Frederick Forsyth The Phantom of Manhattan

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Phantom of Manhattan“ von Frederick Forsyth

Millionen von Lesern kennen Frederick Forsyth als Autoren von Thrillern wie " The Day of the Jackal" oder "The Odessa File". Unbekannt dürfte jedoch sein, daß dieser Autor von jeher von einem Roman fasziniert war, der unterschiedlicher von den eigenen Bestsellern nicht sein könnte, nämlich Gaston Leroux's "Phantom of the Opera". Inspiriert von Andrew Lloyd Webber's Musical gleichen Namens, machte sich Forsyth daran, die zeitlose Geschichte weiterzuspinnen und legt nun das Ergebnis vor. Wir begleiten das Phantom auf seiner wundersamen Flucht von Paris nach New York, wo es ein neues und zurückgezogenes Leben beginnt. Doch aus dem Schutze der Dunkelheit heraus beginnt sein langsamer aber unaufhaltsamer Aufstieg als berüchtigter Geschäftsmann, der den Entwicklungen immer ein Stück voraus ist und den nie jemand zu Gesicht bekommt. Nach Jahren ist es ihm möglich, sich seinen größten Traum zu verwirklichen, den Bau der größten und prächtigsten Oper der Stadt. Und wer wäre besser geeignet, di e Oper einzuweihen, als die inzwischen gefeierte und berühmte Opernsängerin Christine...
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen