Freya Deliv

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(5)
(2)
(1)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

Paradies der Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Keine Liebesgeschichte

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Paradies der Nacht" von Freya Deliv

    Paradies der Nacht
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    zu Buchtitel "Paradies der Nacht" von Freya Deliv

    Flo ist jung, attraktiv und erfolgreich - zumindest darin, reiche Männer um ihr Vermögen zu bringen - und möchte nichts lieber als endlich in ihren wohlverdienten Urlaub zu verschwinden. Zwischen ihr und der Karibik liegt nur noch ein letzter Job, nichts großes, aber sehr lukrativ.  Ein Spaziergang... .  So dachte Flo wenigstens, bis sie schließlich vor ihrer neuen Beute steht, die absolut nicht gewillt ist, ihr Spiel mitzuspielen. Es handelt sich um den zweiten Roman von Freya Deliv. Ein Erotikthriller, der unter die Haut geht. ...

    Mehr
    • 53
    Siko71

    Siko71

    14. December 2015 um 19:08
    Beitrag einblenden
  • Langweilig, langatmig und ohne jegliche Spannung.

    Paradies der Nacht
    Thommy28

    Thommy28

    02. December 2015 um 16:15 Rezension zu "Paradies der Nacht" von Freya Deliv

    Wer sich zum Inhalt informieren möchte, dem empfehle ich die Kurzinfo hier auf der Buchseite. Viel mehr gibt es dazu auch nicht zu sagen, weil der Plot insgesamt sehr überschaubar ist. Mit anderen Worten: Es passiert nicht viel; das aber in einer von mir bisher nicht gekannten Langatmigkeit. Da werden alltägliche Handlungen breit ausgewalzt und ergänzt durch banale - ebenso langatmige - Dialoge. Die Protagonisten habe ich als klischeehaft und ohne jegliche Tiefe empfunden. Der Schluss kommt derart abrupt, dass es den Leser ...

    Mehr
  • Spannung und Erotik

    Paradies der Nacht
    Lina94

    Lina94

    29. November 2015 um 22:35 Rezension zu "Paradies der Nacht" von Freya Deliv

    „Paradies der Nacht“ ist das zweite Buch von Freya Deliv. Genau wie der Vorgänger überzeugt es mit Spannung gepaart mit Erotik, obwohl es mir mehr um das angekündigte Thrillerartige ging. Protagonistin Flo verdient ihr Geld durch Ausrauben reicher Männer. Aufgrund ungenauer Ausarbeitung bereitet ihr neuer Job deutlich mehr Schwierigkeiten als die bisherigen und immer wieder gibt es für sie Überraschungen. Ob sie dennoch heil aus der Sache herauskommt, sollte jeder selbst lesen. Das Buch überzeugt durch einen angenehmen ...

    Mehr
  • Hält leider nicht, was es verspricht

    Paradies der Nacht
    Tess-xy

    Tess-xy

    Rezension zu "Paradies der Nacht" von Freya Deliv

    Klappentext: Flo ist jung, attraktiv und erfolgreich - zumindest darin, reiche Männer um ihr Vermögen zu bringen - und möchte nichts lieber als endlich in ihren wohlverdienten Urlaub zu verschwinden. Zwischen ihr und der Karibik liegt nur noch ein letzter Job, nichts großes, aber sehr lukrativ. Ein Spaziergang... . So dachte Flo wenigstens, bis sie schließlich vor ihrer neuen Beute steht, die absolut nicht gewillt ist, ihr Spiel mitzuspielen. Erstmal vielen Dank, dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte und natürlich für das ...

    Mehr
    • 2
  • Sehr gelungen!

    Paradies der Nacht
    misslia

    misslia

    17. November 2015 um 21:58 Rezension zu "Paradies der Nacht" von Freya Deliv

    „Paradies der Nacht“ von Freya Deliv ist ein sehr spannender Roman, mit einer gelungenen Mischung aus einer Liebesgeschichte mit einem Hauch von Erotik und einem Thriller. Flo hat es sich zum beruf gemacht, mit der Hilfe ihres Geschäftspartners Felix, reiche Männer auszubeuten. Der letzte Auftrag den sie von ihm annimmt, weißt jedoch sehr viele Lücken auf, sodass sie viel improvisieren muss. Ob das ganze gut ausgeht, müsst ihr am besten selbst lesen. Denn eins sei gesagt, es bleibt spannend :) Durch die gute Darstellung der ...

    Mehr
  • Spannender und gut durchdachter Roman

    Paradies der Nacht
    tanlin_11

    tanlin_11

    15. November 2015 um 14:17 Rezension zu "Paradies der Nacht" von Freya Deliv

    Bei dem Roman „Paradies der Nacht“ von Freya Deliv handelt es sich um einen sehr unterhaltsamen und spannenden Roman. Die Protagonistin Flo hat sich „beruflich“ darauf spezialisiert reichen Männern etwas vorzuspielen und sie anschließend auszunehmen. Unterstützt wird sie dabei von ihrem „Geschäftspartner“ Felix. Als sie sich nach einem weiteren beruflichen Erfolg endlich Urlaub gönnen möchte, kommt Felix jedoch mit einer neuen, sehr lukrativen Mission um die Ecke. Im Gegensatz zu allen bisherigen, ist dieser Auftrag, den äußerst ...

    Mehr
  • Gutes Buch mit kleinen Mängeln

    Keine Liebesgeschichte
    Julia1988

    Julia1988

    12. May 2015 um 11:09 Rezension zu "Keine Liebesgeschichte" von Freya Deliv

     

  • Leserunde zu "Keine Liebesgeschichte" von Freya Deliv

    Keine Liebesgeschichte
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    zu Buchtitel "Keine Liebesgeschichte" von Freya Deliv

    Ein Feind, der sie jagt und einen Mann, der ihr unter die Haut geht. Robin Winter ahnt nicht, welche Probleme auf sie warten, als sie in dieser verhängnisvollen Nacht in das Haus von Alexander Assmussen einbricht.  Ich lade euch ein mit mir dieses noch unbekannte, aber umwerfende Büchlein zu lesen. Keine Liebesgeschichte von Freya Deliv ist genau das richtige für jeden, der sich mal wieder von einer Geschichte fesseln lassen will. Ich freue mich auf eure Bewerbungen bis zum 12.04.2015. Unter allen Bewerbern werden 20 ebooks ...

    Mehr
    • 24
  • Mal was anderes

    Keine Liebesgeschichte
    Maritahenriette

    Maritahenriette

    04. May 2015 um 18:31 Rezension zu "Keine Liebesgeschichte" von Freya Deliv

    Gleich zum Anfang des Krimi's spioniert Robin das Haus der älteren Frau  Assmussen aus und bricht dann dort ein. Sie will den wertvollen Kettenanhänger "Die Träne " gegen ein Duplikat austauschen.  Aber es läuft nicht alles rund. Der Sohn der Frau, Alexander Assmussen,  erwischt Robin auf frischer Tat. Das wird Robin dann zum Verhängnis. Alexander zeigt die junge Frau nicht an ; er hat was anderes mit der ihr vor.  Ich möchte nicht zu viel vom Inhalt verraten. MEINE MEINUNG : Die Geschichte ist von der Idee Mal was ganz anderes ...

    Mehr
  • Tolle Idee

    Keine Liebesgeschichte
    Lina94

    Lina94

    21. April 2015 um 14:52 Rezension zu "Keine Liebesgeschichte" von Freya Deliv

    „Keine Liebesgeschichte“ ist der erste Roman von Freya Deliv. Ich bin ehrlich gesagt ein wenig unsicher, wie ich das Buch finden soll. Am Anfang war ich total begeistert und ich habe das Buch sehr schnell verschlungen. Robin verdient ihr Geld zwar als Diebin, ist aber, genauso wie ihre Freundin, sehr sympathisch. Dieses Mal läuft etwas schief und sie sitzt in der Falle, aus der sie so einfach nicht wieder heraus kommt. Als ob das nicht schon schlimm genug wäre, trifft sie auch noch auf einen Mann, der sie völlig aus der Fassung ...

    Mehr