Fred Mustard Stewart Die Magnaten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Magnaten“ von Fred Mustard Stewart

Justin ist ein außereheliches Kind des Reeders und Magnaten Nathaniel Savage, dessen Segelklipper Mitte des 19. Jahrhunderts von New York aus die Weltmeere befahren und hauptsächlich Handel mit China treiben. Der Alte liebt den Jungen mehr als Sylvaner, seinen legitimen Sohn. Die beiden sind wie Kain und Abel. Justin ist gerade dreizehn, als ihn sein Vater als Schiffsjunge auf seine erste große Reise nach China schickt - eine Reise, die das Schicksal seines weiteren Lebens bestimmen wird, denn er entgeht nur knapp einem Mordanschlag seines Halbbruders... Von Piraten nach China entführt, taucht Justin Savage in ein Leben ein, das ihn auf die abenteuerlichste Reise um den Globus führen wird, um schließlich - zurück in New York - um das Erbe seines Vaters zu kämpfen.

Stöbern in Romane

Babydoll

Für meinen Geschmack kam mir die Protagonistin zu schnell und mit zu wenig tiefgehenden Ängsten über die Gefangenschaft hinweg.

Evebi

Underground Railroad

Pflichtlektüre - schnörkellose, eindringliche aber auch hoffnungsvolle Geschichte über die Sklaverei und eine Flucht in die Freiheit

krimielse

Sonntags in Trondheim

Das Auseinanderleben der Familie Neshov

mannomania

Sommer unseres Lebens

Schöne Sommerlektüre

MissB_

Der Sommer der Inselschwestern

...Drei Frauen, die sich wundervoll ergänzen! Gefühlvoll & mitreißend...

Buch_Versum

Und morgen das Glück

Schöne Geschichte über die Achterbahnfahrt einer Frau, die alles verliert und ganz neu anfangen muss!

Fanti2412

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen