Fredrik Brounéus

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(7)
(4)
(2)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nichts für Feiglinge aber lustig

    Reinkarnation ist nichts für Feiglinge

    Ajani

    29. July 2015 um 05:24 Rezension zu "Reinkarnation ist nichts für Feiglinge" von Fredrik Brounéus

    „Als hätten der Dalai Lama und Douglas Adams gemeinsame Sache gemacht“, steht im Klappentext. Nachdem ich das Buch gelesen habe, muss ich zugeben, dass es wohl eines der wenigen Male ist, in denen nicht zu viel versprochen wurde. Denn was als seichter Roadtrip eines hormongesteuerten Teenagers beginnt, gewinnt mit der Zeit immer mehr an Tiefe. Den Leser erwarten fantastische Abenteuer und absolut absurde Szenen. Kein Wunder, schließlich treffen hier unter anderem amerikanische Regierungsagenten, schriftkundige Insekten, ein ...

    Mehr
  • Die Geister die ich rief ...

    Reinkarnation ist nichts für Feiglinge

    Bri

    Rezension zu "Reinkarnation ist nichts für Feiglinge" von Fredrik Brounéus

    Auf ein Wort vorab: Fußnoten sind in einer Rezension eher unüblich ... doch hier haben sie ihre eigene Bewandnis und ich habe mich entschieden, sie trotz einer gewissen Ungemach beim Lesen einzubauen. Die Möglichkeiten der Einarbeitung aber sind in einem Blog wie diesem etwas eingeschränkt, deshalb sind die Fußnoten farbig gekennzeichnet. Liebe Leser, ihr dagegen habt mehrere Möglichkeiten, damit umzugehen: Scrollen oder einfach überlesen, das sei euch überlassen. Wie viele Wissenschaftler mögen sich im Laufe ihres Lebens nach ...

    Mehr
    • 5

    Bri

    15. December 2014 um 09:29
    awogfli schreibt Habe es grade auf meine wunschliste gesetzt :-)

    so ist es recht ;)

  • Mir ist fad, ... man bringe mir den Hofnarren!

    Reinkarnation ist nichts für Feiglinge

    thursdaynext

    Rezension zu "Reinkarnation ist nichts für Feiglinge" von Fredrik Brounéus

    "Reinkarnation ist (definitiv!) nichts für Feiglinge." Nein ein Feigling ist der gutgläubige George, der sich wünscht als Pinguin zur Welt gekommen zu sein: „Ja Pinguine hatte ich immer gemocht. ich war mir nicht sicher warum. Wahrscheinlich deshalb, weil das Leben eines Pinguins so einfach ist- ein Pinguin zu sein und damit hat sich der Fall. Pinguine wünschen sich nicht Soulstars oder Kinderärzte zu werden. Die wollen einfach nur Pinguine werden, was super ist, weil sie es schließlich schon sind. Mit einer solchen ...

    Mehr
    • 4
  • Kam so gar nicht an mich ran! :(

    Reinkarnation ist nichts für Feiglinge

    Samy86

    03. December 2014 um 16:41 Rezension zu "Reinkarnation ist nichts für Feiglinge" von Fredrik Brounéus

    Inhalt:   Was passiert wirklich, wenn wir tot sind? Wo geht die Reise hin? Und warum vergesse ich ständig meine Passwörter? Der 18 Jährige George Larsson lebt an der neuseeländischen Südküste und verbringt viel Zeit mit Kaisa. Doch die Ruhe und der Frieden werden ordentlich gestört, als George´s Großvater vor der Tür steht. Prinzipiell ja nichts schlimmes, doch der Haken an der Sache ist, dass sein Großvater vor langer Zeit verstorben ist! Dann versucht auch noch diese merkwürdige Erscheinung ihm weis zu machen, dass er als ...

    Mehr
  • skuril-witzige Weltrettungsmission im Stilvon Douglas Adams

    Reinkarnation ist nichts für Feiglinge

    katze267

    28. November 2014 um 18:02 Rezension zu "Reinkarnation ist nichts für Feiglinge" von Fredrik Brounéus

    Nach einem kurzen Exkurs ins Tibet um 740  mit drei durch den Schnee stapfenden Mönchen  beginnt der Roman mit einer ganz gewöhnlichen Szene : der 17jährige George sitzt mit einer Mitschülerin, der finnischen Austauschschülerin Kaisa, in seinem Zimmer, klimpert auf der Gitarre und versucht anschliessend , für die Bioklausur zu lernen. Dann beginnt dann  der spassige Irrsinn. Eine Spinne formuliert Worte in seinem Biobuch, nachts klingelt sein toter Grossvater an der Tür, will Kaffee trinken , Zigaretten rauchen und George von ...

    Mehr
  • Mich konnte das Buch nicht erreichen

    Reinkarnation ist nichts für Feiglinge

    trollchen

    22. November 2014 um 10:24 Rezension zu "Reinkarnation ist nichts für Feiglinge" von Fredrik Brounéus

    Reinkarnation ist nichts für Feiglinge Ich durfte dieses Buch im Rahmen einer Leserunde lesen und danke dem btb Verlag für das Leseexemplar. Herausgeber ist btb Verlag (13. Oktober 2014) und es hat 352 Seiten. Kurzinhalt: An der neuseeländischen Südküste: George Larson, in erster Linie mit seiner Freundin Kaisa und der Kunst einen guten Song zu schreiben beschäftigt, erhält unerwarteten Besuch. Sein Großvater, der eigentlich schon lange das Zeitliche gesegnet hat, steht vor der Tür. Seit der alte Herr tot ist, scheint er ...

    Mehr
  • Rezension zu "Reinkarnation ist nichts für Feiglinge" von Fredrik Brounéus

    Reinkarnation ist nichts für Feiglinge

    tigerbea

    17. November 2014 um 08:27 Rezension zu "Reinkarnation ist nichts für Feiglinge" von Fredrik Brounéus

    Der 18jährige Neusseländer George Larsson hat zusammem mit der finnischen Austausschülerin Kaisa ein gemeinsames Hobby: Sie schreiben zusammen Lieder, verstehen sich auch sonst sehr gut. Doch die Idylle wird gestört, als Nachts Georges Großvater vor der Tür steht. Das wäre ja ansich kein Problem, doch ist Großvater eigentlich tot. Großvater trinkt literweise Kaffee und raucht. Und teilt George ganz nebenbei mit, daß er die Welt retten soll und er deshalb Feinde hat, die seinen Tod wollen. Es bleibt nicht bei einem Besuch des ...

    Mehr
  • Wer’s mag!

    Reinkarnation ist nichts für Feiglinge

    buecherwurm1310

    16. November 2014 um 15:00 Rezension zu "Reinkarnation ist nichts für Feiglinge" von Fredrik Brounéus

    Nachdem sein Großvater gestorben ist, taucht der bei George Larson auf, um ihn aufzufordern, den Leuchtturm abzuschalten. Als auch noch der tibetanische Mönch Tenzin auftraucht und ihn bedrängt, macht sich Georg mit seinem Großvater, seiner Freundin Kaisa und Tenzin auf den Weg. Anhand der Buchbeschreibung hatte ich zwar erwartet, dass das Thema Reinkarnation nicht ganz ernsthaft behandelt wird, aber dann geriet ich in eine vollkommen paradoxe Geschichte. George lebt sein x-tes Leben und kann sich nicht mehr erinnern, dass er ...

    Mehr
  • Ein Buch für Fans von Terry Pratchett

    Reinkarnation ist nichts für Feiglinge

    Katzenpersonal_Kleeblatt

    13. October 2014 um 11:06 Rezension zu "Reinkarnation ist nichts für Feiglinge" von Fredrik Brounéus

    Der Inhaltsangabe des Verlages ist nichts mehr hinzuzufügen, ohne mehr zu verraten, als gewollt. Als sich George, seine Freundin Kaisa, sein toter Großvater und der tibetanische Mönch Tenzin auf die Suche nach dem Leuchtturm machen, ist nicht voraussehbar, was passieren wird und auf was man sich als Leser einlässt. Ich zumindest hatte irgendwie völlig andere Vorstellungen vom Buch als es sich letztendlich herausstellte. Reinkarnation bezeichnet eine Vorstellung der Art Wiedergeburt der zumeist nur menschlichen Seele. Laut ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks