Neuer Beitrag

Nelebooks

vor 1 Jahr

(98)

Allgemein: Das Cover hätte mich in der Buchhandlung nicht angesprochen, aber da die Kunst im Buch auch ein Thema ist, passt es zu dem Inhalt. Der Schreibstil ist gut zu lesen.

Meinung: Ich bin gut in die Geschichte hinein gekommen, die auf einem tragischen Autounfall mit einem Toten baut. Christine ist mir sympathisch, auch wenn ich mich nicht in sie hineinversetzen konnte. Daher habe ich alles mit einer gewissen Distanz gelesen und das Buch konnte mich nicht berühren. Es war sehr schön zu beobachten, wie Chrstine sich in der Geschichte weiter entwickelt. Thomas konnte ich nicht richtig einschätzen und Lukas fand ich sehr sympathisch. Das Ende fand ich gelungen, auch wenn ich etwas anderes erwartet habe.

Fazit: Eine schöne kurze Geschichte!

(c) Nelebooks

Autor: Frauke Besteman
Buch: Zwei halbe Leben
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks