hunt oder Der totale Februar

von Franzobel 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Cover des Buches hunt oder Der totale Februar (ISBN:9783852528243)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

kkarin
vor einem Jahr

Österreichische Zeitgeschichte ... beklemmend und äußerst lesenswert!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "hunt oder Der totale Februar"

Brennpunkt Geschichte Februar 1934 Im Februar 1934 schossen Österreicher auf Österreicher. Mitten im Faschin Bürgerkrieg! Sozialdemokraten gegen Christlichsoziale, Schutzbund gegen Heimwehr. Tote auf beiden Seiten! Besonders heftig waren die Kämpfe im Hausruck. Furchtbarer und zynischer Höhepunkt war die Erschießung von vier Schutzbund-Sanitätern im Kinosaal des Arbeiterheimes Holzleithen: Kino-Action mit abstoßendem Drehbuch. Eine Ermordung ohne Urteil, bis heute ungeklärt! Der österreichische Autor Franzobel hat aus Zeitungsberichten ein Theaterstück über eine vergessene Geschichte einer Region geschrieben. "Mit dem Spezial- und Autorenpreis, zumindest was die Nestroys betrifft, war hunt das erfolgreichste Theaterstück 2005, erfolgreicher als das Burgtheater oder sämtliche Festspiele. Eine völlig unerwartete Auszeichnung, die zeigt, was mit Engagement und Risikobereitschaft alles möglich ist. Ich freue mich wahnsinnig darüber, auch weil damit alle Beteiligten prämiert wurden." Franzobel zum Nestroypreis (Bestes Stück/Autor)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783852528243
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:88 Seiten
Verlag:Bibliothek der Provinz
Erscheinungsdatum:16.07.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Gedichte und Dramen

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks