Frieda Lamberti Blutorangen Liebesquartett

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blutorangen Liebesquartett“ von Frieda Lamberti

Blutorangen Quartett – Letzter Teil der Trilogie Hätte Bente sich anders entschieden, wenn sie geahnt hätte, welche Konsequenzen ihr Handeln hat? Mysteriöse Geheimnisse um Lennarts und Antons Familiengeschichte wecken erneut die Detektivin in ihr. Bei ihren Nachforschungen erhält sie Hilfe von einer Seite, mit der sie nicht gerechnet hat. Bente zahlt einen hohen Preis, um die Wahrheit zu erfahren. Ob es das wert ist?

Ein toller Abschluss - für mich der beste Band der Trilogie

— peedee

Der krönende Abschluss! Absolut gelungen!

— sandra1983

Stöbern in Liebesromane

Blondine mit Hund sucht Brillenträger mit Herz: Roman

einfach nur herrlich =)

BettinaForstinger

Beautiful Funeral

Nicht so fesselnd wie die Vorgänger

raveneye

The Ivy Years - Bevor wir fallen

Ein schöner Auftakt über das Leben, die Liebe und den Neuanfang zweier junger Menschen.

Amy-Maus87

Verliebt bis über alle Sterne

Zwei sehr sympathische Protagonisten mit viel Witz, wenn auch die Handlung manchmal schwächelte.

verde

Ein Sommer in den Hamptons

Ein unterhaltsamer Sommerroman über einen Sommer der Veränderungen vor schöner Kulisse!

Fanti2412

Berühre mich. Nicht.

Klassisches New Adult wie wir es lieben 😍

Libellchen007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein typischer Lamberti

    Blutorangen Liebesquartett

    Kenda

    09. May 2017 um 15:52

    Erste Worte:„Bis auf wenige Kartons ist meine Wohnung komplett geräumt.“„Blutorangen Liebesquartett“ ist wie gewohnt sehr locker, leicht und flüssig geschrieben. Es handelt sich hier um den dritten Teil der Trilogie, die ersten beiden Bände sollten vorher gelesen werden. Frieda Lamberti ist sich was den Schreibstil angeht sehr treu geblieben. Mich konnte die Geschichte um Bente und Lennart schnell einfangen und hat mich auch gut durch getragen. Das Buch habe ich in einem Rutsch durch gelesen.Ich mag die Charaktere sehr gern. Sie sind gut ausgearbeitet und habend eine Priese Frechheit und Ehrlichkeit, sie wirken einfach echt. Am liebsten mag ich Bente die mich mit ihrer Art einfach überzeugt hat aber auch Lennart ist mir sehr sympathisch und eindeutig die bessere Wahl.Die Szenen sind gut ausgearbeitet und reihen sich flott an einander, hier wird es einfach nicht langweilig.Das Cover passt hervorragend zu den anderen beiden und ist auch in der Gestaltung sehr typisch Lamberti. Mich hat das Cover sehr angesprochen.Die Grundidee und die Umsetzung finde ich sehr gelungen und die Problematik ist ziemlich realitätsnah. Mich mag die Priese Frechheit sehr gern die die Charaktere ausstrahlen und das sich das Buch so locker flockig lesen lässt. Es ist eine kurzweilige Geschichte bei der ich aber durch aus meinen Spass hatte und die mir auch ein paar Tränchen entlockt haben. Ein rundum gelungenes Finale der Trilogie die ich mir sicher wieder durchlesen werde.Fazit:„Blutorangen Liebesquartett“ ist ein lockerer, leichter, kurzweiliger und flüssig zu lesender Roman bei dem ich meinen Spass hatte. Die Geschichte konnte mich schnell packen und hat mich sehr gut durch getragen leider war ich zu schnell am Ende angekommen. Die Charaktere sind bekannt und auch hier konnten sie mich sehr überzeugen. Es handelt sich hier um den dritten Teil der Trilogie und die Umsetzung ist typisch für Frieda Lamberti. Ich liebe die Art wie sie schreibt. Die Trilogie „Blutorangen“ kann ich sehr empfehlen.

    Mehr
  • Ein toller Abschluss

    Blutorangen Liebesquartett

    peedee

    03. February 2017 um 14:22

    Blutorangen, Band 3: Bente ist schwanger – eigentlich ein guter Grund für die Eltern, glücklich zu sein. Doch der werdende Vater ist alles andere als erfreut darüber. Da sich Lennart und Anton immer etwas bedeckt halten, was ihre Familiengeschichte betrifft, weckt dies Bentes Neugier und sie beginnt, nachzuforschen. Hilfe kommt von unerwarteter Seite und bringt auch völlig überraschende Erkenntnisse zu Tage… Erster Eindruck: Ein weiteres Cover mit den titelgebenden Blutorangen – sehr schön. Dies ist der letzte Band der Trilogie. Sicherlich kann er ohne Vorwissen aus den Bänden 1 und 2 gelesen werden, aber ich empfehle trotzdem, mit Band 1 zu beginnen. Die Autorin hat die Trilogie geschickterweise so aufgebaut, dass am Ende des einen Bandes immer etwas offenbleibt, so dass der neugierige Leser natürlich wissen „muss“, wie es weitergeht. Bei diesem abschliessenden Band fällt es mir besonders schwer, etwas darüber zu schreiben, ohne zu spoilern. Deshalb nur so viel: Bente erlebt ein Auf-und-Ab der Gefühle – und der Leser gleich mit. Manchmal möchte man am liebsten in die Geschichte hineinspringen und eingreifen, aber das geht ja leider nicht. Mir haben insbesondere Bentes Eltern sehr gut gefallen. Für mich war dies der beste Band der Reihe, d.h. das Sahnehäubchen auf dem Kuchen! Aber süss und kitschig ist der Band auf gar keinen Fall; die Geschichte beinhält wiederum sehr viele Emotionen und es geschehen Dinge, die mich sehr nachdenklich machten. Natürlich ist die Story Fiktion, aber sie könnte auch in der Wirklichkeit passieren… Mir hat die Trilogie sehr gut gefallen und ich werde gerne weitere Bücher von Frieda Lamberti lesen. Vielen Dank für schöne Lesestunden.

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 06.01.2018: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   294 Punkte Astell                                           ---    20 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  893 Punkte Beust                                          ---   424 Punkte Bibliomania                               ---   285 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  515 Punkte ChattysBuecherblog                --- 316 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   192 Punkte Code-between-lines                ---  199 Punkte DieBerta                                    ---   88  Punkteeilatan123                                 ---   96 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   343 Punkte Frenx51                                     ---  127 Punkte glanzente                                  ---   104 Punkte GrOtEsQuE                               ---   94 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   207,5 Punkte Hortensia13                             ---   199 Punkte Igelchen                                    ---   26 Punkte Igelmanu66                              ---  222 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    109 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   153 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte Kattii                                         ---   116 Punkte Katykate                                  ---   130 Punkte Kerdie                                      ---   259 Punkte Kleine1984                              ---   190 Punkte Kuhni77                                   ---   155 Punkte KymLuca                                  ---   149 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   306 Punkte Larii_Mausi                              ---    154 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   331 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   94 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte miau0815                                 ---   71 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   263 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktemy_own_melody                     ---   18 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  163 Punkte Nelebooks                               ---  310 Punkte niknak                                       ----  328 Punkte nordfrau                                   ---   162 Punkte PMelittaM                                 ---   283,5 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   165 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   87 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 80 PunkteSandkuchen                              ---   300 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   209 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   361 Punkte SomeBody                                ---   207,5 Punkte Sommerleser                           ---   244 Punkte StefanieFreigericht                  ---   263,5 Punkte tlow                                            ---   178 Punkte Veritas666                                 ---   151 Punkteverruecktnachbuechern         ---   147 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   202 Punkte Yolande                                       --   233 Punkte

    Mehr
    • 2656
  • Der krönende Abschluss der Blutorangen-Trilogie!

    Blutorangen Liebesquartett

    sandra1983

    31. January 2017 um 17:55

    Wichtiger Hinweis vorab:  Um die Geschichte komplett zu verstehen, empfehle ich wärmstens das vorherige Lesen von Band 1 (Liebesduett) und 2 (Liebesterzett)! ------------------------------------------------------------------------------------------------------------ Zum Inhalt: Das Drama um Bente und ihrer Liebe Lennart sowie seinem Bruder Anton geht in die letzte Phase! Es geht hoch spannend weiter:  Die schwangere Bente bekommt Kontakt zur Mutter von Anton und Lennart. Auch Wolfgang spielt dabei eine Rolle! Es wird Erstaunliches und Mörderisches aufgedeckt! Ebenso kommt man nach und nach hinter den Grund für Lennarts Stimmungsschwankungen, Wutausbrüche, Halluzinationen usw.  Ob die bisherigen Vermutungen zutreffen oder  nicht, mag ich an dieser Stelle natürlich nicht verraten ;-) Und dann gibt es da ja noch Bentes Baby mit zwei ahnungslosen Männern im "Wettrennen" um die Vaterschaft ... Meine Meinung: Es ist ein gelungener Abschluss! Die Neugier aus den letzten Bänden wird nun "endlich" nach und nach befriedigt :-)  Jedoch bin ich es von Frieda Lamberti gewohnt, dass man zwischendurch zu dem einen oder anderen Punkt Vermutungen hat, die dann aber doch völlig anders eintreffen, da die Autorin eine blühende Phantasie hat und einen immer wieder mit Wendungen in ihren Romanen überrascht! Dieses Mal war es in einem Punkt nicht ganz so: ich habe den Grund für Lennarts Halluzinationen usw. schon früh geahnt, dass es dann tatsächlich so eintrifft, hat mich dann etwas überrascht.  Zwischendurch kamen mir sogar Zweifel an Jo's Freundschaft auf, ob der mal nicht ein falscher Freund ist ...!  Schade, dass die Trilogie schon zu Ende! Aber es ist ein sauberer Abschluss und damit die spannende Geschichte auch auserzählt ...  Nun freue ich mich auf die kommenden neuen Werke von Frieda Lamberti!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks