Picus

Cover des Buches Picus (ISBN:9783854526445)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Picus"

Picus, einer der ältesten Könige der römischen Mythologie, Sohn des Saturn und Vater des Faunus, war der römische Gott der Felder und des Waldes und Gründer der alten latinischen Königsresidenz Laurentum. Zugleich war Picus ein bedeutender Seher, der aus Liebe zu seiner Frau dem Werben der Magierin Circe widerstand, die ihn deshalb in einen Buntspecht verwandelte – freilich ohne ihm seine prophetische Gabe zu nehmen. Über das weitere Schicksal der mythologischen Figur und ihr Dasein als Specht war bis dato nicht viel mehr bekannt, als dass sie 1984 in Wien als Namensgeber eines Verlags wieder auftauchte. Franzobel, dem Picus Verlag seit Jahren treu, lässt den treuen Specht wieder auftreten. »Eine Strandnovelle« erzählt er zum 25. Geburtstag des Verlags, eine kleine, feine Geschichte, die zunächst so überhaupt nichts mit Spechten und Feldern und Wäldern zu tun hat. Doch es wäre nicht Franzobel, käme der Specht in der aberwitzigen Novelle nicht über unzählige Verwicklungen, absurde Situationen und Wortspiele doch noch zu seinem Auftritt … Rita Bergers Illustrationen zu Franzobels Novelle und die bibliophile Ausstattung machen »Picus« zu einem außergewöhnlichen kleinen Geschenkbuch, das nicht nur Freunden des Picus Verlags Vergnügen bereiten wird.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783854526445
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:53 Seiten
Verlag:Picus
Erscheinungsdatum:27.08.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks