Fred Vargas Die schwarzen Wasser der Seine

(34)

Lovelybooks Bewertung

  • 40 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(8)
(17)
(7)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die schwarzen Wasser der Seine“ von Fred Vargas

"Vargas schreibt die schönsten und spannendsten Krimis in Europa." Tobias Gohlis, DIE ZEIT
Fred Vargas hat mit Kommissar Adamsberg einen unvergleichlichen Helden geschaffen. Diese drei Pariser Geschichten, die allesamt kriminalistische Kleinode sind, offenbaren von neuem ihre Poesie, ihren Humor, ihre herrlichen Dialoge, ihre feine Menschenbeobachtung - kurz, ihre gerühmte erzählerische Magie.
"Ihre Bücher sind preisgekrönte Bestseller, die man nicht empfiehlt, sondern von denen man gemeinsam schwärmt." Regula Freuler, Neue Zürcher Zeitung

Leider habe ich zu keiner dieser drei Geschichten einen Zugang gefunden.

— NicoleP

Stöbern in Krimi & Thriller

The Wife Between Us

Ein durchweg gelunger Spannungsroman, der so eine Menge Überraschungen bereithält.

eulenmatz

Demon - Sumpf der Toten

Beginnt vielversprechend, baut zunehmend ab und verliert sich in den Niveau eines Groschenromans.

BerniGunther

Die anderen Mädchen

Leider konnte mich das Buch nicht überzeugen. Selten eine so unsymphatische und nervige Protagonistin gehabt!

victoriaskrams

Brennende Gischt

Absolute Spitzenklasse!

Wildpony

Der Kreidemann

Hochspannung und überraschende Auflösung - beste Spannungsliteratur

kruemelmonster798

Immer wenn du tötest

Spannung von der ersten bis zur letzten Seite.

ChattysBuecherblog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die schwarzen Wasser der Seine

    Die schwarzen Wasser der Seine

    NicoleP

    26. August 2016 um 15:25

    In diesem Buch befinden sich die drei Erzählungen „Salut et liberté“, „Die Nacht der Babaren“ und „Fünf Francs das Stück“. In allen drei Fällen hat Kommissar Adamsberg die Hauptrolle. Mehr kann auch schon nicht mehr zu den Geschichten gesagt werden, da mit jeder näheren Beschreibung Spoiler-Gefahr besteht.Leider habe ich zu keiner dieser drei Geschichten einen Zugang gefunden. Kommissar Adamsberg löst kleine „Fällchen“, die eher ruhig daherkommen. Da die Geschichten relativ kurz sind, eignet sich das Buch, um während eines kurzen Fluges oder einer Zugfahrt gelesen zu werden.Vielleicht sind Kurzgeschichten auch einfach nicht mein Ding, und andere Leute sind von den Geschichten begeistert – es ist daher wohl reine Geschmackssache.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks