Frieda Lamberti Lady Marmelade 2 Die bitter süße Fortsetzung Roman

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(8)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lady Marmelade 2 Die bitter süße Fortsetzung Roman“ von Frieda Lamberti

ich bin hineingesprungen und geschwommen, leider kam das andere Ufer zu schnell! (Freu mich auf mehr!)

— dieFlo
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine tolle Fortsetzung

    Lady Marmelade 2 Die bitter süße Fortsetzung Roman

    Carina2302

    11. September 2013 um 23:25

    Beschreibung: Charlotte Talbach, 50, ist glücklich mit ihrem Ex-Chef Martin Seibert liiert. Nachdem Anfangs alles perfekt läuft, häufen sich die Probleme. Ihre beste Freundin Anja zieht zu ihrem frisch angetrautem Ehemann und verkauft daher ihre Doppelhaushälfte, Corinna Seibert, Martins Ex-Frau in Spe, lässt Lotte ihre Abneigung spüren und Martin hat mit seiner Eifersucht zu kämpfen, die auch vorübergehend zur Trennung führt. Denn wer wäre Charlotte, wenn sie nicht allem und jedem Paroli bieten würde. Meine Meinung: Nach dem ich den 1. Band schon verschlungen habe, war ich sehr neugierig auf den 2. Band und bin auch hier wieder begeistert. Charlotte Talbach ist eine so hinreißende Frau, dass man in jeder Situation mit ihr leidet, lacht und weint. Ihre offene, ehrliche und auch schroffe Art macht sie sehr sympathisch, sodass man des öfteren vor dem Buch sitzt und einfach grinsen muss. Solche Menschen sollte es auch öfter in der realen Welt geben! Die Geschichte lässt keine Wünsche offen. Die sehr gut beschriebenen Orte lassen einen direkt ins Geschehen hineintauchen, sodass man gar nicht mehr aufhören kann zu lesen und "enttäuscht" ist, wenn der Roman sich dem Ende neigt.   Auch hier ist wieder der flüssige Stil der Autorin zu erkennen, welcher einen das Buch nur so verschlingen lässt.

    Mehr
  • Neues von Charlotte

    Lady Marmelade 2 Die bitter süße Fortsetzung Roman

    zauberblume

    04. September 2013 um 21:30

    Endlich scheint Ruhe in Charlottes Leben eingekehrt zu sein. Ihre Beziehung zu Marin hat sich gefestigt. Einziger Vermutstropfen, ihre beste Freundin Anja,die im Doppelhaus neben ihr wohnt, zieht nach der Hochzeit zu ihrem Mann in die "Alte Mühle". Welche Nachbarn wird Lotte wohl bekommen. Auch beruflich tut sich einiges. Lotte spezialisiert sich jetzt auf die Senfherstellung und hat Maria eine tolle Unterstützung. Die Forstsetzung von Lady Marmelade hat mich begeistert und ich kann kaum erwarten, bis es die Fortsetzung gibt. Die Serie ist einfach ein Wohlfühlroman, der einen zum Schmunzeln , aber auch zum Weinen bringen kann.Ich bin schon neugierig , wie es mit Lotte und Martin weitergeht.

    Mehr
  • „Der Ramazzotti hat es wohl auf dich abgesehen!“

    Lady Marmelade 2 Die bitter süße Fortsetzung Roman

    Nicki-Nudel

    18. August 2013 um 16:20

    Inhalt: Charlotte ist glücklich, es läuft alles klasse. Ihre Freundin Anja ist glücklich mit ihrem Gerald in den Flitterwochen. Aber genau da kriselt es, als Lotte von Anjas Töchtern erfährt, dass diese aus dem Geschäft aussteigen möchte und das Haus verkaufen möchte. Wenn das nicht das kleinste Übel wäre, aber es kriselt auch mit Martin, da er sie für zu offen in Bezug auf das Verhalten mit anderen Männern hält. Also was macht eine gestandene Frau sie wirft ihn raus? Aber ohne einander kommen sie nicht aus und raufen sich zusammen. Es folgen ein Autounfall, eine Scheidung, eine zerstörte Wohnung und eine Fast-Entführung. Was will man mehr für einen spannenden Roman? Meine Meinung: Der Anfang des Buches war sehr viel versprechend, da er noch sehr realitätstreu war. Charlotte steht mitten im Leben und durch den glücklichen Zufall, dass sie Maurizio und seine Familie kennengelernt hat, konnte sie noch viele Aufträge für sich gewinnen und ihr Geschäft sogar erweitern. Die Beziehungskrisen zwischen ihr und Martin waren auch vorprogrammiert und haben der Sache auch etwas Pfiff gegeben. Ich war über die Scheidung wirklich glücklich, weil Martin die Initiative endlich ergriffen hat und nun Platz an seiner Seite für seine Lotte hat. Ich hatte schon an der Stelle eine Ahnung, dass es sich um Maurizio als den Stalker handelt, als Charlottes Slips weg waren, aber dass er so ein Problem hat, konnte ich auch nicht ahnen. Da hatte Lotte noch einmal Glück, dass sie nicht mit ihm nach Italien ist, wer weiß, was er mit ihr angestellt hätte. Mein Fazit: Ich war schockiert und begeistert. Schockiert, weil Frieda auf die Idee mit Maurizio und die Weite seiner Krankheit gekommen ist und begeistert, weil der 2. Band mehr Biss hatte als der erste. Allerdings war es mir dann auch etwas zu bunt.

    Mehr
  • Ich bin ehrlich-

    Lady Marmelade 2 Die bitter süße Fortsetzung Roman

    dieFlo

    28. July 2013 um 11:10

    ich liebe es! Auch der 2. Teil hat mich überzeugt, die Geschichte um die Marmeladenkönigin geht weiter und wie. Es gibt Eifersucht und Streit und Versöhnung und es gibt außer Marmeladen auch noch Senf. Senf gibt natürlich auch die Nochehefrau ihres Freundes dazu und so fliegt man einfach über sie Seiten und möchte nicht, dass es zu Ende ist. Ein wunderbares Buch, dass aus dem Leben erzählt, wo aus kleinen Missverständnissen große Probleme werden, wo Freunde zählen und die Tage rennen und am Abend noch so viel Arbeit über ist! Danke Frieda, dass ich es lesen durfte!

    Mehr
  • Lady Marmelade 2

    Lady Marmelade 2 Die bitter süße Fortsetzung Roman

    Solengelen

    18. July 2013 um 21:47

    Lady Marmelade Teil 2 Ich war nach dem ersten Teil, den ich in einem Rutsch gelesen habe, sehr gespannt wie es wohl weitergeht.  Die Hauptperson Charlotte steht natürlich wieder im Mittelpunkt des Geschehens.  Weil ihre beste Freundin Anja auf Hochzeitsreise ist, muss Charlotte selber zum Großmarkt fahren. Durch einen Disput mit ihrem Gemüsehändler kommt sie mit dem Stand nebenan ins Geschäft, deren Inhaber Italiener sind. Dies ist der Beginn einer Partnerschaft zwischen der italienischen Mama und "Carlotta". Im Laufe der Geschichte gibt es wieder allerlei Irrungen ind Wirrungen. Charlotte lernt Martins Tochter kennen, auch seine ersten beiden Frauen kommen ins Spiel. Zwei tragische Ereignisse verändern Charlottes Leben entscheidet. Ich habe auch den zweiten Teil "verschlungen", auch wenn er am Ende den Leser etwas bedrückt zurück lässt. Wieder kann ich dieses Buch nur wärmsten empfehlen. Bei dem Ende muss es auf jeden Fall ein "Wiederlesen"  mit Charlotte und Co geben. Bin schon sehr auf den dritten Teil gespannt.

    Mehr
  • Lady Marmelade Teil 2 – Die bitter süße Fortsetzung

    Lady Marmelade 2 Die bitter süße Fortsetzung Roman

    Herbstrose

    11. July 2013 um 16:47

    Martin wohnt jetzt bei Charlotte. Anja hat geheiratet und ist mit ihren Mädchen in die Alte Mühle zu Gerald gezogen. Ihre Doppelhaushälfte hat sie verkauft. Im Bio-Geschäft hilft jetzt Maria, eine italienische Gemüsehändlerin. Zusammen entwickeln sie verschiedene neue Senfsorten. Das Geschäft boomt und sie können sich vor Aufträgen kaum noch retten. Nicht ganz so gut gestaltet sich die Beziehung mit Martin. Die Hochzeit ist geplant, aber jemand scheint etwas dagegen zu haben … Eine wirklich gelungene Fortsetzung. Die Handlung ist weiterhin spannend und humorvoll, logisch aufgebaut und flüssig geschrieben. Das Lesen bereitet Vergnügen und man darf auf Teil 3 gespannt sein.

    Mehr
  • Lady Marmelade 2 Die bitter süße Fortsetzung

    Lady Marmelade 2 Die bitter süße Fortsetzung Roman

    Manu2106

    12. June 2013 um 19:45

    Klappentext: Obwohl aus der Affäre mit Martin eine ernste Beziehung geworden ist, gerät Charlottes glückliches Leben ins Wanken. Anja steigt nach ihrer Hochzeit aus dem gemeinsamen Betrieb aus und zieht mit ihren Töchtern in die Alte Mühle. Fortan nimmt Maria Martinelli ihren Platz ein und bringt Charlotte auf eine neue Geschäftsidee. Beruflich kann Lotte die Herausforderung meistern, aber privat kommen ihr Zweifel, ob sie und Martin wirklich zusammenpassen. Eine wirklich tolle Fortsetzung, Lotte durchlebt Höhen und Tiefen. Die Beziehung zu Martin hat sich gefestigt, beruflich hat sie sich Dank Maria vergössert, alles läuft gut, wäre da nicht jemand der versucht ihr und Martin das leben zur Hölle zu machen, wer mag hinter all den Attacken stecken?  Martin seine Ex-Frau? Oder doch jemand ganz anderes? Die Fortsetzung ist wirklich gelungen. Lotta ist genauso geblieben wie im Ersten Teil, total symphatisch, und immernoch hat sie ihre flotten Sprüche drauf, egal in welcher Situation sie gerade ist. Auf den Inhalt möchte ich garnicht näher eingehen, denn sonst braucht man's ja garnicht mehr lesen, aber genau das sollt ihr machen, ihr sollt's ja lesen, und werdet mit einer sehr schönen Geschichte belohnt. Den Schreibstil hat die Autorin beibehalten, auch der Zweite Teil lässt sich flüssig lesen, Kapitel sind auch wie in Teil Eins nicht gross, aber vollgepackt mit Witz und Charme.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks