Frau Annika

 4,1 Sterne bei 74 Bewertungen

Lebenslauf von Frau Annika

Frau Annika lebt und arbeitet als Illustratorin im schönen Mainz am Rhein. Hier hat sie 2010 das Design-Studium mit Diplom abgeschlossen. Sie sitzt mit anderen kreativen Menschen in ihrem beschaulichen Atelier im Nordhafen, wo sie fröhlich vor sich hin entwirft, zeichnet, koloriert, kritzelt, layoutet, collagiert, konstruiert, malt und werkelt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Frau Annika

Neue Rezensionen zu Frau Annika

Cover des Buches Holly Hexenbesen kann das Zaubern nicht lassen (ISBN: 9783401602738)Steffi_the_bookworms avatar

Rezension zu "Holly Hexenbesen kann das Zaubern nicht lassen" von Lou Kuenzler

Sehr niedlich
Steffi_the_bookwormvor 2 Monaten

Holly Hexenbesen ist eine Hexe, aber alle Zaubergesprüche gehen bei ihr schief und sie scheitert zum dirtten Mal an der Aufnahmeprüfung für die Hexenschule. Daraufhin bringt ihre Tante sie in die Menschenwelt und landet dort bei einem netten Ehepaar.

Ich fand die Geschichte sehr niedlich und ich fand es schön wie herzlich Holly in ihrer neuen Familie aufgenommen wird. Witzig war es auch wie Holly sich in der Menschenwelt zurecht finden muss und neue Dinge lernt.

Die Geschichte hat manchmal einen etwas altbackenen Touch, aber insgesamt eine schöne Moral.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Handlettering. Übungsbuch der Schmuckelemente (ISBN: 9783772447426)B

Rezension zu "Handlettering. Übungsbuch der Schmuckelemente" von Frau Annika

Einfach im Buch loslegen
belanaherminevor 7 Monaten

Inhalt

Wie der Titel aussagt, ist das ein Übungsbuch. Nach einem kurzen Vorwort, einer kleinen Materialkunde und einer Menge an Tipps und Tricks werden die verschiedensten Schmuckformen vorgestellt - dekorative Linien, Ecken, Blüten, Banner etc. etc.

Neben kurzen Texten gibt es eine große Auswahl an Motiven und Platz dazu, sie direkt im Buch auszuprobieren. Dabei gibt es zum Teil in Konturen oder Umrissen angedeutete Motive, aber auch genügend Platz für komplett eigene Verwirklichung.

Subjektive Eindrücke

Dieses Übungsbuch begleitet das "eigentliche" Buch der Schmuckelemente. Dies scheint aber für die Nutzung des Übungsbuches nicht Voraussetzung zu sein. Allerdings bin ich doch neugierig geworden, was es dort wohl zu entdecken gäbe.

Die Anleitungstexte sind einfach geschrieben und leicht verständlich. Die Anregungen zum Nachlettern sind inspirierend und geben auch immer Raum für eigene Weiterentwicklungen.

Der großzügige Platz zum Üben lädt ein, direkt loszulegen und auch eigene Entwürfe den vorgeschlagenen Mustern gegenüberzustellen.

Mich hat einerseits "Faux Calligraphy" und andererseits das Lettern auf schwarzem Untergrund sehr angesprochen.

Fazit

Anregung, Spaß und mit Sicherheit tolle Ergebnisse.

Kommentare: 1
1
Teilen
Cover des Buches Handlettering. Das große Buch der Schmuckelemente (ISBN: 9783772447419)Zobelhases avatar

Rezension zu "Handlettering. Das große Buch der Schmuckelemente" von Frau Annika

Viele schöne Ideen für das eigene Journal!
Zobelhasevor 7 Monaten

Dieses Buch eignet sich absolut für Einsteiger, die schnell zum Ziel kommen wollen, für Kreative, die einmal in das Thema – um welches zurzeit eigentlich niemand herumkommt – hinein schnuppern und auch gleich etwas ausprobieren wollen.

Nach einem kurzen Einstieg zum Material (verschiedene Stifte, die jeder zu Hause hat) geht es schon los mit wenig Text und gaaaaaaaaanz vielen Skizzen fürs Journal. Ohne großes in-die-Materie-einlesen-müssen kann man nun stöbern, sich inspirieren und neue Ideen finden, um schnell das eigene Journal aufzupeppen.  Das Buch beginnt mit dekorativen Elementen wie Rahmen, Ecken und Schnörkel, macht weiter mit Blättern und einer großen Auswahl an Blüten. Anschließend gibt es viele Variationen für Kränze (im weitesten Sinn runde Rahmen), welche mit den bereits gezeigten Blüten und Blättern bestückt werden können. Es folgen viele Deko-Elemente wie Herzen, Pfeile, Muster…

Für jeden Anlass – je eine Doppelseite – ist etwas dabei: die vier Jahreszeiten, Natur im allgemeinen und Geburtstag. Weihnachten wird sinniger Weise etwas ausführlicher, behandelt, denn dies ist eindeutig die kreativste und coolste Zeit im Jahr!

Es gibt Skizzen zu den Themen Picknick, Küche und Liebe. Vor allem die maritimen Motive lassen mein Herz als Nordlicht höher schlagen. 

Für mich vollkommen überraschend gibt zum Ende des Buches eine Auswahl sehr abwechslungsreicher Alphabete. Das ist natürlich super für all diejenigen, die sich erst einmal nur ein Buch zum Thema Journaling kaufen wollen, aber ihren Interessen-Schwerpunkt auf Zeichnungen legen. Dennoch kommen sie hier in den Genuss, ein paar Anregungen, Ideen und Grundlagen zum Lettering zu sehen.

Als krönenden Abschluss werden ein paar sehr abwechslungsreiche Anwendungs-Beispiele gezeigt: die Gestaltung einer Tasse, eines Geschenk-Anhängers, eines Bilderrahmens, einer Karte….

Mir persönlich gefällt, dass es viele florale Muster gibt, ich mag das sehr. Da es sich um einen Ideengeber handelt, braucht es nicht viel Text. Ein optisch wunderschön gestaltetes Buch, welches zum Immer-wieder-Durchblättern und Stöbern einlädt und auch die Haptik stimmt.

Für mich der perfekte Einstieg, da ich selber gerade mit einem Art-Journal beginne und mich als blutiger Anfänger manches Mal ein wenig ratlos sehe und immer wieder einfach nur die gleichen Dinge malen würde. 

Fazit: Man bekommt viele viele Ideen die meist sehr leicht nachzuzeichnen sind!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 97 Bibliotheken

von 25 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks