Franziska von Malaisé Behave!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Behave!“ von Franziska von Malaisé

Wider die digitale Formlosigkeit Soziale Netzwerke haben unsere Kommunikation und Selbstdarstellung revolutioniert. Aber gerade die »Generation Facebook« läuft Gefahr, zu vielen zu viel von sich zu verraten – und das im gnadenlosen Erinnerungsspeicher Internet. Privatpersonen und Unternehmen hinterlassen permanent einen digitalen Fingerabdruck. Diffamierende Kritik, üble Nachrede oder Falschmeldungen können gravierende Folgen nach sich ziehen. Deshalb gilt es auch in der digitalen Welt Umgangsformen zu etablieren und zu pflegen. Ein stilvoller Auftritt in Social Medias kann sehr viel zum Erfolg beitragen. Dieses ebenso amüsante wie charmante Handbuch erläutert die wichtigsten dos & don'ts im digitalen Gespräch auf Facebook, Twitter oder Xing. Der erste Knigge für Facebook, Twitter und Co

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen