Frauke Meier

 3,9 Sterne bei 2.267 Bewertungen

Neue Bücher

Cover des Buches Der Hund, der mit den Pfoten scharrte (ISBN: 9783404187874)

Der Hund, der mit den Pfoten scharrte

Erscheint am 24.06.2022 als Taschenbuch bei Lübbe. Es ist der 2. Band der Reihe "Ein Fall für Clarice Beech".
Cover des Buches Wild Flower - Die Unzähmbare (ISBN: 9783734162589)

Wild Flower - Die Unzähmbare

Erscheint am 18.07.2022 als Taschenbuch bei Blanvalet.

Alle Bücher von Frauke Meier

Cover des Buches Artikel 5 (ISBN: 9783492702867)

Artikel 5

 (387)
Erschienen am 16.04.2013
Cover des Buches Das Zehnte Königreich (ISBN: 9783492267809)

Das Zehnte Königreich

 (162)
Erschienen am 01.01.2011
Cover des Buches Dieser eine Augenblick (ISBN: 9783431041323)

Dieser eine Augenblick

 (183)
Erschienen am 30.09.2019
Cover des Buches Nur einen Herzschlag entfernt (ISBN: 9783785726730)

Nur einen Herzschlag entfernt

 (136)
Erschienen am 27.03.2020
Cover des Buches Gesetz der Rache (ISBN: 9783492703055)

Gesetz der Rache

 (128)
Erschienen am 01.10.2013
Cover des Buches Bound to You - Providence (ISBN: 9783492280778)

Bound to You - Providence

 (129)
Erschienen am 02.05.2016
Cover des Buches Code Black (ISBN: 9783492703161)

Code Black

 (115)
Erschienen am 14.04.2014
Cover des Buches Die perfekte Gefährtin (ISBN: 9783404176199)

Die perfekte Gefährtin

 (76)
Erschienen am 21.12.2017

Neue Rezensionen zu Frauke Meier

Cover des Buches Nur einen Herzschlag entfernt (ISBN: 9783785726730)R

Rezension zu "Nur einen Herzschlag entfernt" von Renée Carlino

Toller, emotioner roman
ReaderButterflyvor 8 Tagen

Gleich der Debütroman des unter dem Pseudonym schreibenden Autors J. Colby wird ein Bestseller. Niemand kommt daran vorbei, so auch die beste Freundin von Emiline, die ihr das Buch empfiehlt. Emiline gibt nach und beginnt das Buch zu lesen. Sie hätte mit allem gerechnet doch nicht mit dem wirklichen Inhalt des Buches. Denn dieses erzählt ihre tragische Kindheit aus ihrer Perspektive. Em ist verletzt und erschüttert. Schnell wird ist ihr klar, dass hinter dem Pseudonym niemand anders als Jase stecken kann. Jase ihr bester Freund aus Kindertagen und die Person, die alles von ihr weiß. Wütend macht sie sich auf die Suche nach Jase, um ihn zur Rede zu stellen.



Ich hab dieses Buch in einem Bücherschrank gefunden, es kam mir bekannt vor und der Inhalt versprach eine tolle Geschichte, also ging es mit. Bis jetzt hatte ich noch nichts von der Autorin gelesen, umso gespannter war ich auf die Geschichte.

Emiline mochte ich auf Anhieb. Dadurch, dass sie schreibt und es gleich auf den ersten Seiten ums Schreiben geht, gefiel mir das Buch auf Anhieb. So mochte ich auch Emiline gerne. Man lernt die jetztige Emiline kennen und sie als Romanfigur, die ihre Vergangenheit erzählt.

Die Idee mit den Romanpassagen mochte ich gerne. Teilweise musste ich mich konzentrieren, um das wirkliche und das erzählte zu sortieren, aber das gelang mir größtenteils. Manchmal fand ich das Buch im Buch sogar besser als das andere. Die Kindheit von Emiline war schwer und bei manchen Szenen musste ich schlucken, weil es einfach so krass war.

Auch Jase Kindheit war schwer. Ihn fand ich ebenfalls sympathisch und ist wie Emiline ein Kämpfer.

Mit dem Schreibstil kam ich gut zurecht. Ich bin schnell in der Geschichte versunken und ich konnte die Handlungen gut nachvollziehen. Auch die Emotionen kamen bei mir an. Ich fand die Geschichte berührend und ich wollte wissen wie es ausgeht. Auch wenn mir das Buch richtig gut gefiel, so hat mir doch irgendwas gefehlt, um 5 Sterne zu geben. Trotzdem kann ich das Buch nur empfehlen.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die perfekte Strafe (ISBN: 9783404179077)M

Rezension zu "Die perfekte Strafe" von Helen Fields

Sei traurig
misery3103vor 18 Tagen

Ein zunächst als Unfall oder Selbstmord bezeichneter Tod eines jungen Mädchens stellt sich bei näherer Betrachtung als sorgfältig inszenierter Mord heraus. Als kurze Zeit später die Leiterin einer Wohltätigkeitsorganisation auf ähnlich uneindeutige Art stirbt, ruft das Ava Turner und ihr Team auf den Plan. Gleichzeitig müssen sich die Polizisten mit dem vermeintlichen Selbstmord ihres ehemaligen Chefs befassen. Beide Fälle fordern alles von den Beamten.

Wieder ein spannender Fall für DCI Ava Turner und ihr Team. Der Fall der vermeintlich an Überdosen Gestorbenen ist spannend und war für mich auch neu, was ich interessant fand. Der Täter lebt von der Trauer der Zurückgebliebenen, mit denen er sich vor dem Tod ihrer Angehörigen angefreundet hat. Er labt sich in ihrem Kummer, während er schon das nächste Opfer im Visier hat. Wirklich spannend!

Nicht gebraucht hätte ich den zweiten Tatort in Form des Selbstmordes bzw. Mordes am ehemaligen Chef des Teams. Hier war es mir von allem ein bisschen zu viel und das Buch fühlte sich dadurch etwas aufgebläht an. Die Auflösungen in beiden Fällen haben mir gefallen, auch wenn es in beiden Szenarien etwas viel Dramatik gab.

Insgesamt hat mir auch dieser Fall für Ava Turner und Luc Callanach gut gefallen und ich freue mich auf weitere Ermittlungen!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Zwischen uns nur ein Wort (ISBN: 9783785727393)L

Rezension zu "Zwischen uns nur ein Wort" von Renée Carlino

Dieses eine Wort, so schwer es zu benennen
leseHuhnvor 22 Tagen

Zwischen uns nur ein Wort 

von Reéne Carlino 

erschienen im Lübbe Verlag am Juni 2021

Taschenbuch 352 Seiten 

Klappentext 

>>Dein Herz und dein Verstand müssen lernen, gemeinsam zu singen<< 

Mia hat ihre Zukunft bis ins kleinste Detail geplant; Karriere, Familie, Sicherheit. Als ihr Vater, ein Musiker und Träumer, stirbt, fliegt sie nach New York, um dort sein altmodisches Café zu verkaufen, das Herz des Viertels und eine wahre Institution. Dort trifft Mia Will, einen charmanten Gitarristen und unverbesserlichen Optimisten, der eine Bleibe sucht. Sie ziehen zusammen - vorübergehend und als Freunde. Doch bald muss Mia sich fragen, ob sie sich wirklich zwischen Verstand und Herz entscheiden will ...

Meine Meinung 

Es ist der zweite Liebesroman, den ich von der Autorin lese, und diesmal gefällt mir der Schreibstil auf Anhieb. Besonders das erste Aufeinandertreffen von Mia und Will hat mich zum Schmunzeln gebracht. Und ich mochte die beiden von ersten Augenblick an.

Mia steckt in einem absoluten Gefühlschaos und noch tief in der Trauer um ihren Vater. Zu dem sie ein besonders inniges Verhältnis hatte. Und dann ist da noch ihr vierbeiniger Freund, um den sie sich auch große Sorgen macht. In all diesem Chaos erscheint Will, der ihr auf Anhieb sehr gut gefällt und auch noch furchtbar sympathisch ist. Kann sie denn einen Musiker lieben? Ihre Vorstellung für ihr Leben ist in ihrem Kopf schon geplant. Und Will, ein Musiker mit Herz und Seele und Verstand, findet in Mia seine Traumfrau, Liebe auf den ersten Blick. Will ist geduldig und so ein herzensguter Mensch, man muss ihn einfach mögen. Auch er hat sich seine Zukunft schon im Kopf ausgemalt. Doch da sind andere, die ihn in ein Konzept stecken möchten, das ihm nicht gefällt!

Mia und Will haben beide ihre Ecken und Kanten, sie entwickeln sich zuerst in zwei verschiedene Richtungen, bevor sie sich wieder auf einen gemeinsamen Weg treffen. Renée Carlino ist es sehr gut gelungen, die Protagonisten authentisch zu beschreiben. Auch New York und das altmodische Café konnte ich im Roman wiederfinden. Und besonders erwähnenswert ist der Bezug zu der Musik, ich durfte die Musikbranche hier mal von innen erleben und fand es sehr spannend. 

Im Anhang finden sich noch zwei Bonuskapitel aus Wills Sicht. Das hat den Roman noch sehr schön abgerundet.

Fazit 

Renée Carlino überzeugt mit einen einfühlsamen und musikalischen Liebesroman. Ich vergebe sehr gerne 5 🐥🐥🐥🐥🐥 und eine Leseempfehlung.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3.061 Bibliotheken

von 728 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks