Frau Britta Brecht

 4,8 Sterne bei 4 Bewertungen

Alle Bücher von Frau Britta Brecht

Neue Rezensionen zu Frau Britta Brecht

Neu
Cover des Buches Hier wird nicht gestorben, sondern geputzt!: Ein modernes Märchen von Britta Brecht (ISBN: 9781726885645)U

Rezension zu "Hier wird nicht gestorben, sondern geputzt!: Ein modernes Märchen von Britta Brecht" von Frau Britta Brecht

Ein modernes Modernes Märchen
UlrikeBodevor einem Jahr

das Cover und der Klappentext passen toll zum Inhal dieses modernen Märchens, das einige sozialkritische Themen beinhaltet.
Die Protagonisten und Handlungsorte sind sehr gut beschrieben, dadurch war ich sofort ein Teil dieser Geschichte.
Humorvoll und teilweise sarkastisch hat Britta Brecht es geschafft mit diesem Märchen auch Mut und Hoffnung zu machen.
Ganz toll und tatsächlich auch amüsant fand ich die Teile aus der Sicht der Körperzellen.
ich möchte hier allerdings nicht zu viel erzählen.
Deshalb gebe ich hier einfach nur eine klare Leseempfehlung mit dem Hinweis, daß es sich um ein Märchen handelt und auf der Basis sollte man es auch lesen und das hat mir viel Spaß gemacht.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Hier wird nicht gestorben, sondern geputzt!: Ein modernes Märchen von Britta Brecht (ISBN: 9781726885645)HelgasBücherparadiess avatar

Rezension zu "Hier wird nicht gestorben, sondern geputzt!: Ein modernes Märchen von Britta Brecht" von Frau Britta Brecht

Neuer Lebensmut nach Krebs Diagnose
HelgasBücherparadiesvor 2 Jahren

1. Rezensionsbuch 2019 – unbezahlte Werbung

Britta Brecht

HIER WIRD NICHT GESTORBEN, SONDERN GEPUTZT

Im Job läuft derzeit alles schief. Die Kollegen mobben sie, ihr Chef ist unerträglich.
Ursula kommt erschöpft nach Hause und findet ihren geliebten Kater tot im Garten vor.

Sie fällt in Ohnmacht und erwacht erst wieder im Krankenhaus. Dort wurden verschiedene Untersuchungen durchgeführt und sie erhält die schockierende Diagnose: Brustkrebs. Außerdem leidet sie an Depressionen. Sie wird operiert und macht eine Psychotherapie. Dabei stellt sie fest, dass in ihrer Kindheit einiges schiefgelaufen ist und auch ihr Ehemann durch seine übertriebene Fürsorge ihr mehr geschadet hat.

Dieses Buch erzählt die Geschichte einer Frau, die an Brustkrebs und Depressionen erkrankt ist. Ursula nimmt den Kampf auf und findet wieder Lebensmut. 
Britta Brecht beschreibt dies sehr einfühlsam mit den Höhen und Tiefen einer  Chemotherapie und ihre Nebenwirkungen, sowie die seelische Belastungen.
Das Buch ist tagebuchmäßig geschrieben und erzählt einen Zeitraum von einem Vierteljahr der Behandlung von der Chemotherapie und Rückblicke in das Leben vor der Erkrankung.

Die Zellen nehmen den Kampf gegen den Krebs auf und unterhalten sich untereinander. Dies ist sehr humorvoll dargestellt.

Es ist ein sehr mutiges Buch und zeigt, dass Gelassenheit, innere Zufriedenheit und kein Aufgeben dem Krankheitsbild hilft. Es soll den Kranken Mut machen.

Die Charaktere sind sehr liebevoll beschrieben und dargestellt.
Das Cover finde ich ansprechend und passend zur Geschichte.

Da das Buch nur ein Vierteljahr umschreibt, hoffe ich auf eine Fortsetzung. 

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.
💥💥💥💥

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Hier wird nicht gestorben, sondern geputzt!: Ein modernes Märchen von Britta Brecht (ISBN: 9781726885645)L

Rezension zu "Hier wird nicht gestorben, sondern geputzt!: Ein modernes Märchen von Britta Brecht" von Frau Britta Brecht

Ein schweres Thema in einer zu Herzen gehenden Geschichte...
Luedivor 2 Jahren

Was für ein wundervoller Roman!
Von der ersten bis zur letzten Seite habe ich mit ganzem Herzen die Geschichte um Ursula S., eine vom Schicksal gebeutelte Mittvierzigerin, verfolgt. Durch die tolle Erzählweise der Autorin konnte ich mich sofort in die Hauptfigur hineinversetzen. Ich fühlte ihren Schmerz, ihre Verzweiflung, konnte ihre Gedanken jederzeit nachvollziehen und sogar verstehen.
Mir gefällt es sehr, wie nah die Autorin den Leser an die Figur heran lässt und erfreut habe ich die Entwicklung von Ursula beobachtet.
Das macht Mut!
Meisterhaft gelingt es der Autorin so schwer wiegende Themen mit Herzenswärme, fundiertem medizinischen Wissen und dem nötigen Respekt, aber auch mit einer Portion Ironie und leichtem Sarkasmus in eine Geschichte zu verpacken.
Wunderbar erfrischend finde ich die Gesprächseinlagen diverser Körperzellen und dabei habe ich tatsächlich so manches Mal herzhaft lachen müssen.
Ich für meinen Teil nehme als Quintessenz aus dem Roman Ursulas neue Einstellung zum Leben für mich mit...
Lebe dein Leben, genieße jeden Tag und achte auf dich...

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks