Frederick Forsyth Der Unterhändler: Thriller

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Unterhändler: Thriller“ von Frederick Forsyth

Der Sohn des amerikanischen Präsidenten wird entführt. Der Unterhändler Quinn – er gilt als der Beste seines Fachs – wird gebeten, Kontakt mit den Entführern aufzunehmen. Schnell merkt er, dass er es mit keinem gewöhnlichen Fall von Entführung zu tun hat. Das ganze Spiel scheint Teil eines weltweiten Komplotts von Rüstungslobbyisten, die die Friedensverhandlungen der Großmächte für immer beenden wollen …

Spannung pur! Simon, der 21jährige Sohn des amtierenden Präsidenten der Vereinigten Staaten, konnte seinen Traum verwirklichen und mit einem auf das Minimum reduzierten Stab von Sicherheitsbeamten ein Studienjahr in Oxford/Großbritannien absolvieren. Als er beim morgendlichen Jogging entführt wird, beginnt der Albtraum...

— RobinBook

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Moortochter

In meinen Augen leider sehr schwach. Habs trotzdem fertig gelesen... lasst es, lohnt sich nicht. Sorry Karen Dionne...

Calenndula

Gray

Besser als Schafkrimi, allerdings ist der Papagei auch nur Begleiter des eigentlichen Ermittlers u. Protagonisten, spannend & anrührend zugl

ElkeMZ

Crimson Lake

sehr spannend

EOS

Im Traum kannst du nicht lügen

Ein gesellschaftskritischer Roman spannend verpackt. Absolut lesenswert!

Equida

Spectrum

Es war sehr spannend

aika83

In ewiger Schuld

Ein nettes Buch für zwischendurch aber bestimmt keines für echte Thriller und Krimiliebhaber.

annahrcg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Unterhändler

    Der Unterhändler: Thriller

    RobinBook

    02. November 2015 um 18:31

    Simon, der 21jährige Sohn des  amtierenden Präsidenten der Vereinigten Staaten, konnte seinen Traum verwirklichen und mit einem auf das Minimum reduzierten Stab von Sicherheitsbeamten ein Studienjahr in Oxford/Großbritannien absolvieren. Als er beim morgendlichen Jogging entführt wird, beginnt der Albtraum. In typischer Forsyth-Manier werden die Aktivitäten der Geheimdienste sowie des einsames Wolfes, Unterhändler Quinn, ebenso eindringlich geschildert wie die Ängste des jungen Mannes und der verzweifelt-besorgten Eltern.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks