Fred Pearce Die Erde früher und heute

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Erde früher und heute“ von Fred Pearce

Gletscher gehen zurück, Regenwälder werden zu Steppen, Megacities von zuvor ungeahnter Größe schießen in atemberaubend kurzer Zeit rund um den Erdball aus dem Boden.In faszinierenden, ja manchmal im Zusammenspiel gar schockierenden Bildpaaren zeigen fast 300 Fotos in eindrucksvoller Weise die zahllosen Eingriffe in die Oberfläche unseres Planeten während der letzten hundert Jahre. Jeweils zwei Aufnahmen, die im Abstand mehrerer Jahre oder Jahrzehnte den selben Ort zeigen, führen das unglaubliche Ausmaß der Umweltveränderungen durch Erderwärmung, Klimawandel, gigantische Bauvorhaben oder andere menschliche Eingriffe in die Natur vor Augen. Gemeinsam mit den aussagekräftigen, prägnanten Texte des engagierten Umweltjournalisten Fred Pearce zeigen die Aufsehen erregenden Fotos, wohin der fahrlässige Umgang mit der Natur führt. Eine fotografische Zeitreise, die verdeutlicht, wie fragil das ökologische Gleichgewicht des Blauen Planeten ist.

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen