Neuer Beitrag

FriedaLamberti

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Auftakt meiner neuen Reihe BLUTORANGEN ist Band 1 mit dem Untertitel DUETT. Eigentlich war die Veröffentlichung erst in 2017 geplant, aber der Titel will gelesen und rezensiert werden.

An Schnellleser ( 280 Seiten in zwei Wochen) vergebe ich 10 Taschenbücher und 10 E-Books (Achtung nur KINDLE)

Worum geht es?  Ich verrate schon mal, es ist keine Liebesschnulze, das Thema, das behandelt wird, ist ernst, dennoch kommen Liebe und Humor nicht zu kurz. Klappentext:

Seit dem Freitod ihrer geliebten Schwester wird Bentes Leben von Traurigkeit bestimmt. Sie will nicht glauben, dass Berrit sich umgebracht hat. Ihre Eltern sind ihr in der schweren Zeit keine Stütze. Sie benehmen sich sonderbar, und Bente hegt den Verdacht, dass sie ihr etwas verschweigen. Anton, der schon länger ein Auge auf sie geworfen hat, bietet ihr beruflich und privat die Chance, endlich wieder glücklich zu sein. Doch Bente wird von Zweifeln beherrscht. Ohne die Gewissheit über die Umstände, welche tatsächlich zum Tod ihrer Schwester geführt haben, kann und will sie keinen Schlussstrich unter die Vergangenheit ziehen. Eigenmächtig begibt sie sich auf die Suche. Werden ihre Nachforschungen die ganze Wahrheit ans Licht bringen? Wird Bente am Ende alles verlieren?


Autor: Frieda Lamberti
Buch: Blutorangen Liebesduett

Ladybella911

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich bin eine absolute Schnell- und Vielleserin, pflege meine Mutter und bin deshalb z.Zt. sehr ortsgebunden, was mir andererseits sehr viel Zeit zum Lesen lässt. Meine Rezensionen erfolgen auch immer sehr zeitnah.
Ich würde sehr gerne mitlesen und bewerbe mich um ein TB

nancyhett

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde mich gern für ein Exemplar die Buches bewerben, da mir die Inhaltsangabe sehr gut gefällt. Ich lese gern schnell und viel, 2 Wochen wären kein Problem.
Im Falle eines Gewinnes brächte ich ein Print, da ich keinen Kindle habe.
LG

Beiträge danach
171 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

SummseBee

vor 9 Monaten

Abschnitt 2 bis Seite 139 inkl. Kapitel DA FEHLT WAS
Beitrag einblenden

Dieser Gregor Braun ist schon etwas merkwürdig. Frage mich was er mit Berrit zu tun hatte.
Lennart finde ich nett. Verstehe nur nicht warum er Bente vor seinem Bruder Anton warnt.
Ich finde das Bente und Anton ein schönes Paar sind und hoffe das es mit den beiden gut geht.
Sehr schön fand ich als Bente meinte, dass sie zu dritt zum Kaffeetrinken kommen. Sie hat schon akzeptiert das Lennart zu Antons Leben gehört. Schön! :)

Nimithil

vor 9 Monaten

Rezensionen

So auch meine Rezension ist nun Online :) bitte entschuldige die Verspätung. Bei Amazon wurde sie auch soeben freigeschaltet :)

Noch einmal vielen lieben Dank, dass ich mit dabei sein durfte - das Buch ist wirklich sehr gut gelungen. Bei Amazon ist aktuell noch das helle Cover vertreten und ich muss sagen, dass dunklere finde ich passender.

Wünsche dir eine schöne, vor allem aber ruhige Weihnachtszeit :)

SummseBee

vor 9 Monaten

Abschnitt 3 bis Seite 210 inkl. Kapitel PÄRCHENABEND
Beitrag einblenden

Berrit soll also eine Prostituierte gewesen sein. Ich kann Bente total verstehen, dass es sie nicht in Ruhe lässt was mir ihrer Schwester nun wirklich passiert ist und finde es toll, dass Lennart sie unterstützt und mit ihr nach Frankfurt fliegt um mehr herauszufinden. Anton kann ich dahingehend überhaupt nicht verstehen, dass er meint Bente solle die Sache auf sich beruhen lassen. Lennart scheint es trotz Tablettenabsetzung gut zu gehen. Ich hoffe für ihn das das so bleibt und bin jetzt gespannt warum er sich Bentes Wagen geliehen hat.

romi89

vor 9 Monaten

Rezensionen

Eine besinnliche Weihnachtszeit, Frau Lamberti!
Ich hoffe sie schreiben im neuen Jahr weiter solch wunderbare Bücher!
Ich bedanke mich sehr , dass ich bei 2 Leserunden dabei sein durfte in diesem Jahr - und freue mich schon mega auf den 2. Teil der Blutorangen ;-)

Anbei auch endlich meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Frieda-Lamberti/Blutorangenduett-1360763647-w/rezension/1406452583/

SummseBee

vor 9 Monaten

Abschnitt 4 bis Ende
Beitrag einblenden

Zum Glück hat sich am Ende aufgeklärt was mit Bentes Schwester wirklich passiert ist. Sie hat doch keinen Selbstmord begangen und ist aus dem Fenster gestoßen wurden. Wie schrecklich, aber für Bente und ihre Familie sicher auch erleichternd zu wissen, dass sie doch keine Prostituierte war. Und dies wäre wohl ohne Lennart alles gar nicht ans Licht gekommen. Ein wahrer Freundschaftsdienst von ihm, dass er Gregor Braun sogar entführt hat um ihm das Geständnis abzuzwingen.
Und am Ende gab es für Bente und Anton doch noch ein Happy End, obwohl ich zwischenzeitlich an Anton auch mal gezweifelt habe freue ich mich für die beiden. Und auch Lennart ist auf einem guten Weg, weil er seine Therapeutin gewechselt hat.
Ich bin sehr gespannt auf die Fortsetzung.

SummseBee

vor 9 Monaten

Abstimmung. Wer ist euch lieber? Anton oder Lennart?

Ich finde Lennart symphatischer. Vor allem nachdem was er alles für Bente gemacht hat. Ich hoffe in Band 2 noch mehr von ihm zu erfahren.

SummseBee

vor 8 Monaten

Rezensionen

Hier ist jetzt auch meine Rezension, die ich auch auf Amazon stellen werde. Vielen Dank, dass ich wieder eins deiner tollen Bücher lesen durfte.

https://www.lovelybooks.de/autor/Frieda-Lamberti/Blutorangenduett-1360763647-w/rezension/1417976210/

Neuer Beitrag