Frida Nilsson Ich, Dante und die Millionen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich, Dante und die Millionen“ von Frida Nilsson

Helge wähnt sich auf dem Höhepunkt seiner Karriere, als er zum Bankdirektor befördert wird. Doch dann werden sein Deluxe-Direktorenkoffer und, schlimmer noch, 10 Millionen aus dem Safe der Bank geklaut. Und niemand anders als Helge selbst wird verdächtigt! Hals über Kopf unternimmt Helge einen gewagten Fluchtversuch und strandet schließlich auf einer Müllhalde. Hier trifft er auf eine struppige Ratte namens Dante. Dass just dieser Dante sein bester Freund werden wird, nein, das mag Helge nicht glauben! Und auch nicht, dass die Abenteuer jetzt erst so richtig anfangen. Eine herrlich komische und höchst herzerwärmende Geschichte über eine ungleiche Freundschaft und darüber, was wirklich wichtig ist im Leben! (Quelle:'Fester Einband/01.06.2009')

Stöbern in Kinderbücher

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Diesmal wird es für Penny gruselig - hat mir sehr gefallen. Tolle Geschichte wieder einmal

lesebiene27

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

eine actiongeladene, humorvolle und temporeiche Fantasy-Geschichte für Kinder und Jugendliche

snowbell

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Sams 😃

anke3006

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Diese Reihe ist echt genial! Auch der sechste Band ist wieder richtig witzig, sehr spannend und herrlich schräg. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen