Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Loewe_Verlag

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Du magst witzige, ungewöhnliche, etwas andere Pferdegeschichten?
Dann solltest du dir die Buchreihe „Bulli & Lina“ (ab 8 Jahren) nicht entgehen lassen, denn sie ist zum Wiehern komisch und wird abwechselnd aus der Sicht des Ponys Bulli und des Mädchens Lina erzählt.

In Band 1 („Bulli & Lina – Ein Pony verliebt sich“) hat Bulli sein Ponyherz an die 11-jährige Lina verloren, doch leider hat die mit Pferden und Ponys überhaupt nichts am Hut.
Letztendlich finden die beiden aber doch irgendwie zusammen und müssen jetzt in Band 2 ihre Freundschaft unter Beweis stellen – denn Lina möchte auf Bulli reiten lernen, aber irgendwie geht ständig etwas schief ...

Möchtest du herausfinden, welche Schwierigkeiten sich Bulli und Lina in den Weg stellen und ob die beiden sie gemeinsam überwinden können?
Dann bewirb dich gleich für unsere Leserunde!

Mehr zum Inhalt:

Bulli und Lina sind endlich dicke Freunde geworden. Und da Freunde immer alles zusammen machen, muss Lina schleunigst reiten lernen! Als ehemaliges Turnierpony ist Bulli da natürlich der perfekte Lehrer. Oder etwa nicht?
Irgendjemand scheint Bulli Steine in den Weg legen zu wollen! Gemeinsam mit den anderen Ponys macht er sich auf die Socken, äh, auf die Hufe, um den Bösewicht zu stellen.



Mehr zu den Autorinnen:

Frauke Scheunemann, geboren 1969 in Düsseldorf, ist promovierte Juristin. Sie absolvierte ein Volontariat beim NDR und arbeitete anschließend als Journalistin und Pressesprecherin. Seit 2002 ist sie freie Autorin. Ihre Romane um den Kater Winston waren monatelang auf den Bestsellerlisten. Frauke Scheunemann ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann, ihren vier Kindern und dem kleinen Hund Elmo in Hamburg.

Antje Szillat begann bereits mit acht Jahren, Geschichten zu schreiben. Von diesem Zeitpunkt an war es ihr größter Wunsch, Schriftstellerin zu werden. Heute schreibt die gebürtige Hannoveranerin sehr erfolgreich Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Antje Szillat ist verheiratet und hat vier Kinder. Zur Großfamilie gehören auch vier Pferde, zwei Hunde, jede Menge Teichfische und viele, viele Bücher. Sie lebt und arbeitet vor den Toren ihrer Lieblingsstadt Hannover.


Der Loewe Verlag verlost 20 Exemplare von „Bulli & Lina – Ein Pony lernt reiten“ von Frauke Scheunemann und Antje Szillat.

Was du tun musst, um ein Buch zu ergattern?
Beantworte bis einschließlich Sonntag, den 29. Juli folgende Frage:

Würdest du gerne auf Bulli reiten lernen?

Wir drücken dir die Daumen und freuen uns auf die Leserunde :)

*Bitte beachte die Lovelybooks-Richtlinien zur Teilnahme an Leserunden und Buchverlosungen.

Autoren: Frauke Scheunemann,... und 1 weiterer Autor
Buch: Bulli & Lina - Ein Pony lernt reiten

Loewe_Verlag

vor 4 Monaten

Reiterstübchen

Willkommen im „Reiterstübchen“ :)
Hier könnt ihr über Pferde, Ponys und das Reiten plaudern – und natürlich auch über Themen, die euch sonst so einfallen :)

Loewe_Verlag

vor 4 Monaten

Fragen an die Autorinnen

In dieser Rubrik könnt ihr Frauke Scheunemann und Antje Szillat, die Autorinnen der „Bulli & Lina“-Reihe, mit Fragen löchern :)

Beiträge danach
233 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Osilla

vor 2 Monaten

3. Leseabschnitt (Seite 94 - Seite 127)

Siraelia schreibt:
Ich kann mich den vorschreiben nur anschließen. Die Aktion der Zwillinge ist äußerst mies, vor allem weil sie Kerlchen wirklich in Gefahr bringen und das mit voller Absicht. Armer Kerl.

Vor allem haben die Eltern wirklich verpasst den Zwillingen Manieren, Empathie und Verantwortungsbewusstsein beizubringen.

Osilla

vor 2 Monaten

3. Leseabschnitt (Seite 94 - Seite 127)

kruemelmonster798 schreibt:
Und ob Bulli und Lina jetzt gewinnen oder nicht, ist doch eigentlich zweitrangig, sie haben sich gefunden, das ist es, was zählt. Aber die Zwillinge sollen bitte auch nicht gewinnen!

Wahre Worte. Sie sind so oder so die Gewinner der Herzen. Die Zwillinge gewinnen sicherlich nicht. Vielleicht spielt Feodora einfach verrückt und sie können gar nicht teilnehmen.

milapferd

vor 2 Monaten

Fazit und Rezensionen

Ich habe sehr gerne mitgemacht. Die Geschichte hat und sehr gut gefallen. Hier kommt die Rezi.

https://www.lovelybooks.de/autor/Frauke-Scheunemann/Bulli-Lina-Ein-Pony-lernt-reiten-1564462004-w/rezension/1745381986/?showSocialSharingPopup=true

milapferd

vor 2 Monaten

4. Leseabschnitt (Seite 128 - Ende)
@MaikeSoest

Ich finde es eigentlich gut, dass es so gekommen ist. Denn im richtigen Leben geht auch nicht immer alles gut aus und so können die jungen Leser sich vielleicht an Bulli und Lina erinnern, sollten sie auch mal in so eine Situation kommen. Denn die beiden nehmen es leicht und ärgern sich nicht darüber.

Osilla

vor 2 Monaten

4. Leseabschnitt (Seite 128 - Ende)

Meine Tochter war über die Disqualifizierung sehr empört. Ist das denn wirklich so? Ich meine sie können ja nichts dafür, wenn sie fast überrannt werden.

Soweit hat uns das Buch ganz gut gefallen. Vielleicht wäre ein bisschen mehr Spannung noch das i-Tüpfelchen gewesen. Ich glaube im Moment aber eher nicht, dass wir der Reihe weiter folgen, weil sie uns jejtzt nicht total umgehauen hat.

Osilla

vor 2 Monaten

4. Leseabschnitt (Seite 128 - Ende)

Siraelia schreibt:
Uns gefallen sie auch. Allerdings entwickelt sich das Kind zum Spießer und hat doch glatt wieder eine Illustration gefunden, die nicht so ganz zum Text passt. Aber das ist schon ok, schließlich ist die Geschichte zu und zu spannend.

Seite 23? ;)

Osilla

vor 2 Monaten

Fazit und Rezensionen

"Bulli und Lina" las sich recht schnell und es ist auch zum Vorlesen für jüngere Kinder als der empfohlenen Altersklasse von 8 Jahren geeignet. Allerdings hält sich die Spannung eher in Grenzen. Die Geschichte strotzt eher vor Trubel und unvorhersehbaren Ereignissen als vor Spannung. Der Untertitel passt meines Erachtens leider nicht zur Handlung, denn nicht das Pony Bulli muss reiten lernen, sondern Lina. Der Untertitel erschloss sich mir also nicht.
Wer eine seichte Geschichte vor dem Schlafengehen sucht, wird hier fündig. Viel Spannung und eine tiefgängige Handlung sollte man aber nicht erwarten.

und hier meine ausführliche Rezension:
https://www.buecherhausen.de/frauke-scheunemann-antje-szillat-bulli-und-lina-ein-pony-lernt-reiten-band-2-loewe-bindlach-2018/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.