Frauen-, Erwerbs- und Ausbildungsverein von 1867 Bremer Kochbuch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bremer Kochbuch“ von Frauen-, Erwerbs- und Ausbildungsverein von 1867

Im Jahr 1949 war an internationale Küche ist in deutschen Haushalten noch nicht zu denken. Gekocht wurde mit regionalen Zutaten und nach bewährten Rezepten. Vom Pannfisch bis zum Knipp, vom Klaben bis zum Braunkohl: Der „Bremer Frauen-Erwerbs- und Ausbildungsverein“ trug in dieser Ausgabe des traditionellen Kochbuchs über 700 Bremer Rezepte zusammen und sparte auch nicht mit Tipps und Hinweisen zur „Neuzeitlichen Küche“. Anlässlich des 200-jährigen Verlags-Jubiläums erscheint nun dieser Reprint – für alle Nostalgiefans, Kochbuchsammler und Freunde der guten norddeutschen Küche.

Stöbern in Sachbuch

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen