Von einer, die auszog, mit Frauen zu schlafen ... und dabei das Gruseln lernte: Ein märchenhaft anmutender Erfahrungsbericht

von Freyja L. I. Eben 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Von einer, die auszog, mit Frauen zu schlafen ... und dabei das Gruseln lernte: Ein märchenhaft anmutender Erfahrungsbericht
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

A

Vom seltsamen Paarungsverhalten freilebender Lesben …

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Von einer, die auszog, mit Frauen zu schlafen ... und dabei das Gruseln lernte: Ein märchenhaft anmutender Erfahrungsbericht"

Menschen haben Wünsche, Sehnsüchte, Bedürfnisse. Auch wir Lesben. Entgegen dem Klischee, wir wollten nur kuscheln, darf es für uns doch hin und wieder auch gern mal etwas mehr sein.
Und was macht eine lesbisch l(i)ebende Frau, wenn sie auf der Suche nach etwas körperlicher Zuwendung ist? Richtig, sie begibt sich auf die Jagd nach Frauen.
Klingt einfach, kann aber höllisch schwierig sein. Vergessen Sie alles, was Sie je über unkomplizierten Gelegenheitssex an Autobahnraststätten oder lockere One-Night-Stands nach einem Kneipenbesuch gehört haben! Lesben ticken anders. Ganz anders.
Ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass Frauen zu Kompliziertheit neigen?
Was glauben Sie also, was passiert, wenn gleich zwei dieser komplizierten Wesen aufeinandertreffen? Sie würden es nicht glauben!
Nicht mal ich kann es so recht glauben – und ich habe es selbst erlebt ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07CL4CV83
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:127 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:22.04.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    A
    ArtemisNyxvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Vom seltsamen Paarungsverhalten freilebender Lesben …
    Vom seltsamen Paarungsverhalten freilebender Lesben …

    Die Autorin Freyja L. I. Eben (was für ein köstliches Pseudonym) schildert erfrischend offen, spritzig und ohne Eitelkeiten, von ihren Erfahrungen auf der Suche nach einer heißen Affäre mit einer anderen Frau – und das kann offenbar sehr viel schwieriger sein, als frau sich das so vorstellt.

    Der erste Teil des Ratgebers beschäftigt sich mit Tipps und Vorschlägen, wie man denn am besten zu einem amourösen Stelldichein kommt. Diesen Teil kann man auch guten Gewissens allen Lesben ans Herz legen, die nicht „nur“ eine Affäre suchen, sondern vielleicht auch auf der Suche nach der Herzdame auf Dauer sind.

    Im zweiten Teil schildert die Autorin dann ihre eigenen Erfahrungen. Sprachlich ausgefeilt und oftmals witzig, beschreibt sie, ohne sich selbst dabei zu schonen, ihre Erlebnisse. Abgerundet wird jede Geschichte von einem kleinen Fazit.

    Frau unterhält sich sehr gut bei diesem Ratgeber und stellt sich vielleicht danach die Frage, wie es denn mit ihrem eigenen Sexualleben bestellt ist und ob da nicht auch eine kleine Frischzellenkur angebracht wäre …

    Von mir eine klare Kaufempfehlung, auch für Lesben, die nicht auf der Suche sind. Es ist halt einfach spannend, Intimes aus dem Nähkästchen zu erfahren … Vor allem, wenn es um das Sexleben freilebender Lesben geht … :)

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks