aber nicht unbedingt über das Reisen, sondern über das Leben der Autorin.

Nichts dagegen einzuwenden und ich fand es auch wirklich nett, aber ich hatte mir – mein Fehler! – etwas anderes vorgestellt.

Kommentieren0
27
Teilen
Streiflichts avatar

Rezension zu "Tausche Alltag gegen Leben" von Franziska Schmitt

Leider etwas banal
Streiflichtvor einem Jahr


Auf dieses Buch war ich sehr gespannt, aber dann leider enttäuscht. Die Beschreibung auf dem Klappentext gefiel mir gut und ich hatte mir mehr von dem Buch versprochen, als es dann gehalten hat. Ich fand den Anfang noch ganz gut und auch die Überlegungen, die die Autorin Franziska Schmitt anstellt, bevor sie den großen Schritt wagt. Aber nach und nach hat sich das Buch leider in Banalitäten verloren. Es klingt als würde die Autorin einer Freundin im Detail alles erzählen, was passiert ist. Manches hätte ich gar nicht so genau wissen müssen, interessanter wären für mich Details in der Reisevorbereitung oder ähnliches gewesen. Vieles fand ich sehr vereinfacht dargestellt und auch ihre Gedanken konnte ich nicht immer nachvollziehen. Klar fühlt man sich gut, wenn an auf Reise ist, aber einfach nur zu denken „Ich mag nicht mehr nach Deutschland in meinen Alltag zurück, ich bleibe dann einfach mal in Asien“, das war mir zu blauäugig. Und die Liebesgeschichte fand ich zwar schön, aber zu sehr im Vordergrund. Letztlich wird sich dann ja auch selbst untreu, weil sie fast nur noch auf Bali bei Stephen weilt. Indien gibt sie überhaupt keine Chance – das fand ich sehr traurig, auch weil ich selbst Indien als wunderschönes Land mit vielen tollen und liebenswürdigen Menschen erlebt habe.

Insgesamt hätte man meiner Meinung nach sehr viel mehr aus dieser Geschichte machen können. Leider ist aber der Schreibstil nicht sonderlich gut und auch die Geschichte leider etwas banal. Ich hatte mir mehr Seelenleben und geistige Erkenntnisse gewünscht. Schade.

 

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Tasmetus avatar
Hallo meine Lieben :)

Auf meinem Blog gibt es aktuell ein ganz besonderes Gewinnspiel :)
Ich habe nämlich 100 FB Likes und 50 YouTube Abos und wollte mich mit einem Gewinnspiel bei euch bedanken :)
Dafür habe ich insgesamt 6 unterschiedliche Bücher zu 3 Buchpaketen zusammengestellt :)
Alle weiteren Infos findet ihr auf meinem Blog:
http://wp.me/p5aiIx-Dh

Dort könnt ihr dann auch teilnehmen :)
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 31 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks