Frieda Lamberti Lila ist der Duft der Wahrheit

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(3)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Lila ist der Duft der Wahrheit“ von Frieda Lamberti

Die 37-jährige Anna Scheffler leidet nach einem Autounfall unter partiellem Gedächtnisverlust. Sie erkennt zwar ihren Ehemann Frank, sie weiß auch, dass sie als Redakteurin für einen Gourmet-Verlag tätig ist, an den Unfall und die davorliegenden Monate hat sie allerdings keine Erinnerung mehr. Allein macht sie sich auf die Suche nach ihrer verlorenen Zeit - Frühling, Sommer und Herbst - und findet sich in einem Geflecht von Täuschungen und Machenschaften wieder. Wer ist der Mann, der ihr in kurzen Flashbacks erscheint? Wem kann sie noch trauen?

Subtile Spannung in einem Kurzroman: gemeinsam mit Anna geht der Leser auf die Suche nach Erinnerungen. Nette Unterhaltung für zwischendurch

— parden
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Trau schau wem...

    Lila ist der Duft der Wahrheit

    parden

    TRAU SCHAU WEM... Die 37-jährige Anna Scheffler leidet nach einem Autounfall unter partiellem Gedächtnisverlust. Sie erkennt zwar ihren Ehemann Frank, sie weiß auch, dass sie als Redakteurin für einen Gourmet-Verlag tätig ist, an den Unfall und die davorliegenden Monate hat sie allerdings keine Erinnerung mehr. Allein macht sie sich auf die Suche nach ihrer verlorenen Zeit - Frühling, Sommer und Herbst - und findet sich in einem Geflecht von Täuschungen und Machenschaften wieder. Wer ist der Mann, der ihr in kurzen Flashbacks erscheint? Wem kann sie noch trauen? Nachdem Anna nach ihrem schweren Unfall aus dem künstlichen Koma erwacht, kann sie sich nicht mehr an den Unfallhergang am 28. September vorigen Jahres erinnern. Der letzte Tag an den sie sich noch erinnern kann, ist der 50. Geburtstag von ihren Mann Frank - und der war Ende März. Zu Hause stößt Anna in den nächsten Tagen auf immer mehr Merkwürdigkeiten. Keiner ihrer Freunde durfte sie im Krankenhaus besuchen. Ihr Handy, die Post und ihre Kontoauszüge sind verschwunden, das Passwort für ihren Laptop funktioniert nicht mehr, und später muss sie auch noch feststellen, dass ihre gesamte Festplatte gelöscht wurde. Als ihre Freundin ihr erzählt, dass sie sich von ihren Mann trennen wollte, um mit einen anderen Mann zusammen zu sein, kann sie es kaum glauben. Anna beginnt der Sache auf den Grund zu gehen und macht sich auf die Suche nach ihren Erinnerungen. Doch was da zutage kommt, lässt sie an ihrem Verstand zweifeln. Was kann sie glauben, wem vertrauen? Die ungekürzte Hörbuchausgabe des Kurzromans wird angenehm und unaufdringlich gelesen von Sabina Godec. Genremischungen stehe ich im Allgemeinen eher skeptisch gegenüber, aber hier ist die Mischung aus Krimi und Liebesroman recht gut gelungen - subtile Spannung und nicht zu kitschige Liebesszenen sorgen für eine durchaus unterhaltsame Mixtur. Jedes neu hinzukommende Puzzleteil der verlorenen Erinnerungen Annas sorgt für neue Fragezeichen, und mit Anna rätselt auch der Leser, worauf das ganze letztlich hinausläuft. Zunehmend entpuppt sich da ein Geflecht aus kriminellen Machenschaften, Betrug, Erpressung, Intrigen, Eifersucht und Lügen. Einige Szenen in Südfrankreich sorgen zudem für wachsende Urlaubssehnsucht... Eine nette Unterhaltung für zwischendurch... © Parden

    Mehr
    • 9
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    Mehr
    • 1641

    parden

    05. June 2016 um 13:23
  • LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016

    Die Gestirne

    Ginevra

    Ihr liebt das gesprochene Wort genauso wie das geschriebene? Und Hörbücher und Hörspiele gehören in euer Bücherregal genauso wie das gedruckte Buch? Dann seid ihr bei der LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016 genau richtig.  Ziel der Challenge ist, das wir in diesem Jahr 15 Hörbücher/ Hörspiele hören und rezensieren. Ablauf:  1. Melde dich mit einem Sammelbeitrag zu Challenge an. Ich werde unter diesem Text eine Teilnehmerliste anlegen mit allen Teilnehmern und diese mit Eurem Sammelbeitrag verlinken. 2. Zwischen dem 06.01. und 31.12.2016 hörst zu 15 Hörbücher/Hörspiele mit einer Mindestlänge von 3 Stunden, egal aus welchem Genre oder wann erschienen. 3. Wenn du nun ein Hörbuch/Hörspiel gehört und auf LovelyBooks rezensiert hast, schreibe den Link zur Rezension hier in einem Kommentar. Es werden nur rezensierte Hörbücher und Hörspiele gezählt, deren Rezension auf LovelyBooks erschienen sind. Drei Rezensionen dürfen durch Kurzmeinungen ersetzt werden! 4. Die Unterkategorien dienen dem Austausch untereinander - Du darfst natürlich frei wählen, was Du hören möchtest! 5. Trage den Link zu Deinen Rezensionen auch in Deinen Sammelbeitrag ein. 6. Unter allen TeilnehmerInnen, die die Vorgaben erfüllt haben, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost! Ihr könnt jederzeit einsteigen und mitmachen oder euch wieder abmelden. Denn die Challenge soll vor allen Dingen eins machen: Spaß! Habt Ihr noch Fragen? Dann meldet euch! Ansonsten freue ich mich auf viele Anmeldungen. Falls Eure Links nicht funktionieren sollten, bitte melden!! Teilnehmerliste: AntekAscari0ban-aislingeachblack_horseBücherwurmBuchgespenstbuchjunkie Buchraettin ChrischiDDanni89danielamariaursulaFantworldgemischtetueteglueckGruenenteGinevraIrveJashrinKleine1984KrimielseKuhni77lenikslenisvealesebiene27Lesestunde_mit_MarieLetannalisamLuilineMelEMsChiliMissStrawberrymonerlNele75pardenPucki60robbertaSmilla507StarletStoneheavenTamileinThaliomeeWaylandWedma

    Mehr
    • 880
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks