Fredrik Skagen , Knut Krüger Im Sog der Nacht

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Sog der Nacht“ von Fredrik Skagen

Ich finde es so schade, dass nur zwei Leute dieses Buch gelesen haben. Es ist so empfehlenswert!

— killerprincess

Stöbern in Krimi & Thriller

Murder Park

Nicht das beste Buch bisher, aber solide Unterhaltung.

tragalibros

Schlüssel 17

Grandios! Tom Babylon ist ein hartnäckiger Ermittler - angetrieben von den Schatten der Vergangenheit!

Kikiwee17

Die Vergessenen

Ein spannender Roman, der sehr zum Nachdenken anregt. Ein absolutes Highlight.

Elisabeth_Kwiatkowski

Der Mann, der nicht mitspielt

Hollywood pur

KSteffi1

Die Rivalin

Zu Beginn hat er mich in die Irre geführt! Gute Wendungen, spannend, einfühlsame Portraits beider Frauen! Mir hat‘s gefallen!

InkenIbsen

Wolfswut

Furchtbar grausam - unheimlich spannend!

MAZERAK

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Im Sog der Nacht" von Fredrik Skagen

    Im Sog der Nacht

    killerprincess

    14. November 2010 um 12:02

    "Im Sog der Nacht" von Fredrik Skagen erzählt die Geschichter dreier junger Menschen, Frank, Lisa und Roger, die in ihrem Leben keinerlei Perspektive sehen. Sie finden sich zusammen und entwickeln einen Plan: den perfekten Bankraub. Doch der Plan schlägt fehl, als sie bemerken, dass sich nicht nur der Filialleiter in der Bank befindet, sondern auch seine Frau und Tochter. Frank schlägt die Frau nieder- einen Tag später erliegt sie ihren Verletzungen. Nun sind die zwei jungen Männer und ihre Freundin nicht nur wegen Raubs, sondern auch Totschlags gesucht. Auf der Flucht landen sie in einer Spirale aus Verrat, Lügen, Angst und Mord. Ich finde das Buch sehr gelungen, es ist ein Krimi ohne Kommissar, was auch gut ist, denn die drei Charaktere sind für sich genug und können so viel besser dargestellt werden. Es ist spannend mitzufiebern, wie die Gruppe ihre Probleme lösen will und zu fliehen versucht. Die Geschichte spielt in Schweden und Norwegen, sowie auch der Autor skandinavischer Herkunft ist. Ich kann das Buch sehr empfehlen und wundere mich, weshalb es nur so wenig Leser hier auf lovelybooks.de hat.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks