Neuer Beitrag

Fred_Ink

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Wichtige Info vorab: Bei den Büchern, die ich zur Verfügung stelle, handelt es sich um E-Books. Also bitte nur bewerben, falls ihr einen E-Reader besitzt!

Hallo Thriller-Fans!

Ich möchte euch hiermit zu einer Leserunde meines neuen Romans "Uppercut" einladen. Dabei handelt es sich um eine relativ schnörkellose, düstere Geschichte rund um einen ehemaligen Boxer mit krimineller Vergangenheit, der verzweifelt versucht, seine Frau aus den Händen skrupelloser Kidnapper zu befreien. Dass die Forderungen der Entführer scheinbar vollkommen abstrus sind, hilft ihm natürlich nicht gerade ...
Es gibt jede Menge Spannung, Schießereien, kantige und ungewöhnliche Charaktere und (so hoffe ich zumindest) einige überraschende Wendungen.
Die Printausgabe von Uppercut hat einen Umfang von 290 Seiten (ca. 65.000 Wörter). Als "empfohlenes Lesealter" würde ich 16+ angeben.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen! :)

Autor: Fred Ink
Bücher: Uppercut,... und 1 weiteres Buch
1 Foto

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@Fred_Ink

Hallo Fred,
gern bewerbe ich mich. Ich mag deinen Schreibstil und würde mich auch mit deinem neuesten Werk befassen wollen.

Gruss Olli Jentsch

Sylence

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo Fred!
Auch ich würde gerne mal in deinen Thriller reinschnuppern :)
Liebe Grüße

Mendea (von den Geistern)

Beiträge danach
118 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

sonjastevens

vor 4 Jahren

Gesamteindruck

Nun etwas verspätet meine Rezension!

Vielen Dank, dass ich an der Leserunde teilnehmen konnte und dieses tolle Buch lesen könnte.
Ich würde mich sehr über weitere Leserunden mit Fred Ink freuen!

http://www.lovelybooks.de/autor/Fred-Ink/Uppercut-1065989134-w/rezension/1066025131/

Bei amazon stelle ich sie jetzt auch noch ein!

Fred_Ink

vor 4 Jahren

Gesamteindruck
@sonjastevens

Auch hier noch mal: Dankeschön! Und wenn ich wieder eine Leserunde veranstalte, melde ich mich natürlich bei dir! ;)

Bücherwurm

vor 4 Jahren

Zweiter Tag
Beitrag einblenden

Ich bin so ein Idiot .... aber gut, jetzt hab ich auch die Einteilung ... ich lese und lese.
Also: Im ersten Abschnitt hatte ich schon von meinen Problemen berichtet. Recht brutal gehts ja im 2. Abschnitt weiter. Da ich vor Jahren selbst "Opfer" eines Überfalls wurde, leider auch mit schmerzhaften und blutigen und traumatisierenden Folgen, kostete mich das Lesen hier ein bisschen Überwindung. Früher, vor meinen eigenen Erfahrungen, habe ich gerne brutale und blutige Romane gelesen, übrigens ein Fakt, den manche Therapeuten gerne nutzen mir weismachen zu wollen, dass ich deswegen auf eine solche Erfahrung zusteuerte .... bin echt am Überlegen, ob da was dran sein könnte ....
So, aber Ende des 3. Abschnitts kam dann ein neuer Aspekt.
Bis dahin hab ich wirklich gegrübelt, ob da wohl ein sinn dahintersteckt, ob das buch so weitergeht, es ist ja nicht schlecht geschrieben, aber es wird dann eintönig .... mit Lilian und diesem Hexer kommen interessante Wendungen ....

Bücherwurm

vor 4 Jahren

Dritter Tag
Beitrag einblenden

So, hier bin ich noch am Lesen, kann das buch aber kaum noch aus den Händen legen, also ich bin jetzt endlich drin und angekommen. Sehr raffiniert, immer diese Andeutungen, ich libe ja thriller mit Mystik Anhauch. Alles in mir schreit "Jetzt nimm Dir endlich die paar Minuten Zeit, diese Hmmmmmm ..... vermeintlich gesehenen Schwingungen mal anzuhören!" ... aber ich hätte in dieser Situation vermutlich auch nichts darauf gegeben! So, heute abend gehts weiter ....

Fred_Ink

vor 4 Jahren

Zweiter Tag
Beitrag einblenden

Bücherwurm schreibt:
Ich bin so ein Idiot .... aber gut, jetzt hab ich auch die Einteilung ... ich lese und lese. Also: Im ersten Abschnitt hatte ich schon von meinen Problemen berichtet. Recht brutal gehts ja im 2. Abschnitt weiter. Da ich vor Jahren selbst "Opfer" eines Überfalls wurde, leider auch mit schmerzhaften und blutigen und traumatisierenden Folgen, kostete mich das Lesen hier ein bisschen Überwindung. Früher, vor meinen eigenen Erfahrungen, habe ich gerne brutale und blutige Romane gelesen, übrigens ein Fakt, den manche Therapeuten gerne nutzen mir weismachen zu wollen, dass ich deswegen auf eine solche Erfahrung zusteuerte .... bin echt am Überlegen, ob da was dran sein könnte .... So, aber Ende des 3. Abschnitts kam dann ein neuer Aspekt. Bis dahin hab ich wirklich gegrübelt, ob da wohl ein sinn dahintersteckt, ob das buch so weitergeht, es ist ja nicht schlecht geschrieben, aber es wird dann eintönig .... mit Lilian und diesem Hexer kommen interessante Wendungen ....

Dass mein Roman ungeliebte Erinnerungen in dir weckt, war selbstverständlich nicht beabsichtigt. Zwar konnte ich mit so etwas kaum rechnen, aber es tut mir trotzdem leid.
Umso schöner finde ich, dass dich die Story schließlich doch gepackt hat. Ich hoffe, das bleibt bis zum Schluss so und wünsche dir noch viel Spaß! :)

Bücherwurm

vor 4 Jahren

Zweiter Tag
Beitrag einblenden

Fred_Ink schreibt:
Dass mein Roman ungeliebte Erinnerungen in dir weckt, war selbstverständlich nicht beabsichtigt. Zwar konnte ich mit so etwas kaum rechnen, aber es tut mir trotzdem leid. Umso schöner finde ich, dass dich die Story schließlich doch gepackt hat. Ich hoffe, das bleibt bis zum Schluss so und wünsche dir noch viel Spaß! :)

Huhu! Nein, um Gottes willen, das kann ja kein Autor wissen! ;-) Mir fällt nur selbst immer wieder auf, was schon geschriebene Gewalt in mir auslöst! Im Gegensatz zu früher als ich eben nicht genug kriegen konnte davon. Aber diese Mystik, diese -hach, ich weiß gar nicht die richtigen Worte- diesen esoterischen (???) Part, den ja auch immer mehr brutale Thriller drinhaben, das hat was!
Ich bin mit diesem Abschnitt fertig, das Tempo der Geschichte ist klasse. Ich hatte ja anfangs noch "Rachenegel" parallel gelesen und da kam mir dieses Buch wie eine slow motion vor. lach Das hat sich jetzt geändert ;-)

sonjastevens

vor 4 Jahren

Gesamteindruck

Fred_Ink schreibt:
Auch hier noch mal: Dankeschön! Und wenn ich wieder eine Leserunde veranstalte, melde ich mich natürlich bei dir! ;)

Danke, ich freu mich jetzt schon :-))

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks