Frauke Danker Des Führers neue Wäsche

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Des Führers neue Wäsche“ von Frauke Danker

Ein alter Plattfisch ist über das Kriegstreiben der Menschen und das Leid, das sie heraufbeschwören, entsetzt. Der Butt ist sich sicher, dass sich seine geschiedene Frau, die Mutter Erde, auf die falschen Mieter eingelassen hat. Und so diktiert er seiner Fantastischen Maschine die Geschichte von Groß-Absurdistan, mit all ihren Schrecken und abartigen Lächerlichkeiten.Die freudlose Kindheit des kleinen Fredi aus Zabelsdorf bei Stettin in den Jahren 1935-1946 ist Kernstück der Erzählung. Fredi leidet an einer Augenkrankheit, die seine weise Ich-Lebe-Noch-Omi mit ihren wundersamen Kräuterpillen und ihrem heimlichen Flüstern zu heilen glaubt. Doch der schaurigen Trostlosigkeit seines Daseins ist kaum etwas entgegenzusetzen.Die Autorin Frauke Danker hat eine kunstvolle Groteske mit märchenhaft-absurden Passagen geschrieben, doch die Tragödie dahinter hat leider stattgefunden.Des Führers neue Wäsche ist eine surreale Geschichtsaufarbeitung zwischen Blechtrommel und Pans Labyrinth.

Stöbern in Romane

Babydoll

Für meinen Geschmack kam mir die Protagonistin zu schnell und mit zu wenig tiefgehenden Ängsten über die Gefangenschaft hinweg.

Evebi

Underground Railroad

Pflichtlektüre - schnörkellose, eindringliche aber auch hoffnungsvolle Geschichte über die Sklaverei und eine Flucht in die Freiheit

krimielse

Sonntags in Trondheim

Das Auseinanderleben der Familie Neshov

mannomania

Sommer unseres Lebens

Schöne Sommerlektüre

MissB_

Der Sommer der Inselschwestern

...Drei Frauen, die sich wundervoll ergänzen! Gefühlvoll & mitreißend...

Buch_Versum

Und morgen das Glück

Schöne Geschichte über die Achterbahnfahrt einer Frau, die alles verliert und ganz neu anfangen muss!

Fanti2412

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen