Die drei Evangelisten

von Fred Vargas
4,3 Sterne bei7 Bewertungen
Die drei Evangelisten
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

Kerstin_KeJasBlogs avatar

Spannend aber auch lustig geschrieben

Todesroses avatar

Sprache geschliffen, Charaktere fein ausgearbeitet, Inhalt überraschende Wendungen, lediglich der Spannungsbogen lässt zu wünschen übrig.

Alle 7 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Die drei Evangelisten"

Die Kriminalromane um Ex-Inspektor Louis Kehlweiler und die jungen Historiker Mathias, Marc, Lucien, genannt „die drei Evangelisten“, begründeten die inzwischen sprichwörtliche „Magie Vargas“. Nun liegen diese Romane der Königin des französischen Krimis erstmals komplett in einer gebundenen Buchausgabe vor. Die „Evangelisten“ sind in Wirklichkeit drei arbeitslose Jungakademiker, die sich im Pariser Faubourg Saint-Jacques gemeinsam ein baufälliges Haus gemietet haben. Der Zufall macht sie in Die schöne Diva von Saint Jacques erstmals zu Kriminalisten, als Marc dem Verschwinden der benachbarten Sängerin Sophia auf die Spur geht. Ihr guter Bekannter, Louis „Ludwig“ Kehlweiler, ist ein ehemaliger Inspektor, welcher nun auf eigene Faust weiterarbeitet, mit alten Visitenkarten und der Kröte Bufo im Handschuhfach. In Das Orakel von Port Nicolas geht er auf die Suche nach einer Leiche, von der es zunächst nicht mehr als ein blankes Knöchelchen gibt, während er in Der untröstliche Witwer von Montparnasse einen mutmaßlichen Frauenmörder im Haus der drei Evangelisten unterbringt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783351033590
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:722 Seiten
Verlag:Aufbau Verlag
Erscheinungsdatum:06.10.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks