Fred Breinersdorfer BERLIN.classified - Verrat, Zoff, Erpressung - Episode 5

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „BERLIN.classified - Verrat, Zoff, Erpressung - Episode 5“ von Fred Breinersdorfer

Episode 5 der Berlin.classified Serie von Fred Breinersdorfer: Das Netz um Kimh zieht sich immer enger zusammen. Kommt sie gegen ihre Feinde von Magda Schunters Security-Firma an? Wird es ihr gelingen, ihr brisantes Filmmaterial gegen die Polizei und den Freundeskreis um die Kubaner zu verteidigen? Frank könnte ihr dabei helfen, aber wird er es auch tun? Oder führt er gar etwas gegen sie im Schilde? Kann der plötzlich aufgetauchte Abschiedsbrief von Barschel wirklich echt sein? Und wie groß ist die Gefahr für Kimhs Vater, den Kimh viel zu tief in ihre Probleme hineingezogen hat? Kimh ist eine junge Dokumentarfilmerin in Berlin, die einen Film über ungeklärte politische Morde vor und während der Wiedervereinigung drehen möchte. Sie knöpft sich die Affäre um Uwe Barschel vor, den früheren Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein, der 1987 tot in der Badewanne in einem Luxushotel in Genf gefunden wurde. Sein Mörder wurde nie ermittelt, ähnlich wie in anderen spektakulären Mordfällen der Vorwendezeit. Kimh sucht 2013 in Berlin nach der seit Jahrzehnten vertuschten Wahrheit.

Lug und Betrug sind an der Tagesordnung und wer glaubt hier wem?

— kassandra1010
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Khim gibt nicht auf!

    BERLIN.classified - Verrat, Zoff, Erpressung - Episode 5

    kassandra1010

    27. November 2015 um 20:58

      Khim kommt der Wahrheit also immer näher. Sie bricht mit Frank, der sie zu betrügen scheint und mit ihrer Freundin, die plötzlich zu viel Geld gekommen ist. Ihre letzte Absicherung ist in die Hände des BNDs gelangt und ihr Vater fristet sein Dasein im Knast.   Kuba scheint ebenfalls Lunte gerochen zu haben und ein alter Spion gerät in Panik.   Die Situation wird für alle brenzlig und das Finale kann beginnen.

    Mehr
  • Khim gibt nicht auf!

    BERLIN.classified - Verrat, Zoff, Erpressung - Episode 5

    kassandra1010

    27. November 2015 um 20:58

      Khim kommt der Wahrheit also immer näher. Sie bricht mit Frank, der sie zu betrügen scheint und mit ihrer Freundin, die plötzlich zu viel Geld gekommen ist. Ihre letzte Absicherung ist in die Hände des BNDs gelangt und ihr Vater fristet sein Dasein im Knast.   Kuba scheint ebenfalls Lunte gerochen zu haben und ein alter Spion gerät in Panik.   Die Situation wird für alle brenzlig und das Finale kann beginnen.

    Mehr
  • BERLIN.classified - Verrat, Zoff, Erpressung

    BERLIN.classified - Verrat, Zoff, Erpressung - Episode 5

    Angelika007

    10. November 2014 um 11:27

    Mit 130 Seiten ist der 5.te Band ebenso wie die vorherigen gut und schnell, sowie flüssig zu lesen. Hervorragende Recherchen machen auch dieses Buch nicht nur glaubwürdig sondern zu einem Meisterwerk des seltenen Dokumentationsromans. Es geht spannend weiter und man kann es kaum erwarten die Reihe zu Ende zu lesen.... Eine sachliche Darstellung der Ereignisse, die niemals abgleitet und dennoch spannend und fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite ist. Fred Breinersdorfer führt dem Leser sowohl Familie, wie Opfer eindringlich vor Augen, ebenso den Tatort und das jeweilige Milieu, in dem das Verbrechen geschah. Seine Bücher sind eine lohnende Lektüre von Band 1 bis Band 6. - und man gar nicht mehr aufhören will zu lesen - absolute Unterhaltung, ob Film, Bühne oder Buch ist gut wenn sie kurzweilig ist. Gut ist es, wenn es vorüber ist, man sich wundert und man mehr will, weil es einen gepackt hat und man in die Welt der Geschichte hineingezogen wurde. Umso spannender, als auch packender ist es hier, dass das Buch auf einer wahren Begebenheiten beruht, wer ab und zu die Nachrichten verfolgte, weiß, dass dieser Fall leider keine Fiktion ist und es die Medien auch heute noch beschäftigt. Fred Breinersdorfer schafft hier den Spagat zwischen Sachbuch und Roman, es handelt sich um ein außergewöhnlich Fakten- und emotional reiches Buch. Breinersdorfer vermittelt einen interessanten Einblick erklärt alles in einer erzählerischen Art und Weise, die an einen Krimi- Roman erinnert. Zu keinem Augenblick dee Bücher sind Fakten oder Erläuterungen und die mit und darum gewebte Geschichte der Kim langweilig, sondern sind umspült von Spannung und Erwartung, keine Befriedigung reiner Sensationsgier und keines Klischees. Stattdessen ausführliche und sachliche Informationen zu den Hintergründen des Falls Uwe Barschel, der ja nie geklärt wurde. Einfach klasse!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks