Frauke Frausing Vosshage

 2 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf

Frauke Frausing Vosshage, geboren 1941, studierte in Kiel und Paris Romanistik, Anglistik und Psychologie. Sie promovierte über die Rezeption des amerikanischen Dramas in Frankreich mit besonderer Berücksichtigung von Tennessee Williams A Streetcar named Desire und schrieb weitere unterrichtsbezogene Erläuterungen zur amerikanischen, englischen und französischen Literatur. Sie unterrichtet seit über 30 Jahren Englisch und Französisch an einem Lübecker Gymnasium und engagiert sich schon ebenso lange für interkulturelle Zusammenarbeit und internationale Begegnungen von Jugendlichen und Erwachsenen. Der besondere Einsatz der Mutter von zwei Töchtern gilt schulisch und privat der Unterstützung des Kinderhilfswerkes für Straßenkinder Amanecer in Cochabamba, Bolivien.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Frauke Frausing Vosshage

Neue Rezensionen zu Frauke Frausing Vosshage

Cover des Buches Camus. Die Pest /La Peste (ISBN: 9783804417991)
dominonas avatar

Rezension zu "Camus. Die Pest /La Peste" von Albert Camus

Wenn die Pest um sich greift...
dominonavor 10 Jahren

Erstaunlich plastisch wird das Aufkommen der Pest geschildert. Der Leser begleitet einen Arzt und nimmt so Anteil an vielen Schicksalen von denen sich die meisten gleichen. Angesichts der Pest kommt es hier und da zu tiefsinnigen Gesprächen über Religion und es existiert sogar ein Charakter, der von der Seuche profitiert. Allerdings überlässt der Protagonist die Meinungsbildung zu einzelnen Entwicklungen lieber dem Leser - meiner Meinung nach ein Pluspunkt.
Besonders der Beginn hat mir gefallen, man meint, die Ratten vor sich sehen zu können, wie sie zu Hunderten auf die Straße stürzen - eine ganz spezielle Atmosphäre entsteht.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks