Frederick Childe Hassam Spaziergänge durch das alte New York

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Spaziergänge durch das alte New York“ von Frederick Childe Hassam

Eine Bilderreise in die Vergangenheit

Lassen Sie sich in eine Zeit entführen, als das Flatiron Building mit seinen 20 Stockwerken noch eines der höchsten Gebäude New Yorks war und die gigantische Grand Central Station einer Kathedrale gleich andächtig bestaunt wurde. Eingefangen wird der Flair dieser unvergleichlichen Stadt durch 60 Gemälde amerikanischer Impressionisten, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts das Leben in der aufstrebenden Metropole auf die Leinwand bannten. Jedes Gemälde wird von zeitgenössischen Fotografien, Postkarten, Billets und Tickets sowie einem Text begleitet, der dem Leser die Geschichte hinter den Bildern nahebringt.
Die vier Maler, auf deren Werke dieses Buch zurückgreift, sind Frederick Childe Hassam (1859-1935), William Louis Sonntag Jr. (1869-1898), William Merritt Chase (1849-1916) und Colin Campbell Cooper (1856-1937). Zu ihrer Zeit waren diese Impressionisten hoch geschätzt, gerieten jedoch nach dem Ersten Weltkrieg in Vergessenheit. Jüngst wiederentdeckt, bieten uns ihre Gemälde die Gelegenheit, das ehemalige New York zu erleben.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks