Fred G. F. Luedi Reisen zu den Rändern der Welten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Reisen zu den Rändern der Welten“ von Fred G. F. Luedi

Eine Suche nach mir selbst. Ein Buch der Reisen zu Städten und Universen, kunterbunte Neugierden, ich bin Abenteurer, Voyeur – meine Verantwor-tungen sind ich. Noch gerade Erfinder, Entdecker, Zerstörer. Unschuldig oder süchtig, unzusammenhängend. Ordnungslos, Lesebeginn bitte irgendwo nach Zufall, nur knapp beginnt das Ende am Anfang. Vorsicht, der Leser wird vielleicht gefordert, das Zeug ist oft komprimiert, feste Wahrheiten auf den Kopf gestellt. Nein, da ist wenig Unterhaltung, ohne Nachherdenken geht es nicht. Die Reisen gehen über alle Pläne hinweg zu den Uferlosigkeiten des Fabulierens. Agressiv darf‘s sein, ihr seid ja so vordergründig.

Stöbern in Romane

Der große Wahn

Ein spannendes Buch darüber, was unsere Vergangenheit für unsere Gegenwart bedeutet.

leserattebremen

Sonntags in Trondheim

Ein unterhaltsames Buch über Familienbande und die Suche nach dem Glück!

Equida

Dann schlaf auch du

Ein Buch in dem man sich selbst wieder findet und der schlimmste Alptraum wird wahr

lesefix213

Der Sandmaler

Schön und mit einfachen Worten hat Mankell dieses frühe Werk verfaßt.

Hennie

Manchmal musst du einfach leben

Die Emotionen werden erstaunlich gut dargestellt

derbuecherwald-blog

Und jetzt auch noch Liebe

wunderschön

KRLeserin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen