Frida Luise Sommerkorn

 4,2 Sterne bei 34 Bewertungen

Lebenslauf von Frida Luise Sommerkorn

Frida Luise Sommerkorn alias Jana Thiem schreibt Liebes-, Familien- und Kriminalromane. Dabei sind ihre Geschichten in jedem Genre mit Herz, Humor und Spannung gespickt. Da sie selbst viel in der Welt herumgekommen ist, kennt sie die Schauplätze ihrer Romane und kann sich voll und ganz in ihre Protagonisten hineinfühlen. Ob am Ostseestrand, im fernen Neuseeland oder in ihrer Heimat, dem Zittauer Gebirge, überall holt sich die Autorin neue Inspirationen, um ihre LeserInnen verzaubern zu können.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Sehnsuchts - Trilogie / Endlich schwingt die Liebe mit (ISBN: 9783754158746)

Sehnsuchts - Trilogie / Endlich schwingt die Liebe mit

Neu erschienen am 01.09.2021 als Taschenbuch bei epubli.
Cover des Buches Sehnsuchts - Trilogie / Manchmal ist das Glück ganz nah (ISBN: 9783754158739)

Sehnsuchts - Trilogie / Manchmal ist das Glück ganz nah

Neu erschienen am 01.09.2021 als Taschenbuch bei epubli.
Cover des Buches Sehnsuchts - Trilogie / Immer wieder im Juni (ISBN: 9783754158715)

Sehnsuchts - Trilogie / Immer wieder im Juni

Neu erschienen am 01.09.2021 als Taschenbuch bei epubli.

Alle Bücher von Frida Luise Sommerkorn

Neue Rezensionen zu Frida Luise Sommerkorn

Cover des Buches Träume sind wie Wellen: Nordseeglück 2 (ISBN: B087X9PWNG)SusanneGärtners avatar

Rezension zu "Träume sind wie Wellen: Nordseeglück 2" von Frida Luise Sommerkorn

Ein wunderbarer Roman nicht nur für Küstenfans
SusanneGärtnervor 6 Monaten

Die Autorin hat mit dem zweiten Teil einen ebenso spannenden Roman geschaffen, wie man es vom ersten Teil kannte. Spannend, lustig, anschaulich, mitfühlend und mit vielen Überraschungen und Wendungen, hab ich auch den zweiten Teil verschlungen und bin richtig gespannt auf den dritten Teil dieser Triologie.

Die Ideenvielfalt der Autorin scheint keine Grenzen zu haben. Das gefällt mir richtig gut. Man folgt den Zeilen gern, verschlingt die Seiten, weil man förmlich auf die Fortsetzung gespannt ist. Der Schreibstil ist klar, einfach und verständlich, eine super Lektüre, um den Alltag zu vergessen, den Problemen des Alltags zu entfliehen und die Sehnsucht nach dem Meer zu stillen. Gerade zu Pandemiezeiten, wo die Sehnsucht nach Meer groß ist, wo die Reisefreiheit eingeschränkt ist, hat mich dieses Buch aufgeheitert und mir viele schöne Momente bereitet. Das Buch ist in kleine Kapitel unterteilt, die eine Lesepause ermöglichen, der Lesestoff hingegen verlangt es, dass man das Buch in einem Zug liest. :-) Ein Dankeschön an die Autorin.

Hier kann man eintauchen in die Geschichte von Sybille und ihrer Tochter Tuuli, die von Mainz auf die Nordseeinsel Langeoog gezogen sind. Angekommen in der neuen, alten Heimat von Sybille lebt sich die 16 jährige Tochter dank des gutaussehenden Typen Simon schnell ein. Zudem lernt Tuuli endlich ihren leiblichen Vater kennen und die Welt der Familie scheint perfekt. Wenn da nicht..... wäre?

Lesen Sie selbst. Es lohnt sich.  Von mir gibts eine klare Leseempfehlung.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Nordseeglück / Insel wider Willen (ISBN: 9783752953442)SusanneGärtners avatar

Rezension zu "Nordseeglück / Insel wider Willen" von Frida Luise Sommerkorn

Unterhaltsame und spannende Geschichte von der Nordseeinsel
SusanneGärtnervor 10 Monaten

Mit ihrem Roman „Nordsee Glück – Insel wider Willen“, entführt uns die Autorin Jana Thiem auf die Nordseeinsel nach Langeoog.

Nach 16 Jahren kehrt die Protagonistin Sibille auf ihre Insel zurück. Sie wird begleitet von ihrer 16 jährigen Tochter und ihrem Stiefvater. Die Rückkehr erfolgt aufgrund eines traurigen Anlasses, doch das Heimatgefühl ist stärker als die Trauer um die geliebte Großmutter. In ihrem unterhaltsamen und spannenden Buch entführt uns die Autorin in die Erinnerungen von Sibille zurück und lässt den Leser in das einmalige Flair der Insel tauchen. Und dann taucht auch noch Morton auf, der Nachbarjunge, der sie darin, erinnert, wer sie wirklich ist und wohin sie gehört.

Ich habe das Gefühl selbst auf der Insel zu sein und Sibille Schritt für Schritt zu begleiten. Ansprechend und unterhaltsam, leicht verständlich und berührend geschrieben.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Nordseeglück / Insel wider Willen (ISBN: 9783752953442)zauberblumes avatar

Rezension zu "Nordseeglück / Insel wider Willen" von Frida Luise Sommerkorn

Ein Wohlführoman der Extraklasse
zauberblumevor 10 Monaten

In ihrem Roman „Nordsee Glück – Insel wider Willen“, der der Auftakt zu einer neuen Buchreihe, entführt uns die Autorin Frida Luise Sommerkorn alias Jana Thiem auf eine absolute Trauminsel, und zwar nach Langeoog.

Genau hierher kehrt unsere Protagonistin Sibille, die die Insel vor 16 Jahren in einer Nacht- und Nebelaktion verlassen hat, zurück. Begleitet wird sie von ihrer Tochter Tuuli und ihrem Stiefvater Peter. Leider ist die Rückkehr auf die Insel, die einst Sibilles Heimat war, ein trauriger Anlass. Ihre geliebte Großmutter Grete ist verstorben und hat ihr das kleine Häuschen hinter den Dünen vermacht. Sibille will nun alles so schnell wie möglich verkaufen. Doch die Erinnerungen an eine glückliche Zeit auf dieser, an die vielen Erlebnisse mit ihrer Großmutter und ihren Freunden kehren mit aller Wucht zurück. Die Insel hat wirklich nichts von ihrer magischen Anziehungskraft verloren. Und plötzlich steht Morton vor, der Nachbarjunge, mit dem sie die Schule besucht hat und bringt Schmetterlinge in ihrem Bauch zum Fliegen. Und wie aus dem Nichts wird sie plötzlich mit aller Wucht mit ihrer Vergangenheit konfrontiert, denn der Grund für ihre damalige Inselflucht steht plötzlich vor ihr…..

Wow! Was für ein tolles unterhaltsames Buch. Der Schreibstil der Autorin ist einfach klasse. Ich habe das Gefühl selbst auf Langeoog zu sein und werde von der Magie der Insel gefangengenommen. Ich genieße die Dünenspaziergänge und helfe Sibille beim Renovieren des schnuckeligen Häuschens ihrer Großmutter. Am liebsten würde ich ja sofort meine Koffer packen und auf die Nordseeinsel reisen.

Schon der Prolog hat mich total neugierig auf die Geschichte gemacht. Außerdem lerne ich ja liebenswerte Menschen kennen, allen voran Sibille – die ihre Vergangenheit wie ein dunkler Schatten begleitet. Irgendwie kann ich sie verstehen, aber dann überlege ich mir, ob sie richtig gehandelt hat.

Es ist schön zu beobachten, wie sich Sibille, Tuuli und Peter hier auf der Insel verändern. Es scheint ja doch ein gewisser Zauber über Langeoog zu liegen. Und plötzlich werden durch Morton wieder neue Gefühle in Sibille geweckt. Doch wie schaut ihre Zukunft aus? Das Ende macht mich ja schon mächtig neugierig auf eine Fortsetzung.

Eine Gute-Laune-Wohlfühlgeschichte, die ich regelrecht in einem Stück verschlungen und genossen habe. Gerne vergebe ich für dieses Lesevergnügen der Extraklasse, das mir Traumlesestunden beschert hat, 5 Sterne. Das Cover ist ja auch ein echter Hingucker und lädt einfach zu einem Ausflug ein.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Schreibt auch als: Jana Thiem

Community-Statistik

in 36 Bibliotheken

von 14 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Frida Luise Sommerkorn?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks