Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Lovelybooker,

der Osterhase hat euch eine wunderbare Leserunde ins Nest gelegt! Wir suchen Mitleser für eine Leserunde mit unserer Autorin Frauke Scheunenmann zu ihrem neuen Roman "Ziemlich unverbesserlich".

Die Hauptfigur im neuen Roman von Frauke Scheunemann, die Anwältin Nikola Petersen, ist nicht nur ziemlich unverbesserlich sie hat auch ziemlich viel mit ihrer Autorin gemeinsam. Nicht nur, dass beide in der wunderschönen Hansestadt Hamburg leben, beide wissen genau, wie es ist, die wirbelnden Bälle im ganz normalen Chaos zwischen Familie und Beruf in der Luft zu halten. Und nicht zuletzt sind sie beide Juristinnen – doch zum Glück hat zumindest Frauke Scheunemann diesem Beruf den Rücken gekehrt, sonst wäre ihren begeisterten Leserinnen einiges entgangen.


Wir freuen uns riesig, dass Frauke Scheunemann persönlich an unserer Runde teilnehmen wird und wir vergeben 30 Freiexemplare für alle, die uns verraten, warum sie unbedingt an genau dieser Runde teilnehmen wollen. Also, hüpft schnell in den Lostopf, die Losfee stärkt sich über Ostern mit jeder Menge Schokoladeneiern und schreitet nächste Woche zur Tat.

Alles Liebe & schöne Feiertage
Euer Team von Page & Turner


Autor: Frauke Scheunemann
Buch: Ziemlich unverbesserlich

frauke

vor 3 Jahren

Nicht nur die Losfee stärkt sich mit Ostereiern - die Autorin auch... ;-)

Und wenn ich dann nächste Woche wieder an meinen Rechner gerollt komme, freue ich mich schon sehr darauf, mit euch gemeinsam "Ziemlich unverbesserlich" zu lesen.

Frohe Ostern und viel Glück bei der Verlosung!

RitaBallhaus

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

ich möchte gern mitlrsen, da ich familiengeschichten mit Humor liebe

Beiträge danach
291 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Donauland

vor 3 Jahren

Gemeinsames Lesen - Abschnitt 2: S. 76 bis 146 (Kapitel 9 bis 16)
Beitrag einblenden

Der zweite Abschnitt liest sich wunderbar und unterhält einem wunderbar.
Nikola scheint bei den Männern hoch im Kurs zu stehen: Tiziano (ein richtiger Italiener) aber auch ihr Kollege Alexander (der beste Freund ihres verstorbenen Mannes) und Simon. Ich denke Tiziano ist für sie ein Freund und zwischen den beiden Anwälten tendiere ich derzeit zu Simon.
Peinlich dann schläft sie bei der Besprechung in Simons Büro ein, so peinlich.
Oh, Gisela hat den beiden Nachbarn essen gebracht, ihren Kühlschrank gefüllt und im Gewächshaus gegossen, oh weh, sie hatte ja keine Ahnung, welche Pflanzen sie gegossen hat. Tiziano erzählte, dass Rentner immer wieder zu ihnen kamen, ob die im Gewächshaus waren? Ich bin gespannt, wer hinter der Sache steckt?
Florentine, die Supermutti, braucht ihre Hilfe. Sie freunden sich sogar an. Gisela ist natürlich auch dabei. Gisela finde ich einfach großartig, sie hilft jeden und überall!

Donauland

vor 3 Jahren

Gemeinsames Lesen - Abschnitt 2: S. 76 bis 146 (Kapitel 9 bis 16)
Beitrag einblenden

silvandy schreibt:
Ganz toll, das Thema Mobbing in der Schule angesprochen wird, ich hätte als Tess genauso reagiert.

Mobbing ist wirklich schlimm. Es muss für Tessa furchtbar sein, von ihren besten Freundinnen so ausgeschlossen zu werden.
Das Gespräch mit der Direktorin, den Eltern ihrer beiden Freundinnen und Sammi und Luna hat dann doch überrascht. Der Spruch auf dem Plakat ist ja wirklich unmöglich.

Donauland

vor 3 Jahren

Gemeinsames Lesen - Abschnitt 3: S. 147 bis 253 (Kapitel 10 bis 29)
Beitrag einblenden

Der 3. Abschnitt liest sich gut, es ist spannend.
Rund um Nikola geht es her, alle drei haben ein Auge auf sie und wie eifersüchtig sie sind.
Ältere Leute sollen hinter den Hanfpflanzen stecken, ich bin gespannt!
Tessa ist weg, aber verständlich. Sie wollte mit ihrer Mutter sprechen, doch sie hatte keine Zeit. Dabei sollte sie sich doch gerade für sie Zeit nehmen. Wann möchten Pubertierende denn überhaupt von sich aus mit ihrer Mutter sprechen? Es ist eben nicht einfach, Familie und Beruf unter einem Hut zu bringen.
Ich finde es toll, dass es einen Suchtrupp gibt! Dass sie mit Tom unterwegs ist, war mein erster Gedanke, denn sie lief ja auch beim Gespräch in der Schule zu ihm. Im Camp ist er ja nicht, somit müssten beide gemeinsam unterwegs sein.

Donauland

vor 3 Jahren

Gemeinsames Lesen - Abschnitt 4: S. 254 bis Ende (Kapitel 30 bis 40)
Beitrag einblenden
@frauke

Das finde ich interessant!
Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es mit Nikola und Tiziano bzw. Simon weitergeht.

Donauland

vor 3 Jahren

Gemeinsames Lesen - Abschnitt 4: S. 254 bis Ende (Kapitel 30 bis 40)
Beitrag einblenden

Ach schade, dass das Buch so schnell ausgelesen war, ich warte sehnsüchtig auf den nächsten Band! Das Ende passt, am Ende hatte ich auf Simon getippt.
Mir gefällt das Hundetherapie, die Simon für Nikola einfädelte.
Alexander ist ziemlich eifersüchtig auf Simon, ich hoffe, ihre Freundschaft bleibt weiter und ihrer Zusammenarbeit in der Kanzlei klappt weiter so gut.
Ich hatte mich um die beiden Teenies ziemlich gesorgt, doch zum Glück fanden sie die beiden wohlbehalten.
Dass die älteren Frauen die Plantage betrieben, ist ja wirklich unglaublich. Somit sind die beiden Nachbarn unschuldig, die Verhandlung ist somit gut verlaufen.

Donauland

vor 3 Jahren

Fazit/Rezensionen

Herzlichen Dank für diesen Wohlfühlroman! Ich hatte viel Spaß beim Lesen und immer ein Lächeln im Gesicht!

Meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Frauke-Scheunemann/Ziemlich-unverbesserlich-1123357416-w/rezension/1157405569/
und bei Amazon

Ich freue mich schon auf die Fortsetzung!

lesebiene27

vor 2 Jahren

Fazit/Rezensionen

Ich bin noch eine Rezension schuldig:
http://www.lovelybooks.de/autor/Frauke-Scheunemann/Ziemlich-unverbesserlich-1123357416-w/rezension/1169168083/

Tut mir leid, dass sie mit einer solch großen Verspätung kommt. Vielen Dank, dass ich das tolle Buch lesen durfte, auch wenn ich mich leider nicht so beteiligen konnte, wie ich mir das vorgestellt hatte.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks