Fred Sellin Ich brech' die Herzen . . .

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich brech' die Herzen . . .“ von Fred Sellin

"Pfeiffer - mit drei f." So kennen und lieben ihn seine Fans: Heinz Rühmann, den unvergessenen Star aus der "Feuerzangenbowle". Mit ungezählten Kino-, Fernseh- und Theaterauftritten hat er sich in die Herzen des Publikums gespielt. Er liebte die leisen Töne - auch wenn er nicht auf der Bühne stand. Die stille und bescheidene Art, mit der er sich stets in der Öffentlichkeit zeigte, hat zu seiner großen Popularität nicht unwesentlich beigetragen. Wer aber war er wirklich, dieser "große Kleine", dessen 100. Geburtstag am 7. März 2002 gefeiert wird?§Fred Sellin berichtet über die Höhen und Tiefen im Leben des Schauspielers, und er lässt Weggefährten und Kollegen Rühmanns zu Wort kommen. Das Buch schildert unterhaltsam und mit vielen neuen Details die Karriere eines großen Künstlers - und erzählt zugleich ein packendes Kapitel der Zeit- und Kulturgeschichte.

Mir hat der Stil des Autors leider nicht gefallen, deshalb habe ich nach der Häfte aufgegeben. Inhaltlich aber gut recherchiert!

— Ruby Summer

Stöbern in Sachbuch

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

Heilkraft von Obst und Gemüse

Dieser Ernährungsheilratgeber ist wunderschön, voller Wissen und mit Rezepten, einfach anzuwenden. Ein wunderbares Buch!

Edelstella

Das geflügelte Nilpferd

Ein lesenswertes, unterhaltsames Sachbuch, das für einige Denkanstöße sorgen kann

milkysilvermoon

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ich brech' die Herzen . . ." von Fred Sellin

    Ich brech' die Herzen . . .

    Sarastra

    23. December 2012 um 13:02

    Wie war der "grosse Kleine" wirklich? mit dieser Frage beschäftigt sich der Autor. Er zeichnet das Leben des Schauspielers nach, der auch seine Schattenseiten hatte, wie jeder Mensch. Heinz Rühmann verstand es sein Privatleben zu schützen und unangenehme Episoden seines Lebens vor der Öffentlichkeit weitestgehend fern zu halten. Durch offenbar umfangreiche Recherchen ist es dem Autor jedoch gelungen ebensolche aufzuspüren. Er schreibt kritisch über Rühmann ohne seine Person vom Denkmal zu stoßen. In seiner Biografie führt er Umgereimtheiten auf oder Aussageverweigerungen von Personen, die den Schauspieler kannten, sodass sich der Leser selbst ein Bild machen kann. Heinz Rühmann war nicht unfehlbar oder stets lustig, wie er sich in seinen Filmen oftmals präsentierte. Er soll Affairen gehabt haben und auch seine Rolle im 3. Reich bleibt kritisch und unklar. Interessantes Buch, dass sanft hinter die Kulissen blicken lässt.

    Mehr
  • Rezension zu "Ich brech' die Herzen . . ." von Fred Sellin

    Ich brech' die Herzen . . .

    tikka

    19. January 2008 um 18:30

    Diese Biographie hat mir sehr gut gefallen! Im ersten Teil ist sie nicht chronologisch aufgebaut, vielmehr wird in jedem Kapitel ein Aspekt des Lebens Heinz Rühmanns behandelt, was ich sehr gelungen finde. Außerdem finden hin und wieder kleine thematische Abstecher statt, wo sie gerade passen. Das macht das Buch sehr unterhaltsam. Der Autor schreibt in seinem Nachwort: "Nachdem ich mich ausgiebig mit dem Leben von Heinz Rühmann beschäftigt habe, ist es mir schließlich nicht gelungen, das Bild aufrechtzuerhalten, das er der Öffentlichkeit all die Jahre von sich präsentiert hat." Ehrlich gesagt wusste ich nicht viel über Heinz Rühmann, bevor ich das Buch gelesen habe, deshalb hat mich die Darstellung seiner Person nicht besonders schockiert. Aber ein glühender Rühmann-Fan möchte vielleicht gar nicht wissen, was in diesem Buch steht :-) Ich fand es auf jeden Fall richtig spannend, es wird nie trocken. Und das Buch erscheint mir auch gut recherchiert - so weit ich das beurteilen kann. Sehr empfehlenswert!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks