Frauke Watson , Michaela Wagner Lumley

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lumley“ von Frauke Watson

Fast jedes Kind hat irgendwann einen unsichtbaren Freund. Zeugt das von blühender Phantasie oder sind es Schutzengel, die uns ein Leben lang begleiten, aber nur von Kindern gesehen werden können? Unsichtbare Freunde sind vor allem echte Freunde. Man kann ihnen Geheimnisse anvertrauen und sie verstehen uns auch ohne Worte. Gute Freunde sind schwer zu finden - was macht es da schon, wenn sie unsichtbar sind!

Stöbern in Kinderbücher

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannung, Action, Tempo & Humor – Mit Henry Smart bekommt nun auch die deutsche Mythologie ihren Platz in den Reihen moderner Jugendbücher

BookHook

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Mit Penny&Co erleben wir hier einen besonders spannenden und gruseligen Fall. Klassenfahrt zu einer Gruselburg, was für ein Abenteuer!

CorniHolmes

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Mitmach-Bilderbuch

dermoerderistimmerdergaertner

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Lumley" von Frauke Watson

    Lumley
    Rana

    Rana

    13. February 2011 um 15:58

    LEUTE und LUMLEY sind wichtiger als Sachen! Verlagsbeschreibung: Lumley ist cool und der beste Freund, den man sich wünschen kann. Er ist zwar ziemlich schüchtern, wenn es um Menschen geht, aber bei Monstern kennt er kein Pardon. Lumley sagt, dass es eine Zeit für ihn und eine Zeit für Freunde gibt. Aber wenn ich ihn brauche, ist er immer da. Fast jedes Kind hat irgendwann einen unsichtbaren Freund. Zeugt das von blühender Phantasie oder sind es Schutzengel, die uns ein Leben lang begleiten, aber nur von Kindern gesehen werden können? Meine Meinung: Lumley ist ein langer Lulatsch mit grüner Haut und türkisfarbenen Haaren. Er sieht aus wie ein koboldartiger Clown, zieht ständig Grimassen und verrenkt sich lustig die langen Arme und Beine. Für seinen menschlichen Freund ist er immer da, wenn dieser einsam ist oder sich ausgeschlossen fühlt, er beschützt ihn, tröstet ihn, wenn etwas kaputt geht, erzählt ihm viel Unsinn und zusammen haben sie viel Spaß. Doch Lumley ist es besonders wichtig, dass der kleine Junge auch echte Freunde hat und so zieht er sich diskret zurück, wenn welche zum Spielen vorbei kommen. Ging es im ersten Band der Unsichtbaren Freunde-Reihe noch um das Entdecken fremder Länder und Erleben spannender Abenteuer, so bleibt Lumley in der realen Welt. Er steht treu zu seinem Menschenkind, sorgt aber auch dafür, dass sich dieser nicht in einer Fantasiewelt verliert oder Gegenstände für wichtiger als Personen erachtet. Die Botschaft des kleinen Büchleins ist schlicht zauberhaft: Lumley sagt, Leute sind wichtiger als Sachen. Aber ich finde LEUTE und LUMLEY sind wichtiger als Sachen! Lumley ist wie Dolo ein quadratisches Büchlein im Format von 17,5 x 17,5 cm, dass sich bestens zum Verschenken an Kinder oder Liebhaber toller Geschichten mit außergewöhnlichen Zeichnungen eignet. Die gesamte Farbgestaltung ist angenehm warm und leuchtend, die kleinen und großen Charaktere und die Kulissen wurden detailverliebt ausgestaltet, sodass man schnell in die Welt von Lumley und seinem kleinen Freund eintauchen kann. Die Texte wurden in Buntstiftoptik gesetzt und verdeutlichen mit einfachen, einprägsamen Worten ein Gefühl der Freundschaft und des Zusammenhalts, aber auch eine wichtige Portion Realismus. Bitte mehr davon!

    Mehr