Die schwarze Wolke

von Fred Hoyle 
4,0 Sterne bei4 Bewertungen
Die schwarze Wolke
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783548033556
Sprache:
Ausgabe:Sonstige Formate
Umfang:0 Seiten
Verlag:ULLSTEIN TB /MOEWIG ULL
Erscheinungsdatum:01.09.1986

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Jeamis avatar
    Jeamivor 8 Jahren
    Rezension zu "Die schwarze Wolke" von Fred Hoyle

    Inhalt/Klapptext:
    Eine der zahllosen Gaswolken des Universums nähert sich unserem Sonnensystem. Wissenschaftler berechnen, daß sie in etwa einem Jahr zwischen Sonne und Erde schweben und dadurch auf unserem Planeten unvorstellbare klimatische Veränderungen hervorrufen wird, die vielleicht das Ende der Menschheit bedeutet. Chris Kingsley, ein genialer Mathematiker, und mehrere Experten aus anderen Ländern arbeiten an dem Geheimauftrag, das Verhalten der Gaswolke zu verfolgen und die drohende Gefahr abzuwenden.
    ..........................
    Man merkt, daß die Geschichte von einem Wissenschaftler verfasst wurde. Die Diskussionen unter den beteiligten Wissenschaftlern ziehen sich endlos und sind nicht immer einfach zu verstehen. Dadurch ist die Geschichte teilweise sehr anstrengend. Interessant sind die Dialoge mit der Wolke, die Reaktionen der einzelnen Regierungen, sowie der Wissenschaftler und bei den Wissenschattlern vor allem der Mut sein Leben zu riskieren um von einer fremden Intelligenz zu lernen.
    Die Geschichte wurde wohl 1957 verfasst, deshalb hat sie eine gewisse Komik für Unsereins, wenn Seitenweise beschrieben wird, wie ein Lochstreifen erstellt wird mit dem dann eine Rechenmaschine gefüttert wird, die Wochen braucht um ein Ergebnis zu präsentieren.

    Kommentieren0
    8
    Teilen
    ralluss avatar
    rallusvor 8 Jahren
    Rezension zu "Die schwarze Wolke" von Fred Hoyle

    Roman eines der bekanntesten Astrophysikers des letzten Jahrhunderts, der eine schwarze intelligente Wolke beschreibt, mit denen Wissenschaftler Kontakt aufnehmen. Ein in sich tolles schlüssiges Buch, sehr schön zu lesen und gehört zu eine der bekannteren Mainstream Science Fiction

    Kommentieren0
    16
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks