Fredrik Sjöberg Die Fliegenfalle

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Fliegenfalle“ von Fredrik Sjöberg

Meine Passion' Fliegen. Tanzfliegen, Schmeißfliegen, Dasselfliegen, Fabelfliegen. Vor allem aber:- Schwebfliegen! Jeder kennt diesen Moment, in dem man sich fragt: Warum mache ich das eigentlich alles' Bei Fredrik Sjöberg war er erreicht, als er sich mit einem Lamm im Arm auf den Straßen Stockholms wiederfand. Das Tier sollte bei einer Theateraufführung mitwirken, der Autor war dafür verantwortlich, dem Regisseur jeden Wunsch zu erfüllen. In diesem Moment brach sich eine lange im Verborgenen gereifte Erkenntnis Bahn: Es gibt kein richtiges Leben im falschen. Im darauf folgenden Jahr hatte er sich auf einer Insel niedergelassen und begann eine lang unterdrückte Passion endlich auszuleben: Fliegen zu fangen und ihr Leben zu studieren. Und er fand in diesem Hobby etwas, für das es keinen anderen Ausdruck gibt als diesen: Lebensglück. Ein etwas spezielles Hobby, gewiss, in das der Autor uns hier mit einer seltsamen Mischung aus Faszination, Staunen über sich selbst, Liebe zum Detail und großer Hingabe einführt. In diesem Buch geht es also um Fliegen. Um Schmeißfliegen, Tanzfliegen, Dasselfliegen, Waffenfliegen, Fabelfliegen, vor allem aber um Schwebfliegen. Aber es geht auch um mehr. Es geht um die Langsamkeit, Mimikry, die Genese wissenschaftlicher Weltbilder, die Grundformen des menschlichen Daseins und ein wenig auch um Liebe und Tod. 'Sjöbergs Essay' Man könnte sicher Adjektive wie brillant, geistreich, intelligent heranziehen - aber im Grunde sagen sie nichts darüber aus, warum einen dieses Buch gutgelaunt, ja geradezu glücklich und beschwingt zurücklässt.' Aus der Empfehlung eines Lesers an den Verlag

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen