Frau Freitag Für mich ist auch die 6. Stunde: Überleben unter Schülern

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Für mich ist auch die 6. Stunde: Überleben unter Schülern“ von Frau Freitag

Mit Problemen im Schulalltag kennt Frau Freitag sich aus. Sie unterrichtet seit über fünfzehn Jahren an Brennpunktschulen. Ihre eigene Ausbildung wird sie nie vergessen: Diese Mischung aus Panik, mangelndem Selbstvertrauen und liebevoll-chaotischen Schülern, die das Unterrichten unmöglich macht. Was nicht hilft: Die Theorien der Pädagogikpäpste, die seit Jahren keine Schule mehr von innen gesehen haben. Also hat Frau Freitag einen praxisnahen Ratgeber geschrieben, den sie selbst gerne gehabt hätte.

Frau Freitag erzählt selbst vom Beruf des Lehrers - und gibt angehenden Lehrern hilfreiche Tipps mit auf den Weg. Herrlich!

— MissStrawberry

Eher für Referendare und Junglehrer geeignet

— Kleine1984

Stöbern in Humor

Wie wir Katzen die Welt sehen

Endlich ein Ratgeber, der auf charmante Art erklärt, warum Katzen sind wie sie sind. Von A bis Z

Ladybella911

Auf alles vorbereitet - Lifehacks für draußen

„Mac Gyver“ Lifehacks 🔧 📎 für draußen 😉

DocAndrew

Pinguine sind kitzlig, Bienen schlafen nie, und keiner schwimmt so langsam wie das Seepferdchen

Ein handliches, süßes und lehrreiches Büchlein mit wahnsinnig tollen Illustrationen.

Niccitrallafitti

Manche mögen's steil

Etwas Romantik, etwas Bergsteigererlebnis und ein vorhersehbares Ende konnten mich dieses Mal nicht völlig überzeugen.

sommerlese

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Vom Lehrerwerden und Lehrersein

    Für mich ist auch die 6. Stunde: Überleben unter Schülern

    MissStrawberry

    28. April 2017 um 22:24

    Frau Freitag ist seit Jahren meine Lieblingslehrerin. Ihre Glossen kann man auch auf ihrem Blog lesen, doch da ich kein Fan von Blogs bin, freue ich mich, dass es hin und wieder ein neues Buch gibt. Dieses Hörbuch wurde sogar von ihr selbst eingelesen. Da hapert es allerdings ein wenig. Tatsächlich hatte ich eine völlig andere Stimme für sie im Kopf und bin erstaunt, wie weit ich daneben liege. Das große Problem ist jedoch, dass sie hin und wieder die Sätze schlicht falsch betont und verbal auseinanderreißt. Das lässt mich stolpern beim Zuhören.Der Inhalt des Hörbuches ist jedoch wirklich interessant. Diesmal gibt es weniger laute Lacher, dennoch immer ein Grinsen. Grund dafür ist, dass Frau Freitag diesmal vom Lehrersein allgemein erzählt. Wir erfahren, wie ihre Anfangszeiten als Lehrerin so waren und welche Tipps und Ratschläge für alle hat, die ebenfalls unterrichten wollen. Herrlich – sie hat es geschafft, mich in meine Schulzeit zurückzuversetzen und trifft tatsächlich immer mitten ins Schwarze. Ja, so waren wir als Schüler auch, sogar so viele Jahre zurück. Ich bin in etwa im Alter von Frau Freitag und stelle fest: allzu sehr haben sich die Schüler dann doch nicht verändert. Wir hatten damals keine Handys, aber dennoch sind da echt viele Parallelen. Die kleinen „Lektionen“ sind köstlich erzählt – ich kann mir sehr gut vorstellen, dass angehende Lehrer hier wirklich eine Menge Körnchen der Wahrheit finden, die sehr gut helfen. Aber auch für Schüler ist dieses Hörbuch prima: sehen sie doch mal, dass auch Lehrer Menschen sind und es nicht schön ist, sie ständig hinters Licht führen zu wollen.Natürlich hatte ich anfangs ein typisches Frau-Freitag-Buch erwartet. In gewisser Weise ist es das ja auch, dennoch unterscheidet es sich auch grundlegend von den Vorgängern. Wer eine direkte Fortsetzung von „Voll streng, Frau Freitag“, „Echt easy, Frau Freitag“ und „Chill mal, Frau Freitag“ erwartet, der wird vermutlich etwas enttäuscht sein. Wer Frau Freitag zugesteht, von der anderen Seite aus an das Thema Schule heranzugehen, weil es sonst langsam langweilig wird, der wird hier genau das finden! Ich hatte mächtig Spaß beim Zuhören, auch wenn die Stimme nicht recht passen mag (ist schon schräg, weil es ja die „richtige“ Stimme ist). Die Bände vorher hatte ich gelesen, werde sie aber auch noch hören. Carolin Kebekus als Sprecherin von Frau Freitag ist, das habe ich bereits „probegehört“, einfach ideal – gefällt mir extrem!Für „Für mich ist auch die sechste Stunde!“ gibt es von mir dennoch vier Sterne!

    Mehr
  • Eher für Referendare und Junglehrer geeignet

    Für mich ist auch die 6. Stunde: Überleben unter Schülern

    Kleine1984

    19. June 2016 um 20:41

    Frau Freitag erzählt aus ihrem Lehreralltag und hat ein paar Tricks und Tipps parat, wie man sich gegenüber Kollegen oder Schülern verhalten soll. Diese Tipps sind für Referendare und Junglehrer, die gerade noch mit dem Überleben des Schulalltags kämpfen auch sicher lehrreich und interessant. Gestandene Lehrer können über die Tipps eher müde schmunzeln. Da gibt es nun mal nichts wirklich Neues. Natürlich wird die ein oder andere Situation ganz nett erzählt, aber das war es dann auch schon. Man hat nichts verpasst, wenn man es nicht gehört hat.

    Mehr
  • LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016

    Die Gestirne

    Ginevra

    Ihr liebt das gesprochene Wort genauso wie das geschriebene? Und Hörbücher und Hörspiele gehören in euer Bücherregal genauso wie das gedruckte Buch? Dann seid ihr bei der LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016 genau richtig.  Ziel der Challenge ist, das wir in diesem Jahr 15 Hörbücher/ Hörspiele hören und rezensieren. Ablauf:  1. Melde dich mit einem Sammelbeitrag zu Challenge an. Ich werde unter diesem Text eine Teilnehmerliste anlegen mit allen Teilnehmern und diese mit Eurem Sammelbeitrag verlinken. 2. Zwischen dem 06.01. und 31.12.2016 hörst zu 15 Hörbücher/Hörspiele mit einer Mindestlänge von 3 Stunden, egal aus welchem Genre oder wann erschienen. 3. Wenn du nun ein Hörbuch/Hörspiel gehört und auf LovelyBooks rezensiert hast, schreibe den Link zur Rezension hier in einem Kommentar. Es werden nur rezensierte Hörbücher und Hörspiele gezählt, deren Rezension auf LovelyBooks erschienen sind. Drei Rezensionen dürfen durch Kurzmeinungen ersetzt werden! 4. Die Unterkategorien dienen dem Austausch untereinander - Du darfst natürlich frei wählen, was Du hören möchtest! 5. Trage den Link zu Deinen Rezensionen auch in Deinen Sammelbeitrag ein. 6. Unter allen TeilnehmerInnen, die die Vorgaben erfüllt haben, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost! Ihr könnt jederzeit einsteigen und mitmachen oder euch wieder abmelden. Denn die Challenge soll vor allen Dingen eins machen: Spaß! Habt Ihr noch Fragen? Dann meldet euch! Ansonsten freue ich mich auf viele Anmeldungen. Falls Eure Links nicht funktionieren sollten, bitte melden!! Teilnehmerliste: AntekAscari0ban-aislingeachblack_horseBücherwurmBuchgespenstbuchjunkie Buchraettin ChrischiDDanni89danielamariaursulaFantworldgemischtetueteglueckGruenenteGinevraIrveJashrinKleine1984KrimielseKuhni77lenikslenisvealesebiene27Lesestunde_mit_MarieLetannalisamLuilineMelEMsChiliMissStrawberrymonerlNele75pardenPucki60robbertaSmilla507StarletStoneheavenTamileinThaliomeeWaylandWedma

    Mehr
    • 880
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks