Fred Allhoff Blitzkrieg. Die Nazi Invasion in Amerika

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blitzkrieg. Die Nazi Invasion in Amerika“ von Fred Allhoff

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Blitzkrieg. Die Nazi Invasion in Amerika" von Fred Allhoff

    Blitzkrieg. Die Nazi Invasion in Amerika
    rallus

    rallus

    29. November 2010 um 12:26

    HITLER GIBT BEFEHL ZUM STURM AUF AMERIKA! DEUTSCHE TRUPPEN BESETZEN DEN PANAMA-KANAL! BALTIMORE VON DEN NAZIS IM HANDSTREICH GENOMMEN! DIE US-REGIERUNG RÄUMT WASHINGTON! Dieses Buch ist eine Rarität, ist es doch der erste offizielle Versuch in der Geschichte, mit Science Fiction Politik zu machen. Vor dem Angriff auf Pearl Harbour herrschte in den USA ein unübersehbarer Trend zum Isolationismus. Nach Meinungsumfragen mußte Präsident Roosevelt zur Kenntnis nehmen, daß die amerikanische Bevölkerung gegen ein militärisches Eingreifen in Europa war. Nachdem der Journalist Fred Allhoff den Auftrag zu der beklemmenden Vision der von Hitler überrannten USA erhalten hatte und der Roman in 12 Fortsetzungen im Massen-Magazin "Liberty" erschienen war, setzte in der öffentlichen Meinung ein deutlicher Umschwung gegen Nazi-Deutschland und für ein militärisches Eingreifen der USA auf dem europäischen Kriegsschauplatz ein. Teilweise Realistisch, manches mal aber doch arg "westernartig" und dadurch komisch, ist dieses Buch gelungen was zum Glück auch dazu führte, dass die USA in den Krieg eingriff.

    Mehr