Fred Breinersdorfer

 4.1 Sterne bei 70 Bewertungen

Alle Bücher von Fred Breinersdorfer

Sortieren:
Buchformat:
Sophie Scholl

Sophie Scholl

 (17)
Erschienen am 01.04.2006
BERLIN.classified - Seilverwandtschaften

BERLIN.classified - Seilverwandtschaften

 (11)
Erschienen am 05.12.2013
Der Hammermörder

Der Hammermörder

 (4)
Erschienen am 09.03.2000
Der Dienstagmann

Der Dienstagmann

 (4)
Erschienen am 10.03.2006
Notwehr

Notwehr

 (4)
Erschienen am 01.07.2005
BERLIN.classified - Mord, Selbstmord, Mord

BERLIN.classified - Mord, Selbstmord, Mord

 (3)
Erschienen am 16.12.2013
Noch Zweifel, Herr Verteidiger?

Noch Zweifel, Herr Verteidiger?

 (3)
Erschienen am 01.11.2004
Der Hammermörder

Der Hammermörder

 (2)
Erschienen am 01.11.1997

Neue Rezensionen zu Fred Breinersdorfer

Neu
M

Rezension zu "Reiche Kunden killt man nicht" von Fred Breinersdorfer

Guter Krimi
MissesFrostyvor 7 Monaten

Dieses Buch spielt in der Zeit als Abel noch Privatdetektiv war und das nicht mal besonders erfolgreich. Nun hat er aber einen Auftrag,leider wird sein Klient ermordert und Abel soll es gewesen sein.Ob er da wieder rauskommt ?

Ein solider Krimi mit guter Ermittlungsarbeit und ohne viel Blutvergiessen. Leider eher ein Drehbuch, daher kommt die Fantasie nicht richtig in Fahrt. Es hätte aber für 4 Sterne gereicht,wenn er etwas länger gewesen wäre.

Trotzdem gut

Kommentieren0
0
Teilen
KKTVCAMs avatar

Rezension zu "Sophie Scholl" von Fred Breinersdorfer

Sehr gutes Buch
KKTVCAMvor 10 Monaten

Das Buch ist sehr ausführlich und erzählt das Ende bzw. den Tod und die Verfolgung der Nazis von ihr. Dabei beschreibt Fred Breinersdorfer Sophie so, dass man diese tapfere und mutige Frau fast vor sich sieht. Mir gefällt der Schreibstil des Buches sehr und das Buch ist sehr lehrreich! Leider gibt es heute sehr viele Menschen die der stillen Masse angehören. Würden mehr Leute dieses Buch lesen, würde es sie vielleicht inspirieren, auch mal etwas zu sagen.

Kommentieren0
0
Teilen
kassandra1010s avatar

Rezension zu "BERLIN.classified - Suff, Milliarden, Knast - Episode 6" von Fred Breinersdorfer

Geld verführt und bringt den Tod
kassandra1010vor 3 Jahren

Khim kann jetzt niemandem mehr trauen. Sie ist der Wahrheit um den Mord an Barschel einfach zu nahe gekommen. Sie schafft es vor ihrer Inhaftierung aber noch den Film fertigzudrehen, doch ihre scheinbaren Verbündeten sterben wie die Fliegen.

 

Erst als Frank sich wieder zu ihr bekennt, tritt eine Wendung ein.

 

Ein ausgezeichneter Schluss über Bestechung, Macht und Geldgier die scheinbar jahrelang in unserer Hauptstadt geherrscht hat und wahrscheinlich auch noch herrscht.

 

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 83 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 7 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks