Fahrt in die Hölle

Fahrt in die Hölle
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Fahrt in die Hölle"

Jimmy Beckett empfängt eine alte Dame, die sich als junges Mädchen erweist. Tante Euphemia interessiert sich nicht mehr für Evelyn Gravor, aber dafür ist Scheich Abu el Muluk zu allem entschlossen. Hal Mervin wird zum Kavalier, Theophilus Gravor will nichts von Atlantis wissen und Sun Koh gerät in die Schlangenfalle. Hai lernt die Tücken eines Kamels kennen, tauscht lieber gegen ein Pferd und wird dafür als Mörder gejagt. Dabei fängt er einen Prinzen ein. Das Grab der Pharaonen öffnet sich, eine Brücke zerreißt und Tante Euphemia zeigt sich doch als anständiges Urvieh.

Dokumente verschwinden, das Atomgespenst erscheint und ein Professor wird blind. Ein Toter verschwindet, ein Verräter wird gerichtet und ein Tramp zigeunert durch das Land. Greer Tuttle lernt die Angst kennen und löst sich auf, während Habakuk ein anderes Gesicht bekommt.
Ein Mädchen belädt Hal Mervin mit Betten, die Erde heult, eine Rakete rast durch das Wasser, Sun Koh verschwindet in der Erde und Hal sorgt für Tugenden. Männer arbeiten in der Hölle, ein Magmaherd bricht aus, Jim Morley wird rabiat, die unterirdischen Feuer greifen nach den Verlorenen und Nimba holt mit Dynamitpatronen seinen Herrn aus der Hölle.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783945416174
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Mohlberg, H
Erscheinungsdatum:01.01.2017

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Science-Fiction

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks