Fred Saberhagen Das erste Buch der Schwerter

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Das erste Buch der Schwerter“ von Fred Saberhagen

Ein verheerender Krieg hat die Welt, wie wir sie kennen, ausgelöscht. Die Menschheit ist in ein mittelalterliches Stadium zurückgefallen - und mit Drachen und anderen Fabelwesen sind die Götter auf die Erde zurückgekehrt. Mit zwölf magischen Schwertern beginnen sie ein grausames Spiel, das entscheiden wird, wer die Menschen zukünftig regieren soll - oder wer sie endgültig vernichtet.

ich habe abgebrochen

— The31

Stöbern in Fantasy

Gilde der Jäger - Engelsgift

Irgendwie hat mir diese Geschichte mit diesen Protas nicht ganz so gut gefallen...

Annette_Fischer

Animant Crumbs Staubchronik

Verliebt ab der ersten Seite und in zwei Tagen durchgelesen, weil ich es nicht weg legen konnte <3

CoeurNoir

Die Grimm-Chroniken - Der Schlafende Tod

Der dritte Teil der Reihe und immer wieder neue und spannende Ereignisse

anke3006

Die Saat des weißen Drachen: Fantasy-Epos

Spannende und mitreißende Story, leider verliert man zwischendurch leicht den "roten Faden". Trotzdem lesenswert ^^

Isis99

Das Verlangen des Jägers

Der Anfang ist super, dann schlaucht es etwas aber gegen Ende ist dann wieder mehr Spannung vorhanden!!!

Isis99

Rosen & Knochen

Leider nicht mein Fall

AvesCrown

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.