Frau R. Mit rasierten Beinen spricht sich's besser!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mit rasierten Beinen spricht sich's besser!“ von Frau R.

Jule, Vollblutweib und glücklicher Single, behauptet bei einem ausgelassenen Mädelsabend steif und fest: „Im Internet ein Date zu bekommen ist die einfachste Sache der Welt!“ Ihre Freundin Sarah ist skeptisch und fordert sie heraus: „Ich wette, dass Du keine 10 Dates in 14 Tagen schaffst!“ Jule hält siegessicher dagegen: „Wetten, dass doch?!“ Dabei bleibt es aber nicht! Als Jule sich bereits auf der Zielgeraden wähnt erhöht ihre Freundin Lilly die Wette auf 20 Dates in 40 Tagen. DEAL! Der Gewinn ist einfach zu verlockend für Jule. Andererseits MUSS sie diese Wette aber sowieso um jeden Preis gewinnen, denn ihr Wetteinsatz, falls sie verlieren sollte, ist verdammt hoch! Im Internet-Portal „Topdate“ späht Jule Kandidaten für die Dates aus und landet auf ihrer Suche nach eigentlich „nichts“ bald schon in einem Chaos aus: „Mit rasierten Beinen spricht sich’s besser!“, „Mach ihn mal groß!“, „Pinguine sind auch nur Vögel, die unter Wasser fliegen.“, „Ich bin vegan, ich schlucke nicht!“, „Schnitzeljagd mit echtem Schnitzel.“, „posttraumatischen Belastungsstörungen“, suspekten Verabredungen und Rasierbrand. Es beginnt ein abenteuerlicher, witziger, nervenaufreibender Dating-Marathon: 20 Dates in 40 Tagen – der nächste Mann immer nur einen Mausklick entfernt. Wird Jule ihre Wette gewinnen? Findet sie bei der Suche nach „eigentlich nichts“ ihren Mr. Right? Und gibt es ein Happy End?

Stöbern in Romane

Töte mich

Der einfache und schlichte Schreibstil steht im Kontrast zum ausgefallen Handlungsgeschehen bzw. zu den Gedankengängen der Figuren.

ameliesophie

Vom Ende an

Wow. Dieses Buch ist ungewöhnlich aber wirklich ein unglaublich gutes Buch. So wenig Worte vermögen eine solche Atmosphäre zu schaffen.Mega!

LadyIceTea

Underground Railroad

Der Wunsch nach Freiheit

Jonas1704

Heimkehren

Eine schmerzhafte Geschichte, feinfühlig erzählt, die manchen die Augen öffnen wird.

Lovely_Lila

Als wir unbesiegbar waren

Die Freundschaft als Sinn im Leben

Jonas1704

Die Tänzerin von Paris

Wahre Geschichte, Cover thematisch irreführend

nicekingandqueen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Witzig-spritzig!!!!

    Mit rasierten Beinen spricht sich's besser!
    Jasmin49597

    Jasmin49597

    27. September 2015 um 13:05

    Das Buch ist witzig-spritzig geschrieben, wobei Frau R. es gekonnt versteht dem Leser das Gefühl zu vermitteln, man sitzt mit der Protagonistin bei einem Kaffee zusammen und hört sich ihre Erlebnisse an. Dabei erfährt man durch einen Vorlauf, wie es zu der Wette kam. Die Autorin spielt gekonnt mit zynischer Ironie, so dass man stellenweise mitlachen muss. Zudem erfährt man einiges aus dem Privatleben der Frau R. , wobei, wie die Autorin selbst zugibt man sich selbst fragt, was echt ist und was nicht. Ich kann nur jedem empfehlen mit Jule auf ihre Entdeckungsreise zu sich selbst zu gehen, denn in der Protagonistin erkennt man, so erging es mir zumindest, auch etwas von sich selbst wieder. Das Cover ist schlicht gehalten, wobei man auch ohne Titel erahnen könnte, worum es in dem Buch geht; es erwartet einem nämlich ein Dating-Marathon der Extraklasse. Fazit: Der Kauf des Buches lohnt sich, da schon alleine der Schreibstil sich von anderen unterscheidet und somit total erfrischend - also witzig-spritzig - ist, ohne in eine Schublade zu passen. 5 / 5 🌟 🌟 🌟 🌟 🌟

    Mehr