Franziska Steinhauer Mord im Hause des Herrn

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mord im Hause des Herrn“ von Franziska Steinhauer

Auf der winzigen Insel Holm vor Göteborg wird ein Unbekannter ermordet aufgefunden. Das allein wäre schon ungewöhnlich genug, doch zum Entsetzen der Inselbewohner wird die Leiche im Gestühl der Kirche entdeckt; scheinbar wurde der Mann mit einem wuchtigen gläsernen Kreuz erschlagen. Doch in diesem Fall ist nichts wie es anfangs scheint. Ein Holzspan in der Wunde am Hinterkopf lässt das Kreuz als Tatwaffe ausscheiden. Das Opfer versuchte den Anschein zu erwecken, Rollstuhlfahrer zu sein, hat aber Muskeln wie ein Bodyguard, die Haarfarbe ist auch nicht echt und selbst die Identität war ausgeliehen. Warum sollte jemand so tun, als sei er an einen Rollstuhl gefesselt? Wen hat der Fremde an diesem abgelegenen Ort getroffen? Sven Lundquists Ermittlungen reichen weit in die Vergangenheit zurück, in eine Zeit, an die sich auf Holm niemand gern erinnern mag. Als plözlich weitere Morde geschehen, gerät Sven Lundquist in einen Strudel aus Verschleierung, Gewalt und Manipulation. Franziska Steinhauer wurde durch ihre bisher für Cottbus-Krimis mit Kommissar Peter Nachtigall im Gmeiner Verlag bekannt. Im letzten Herbst veröffentlichten wir ihren ersten Schweden-Krimi mit Sven Lundquist.

Stöbern in Krimi & Thriller

Todesreigen

Wie immer: grandios!

Daniel_Allertseder

Die Grausamen

ein Buch das mich total gefangen genommen hat. Hoher Spannungsbogen bis man die Wahrheit kennt.

lucyca

Die gute Tochter

Eine starke Geschichte, sollte man unbedingt lesen!!!!

mesu

Geständnisse

Ein Buch aus verschieden Sichten und dramatischen Wendungen

Bambee

Selfies

mehrere verstrickte Fälle, sehr persönlich, gewohnt unterhaltsam

Vucha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen