Mamakind

von Frieda Lamberti 
3,5 Sterne bei6 Bewertungen
Mamakind
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Anjali85s avatar

Hatte mit einem typischen Roman über das Leben eines Au-Pair Mädchen gerechnet, wurde aber nach einer Weile in ein Krimi Buch versetzt. :)

Alle 6 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Mamakind"

Roman Mamakind, Neufassung der Geschichte auf 154 gedruckten Seiten oder als ebook zum Einführungspreis 99 Cent Eigentlich wollte Bea nach dem Abitur für kurze Zeit als Au-pair Mädchen in Frankreich leben. Aber es kommt anders. Sie nimmt die Stelle als Kinderbetreuerin beim jungen Witwer Dennis an, der in der Schweiz im Haus seiner dominanten Mutter wohnt. Die verhängnisvolle Geschichte nimmt ihren Lauf. (Gesamtausgabe) Einige Rezensionen beziehen sich auf den Kurzkrimi

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00BTHRVKA
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:93 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:29.09.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    janakas avatar
    janakavor 4 Jahren
    Mamakind

    Beatrice Scherz lässt die Bombe platzen, sie wird nach dem Abi nicht studieren, sondern als Au-pair für ein Jahr ins Ausland gehen. Die Agentur macht ihr vier Vorschläge und sie entscheidet sich für den jungen Witwer Dennis Weissenbach, der eine Betreuung für seine beiden Kinder braucht, es geht in den Urlaub an die Côte d'Azur.
    Bei der Ankunft stellt Bea fest, wie jung Dennis erst ist, sie schätzt ihn auf Mitte 30. Seine beiden Kinder Maurice (5 Jahre) und Florentine (8 Monate) sind nicht mit dabei.
    Bea lebt sich schnell bei den Weissenbach ein, nur Elena, die Mutter von Dennis, stört die Idylle. Sie ist kontrollsüchtiger Despot.
    Trotzdem kommt es, wie es kommen muss, Dennis und Bea verlieben sich...

    Das Cover von "Mamakind" von Frieda Lamberti ist fröhlich und macht Lust dieses Buch zu lesen.
    Der Schreibstil ist spritzig und lustig, genau wie ich es von der Autorin kenne. Bis zu einem gewissen Punkt fühlte ich mich gut unterhalten, Chick-Lit mit Krimi zu vereinen ist bestimmt eine spannende Sache, wurde hier für mich nicht gut umgesetzt. Die Geschichte ist mir einfach zu unglaubwürdig und ich fand das Ende an den Haaren herbeigezogen.

    Allein für den flüssigen Schreibstil bekommt das Buch 3 Sterne.

    Kommentieren0
    26
    Teilen
    Carina2302s avatar
    Carina2302vor 5 Jahren
    Mamakind der Extraklasse

    Beschreibung:
    Nach ihrem Abitur hat Bea sich dazu entschieden, als Au-Pair Mädchen in Frankreich tätig zu werden. Sie wird an den jungen Witwer Dennis vermittelt, welcher mit seinen zwei Kindern in der Schweiz wohnt. Problem an der Sache: Seine dominante Mutter wohnt dort ebenfalls. Wie es der Zufall so will, entwickeln Dennis und Bea Gefühle für einander und das Schicksal nimmt seinen Lauf. 



    Meine Meinung:


    Die Geschichte war absolut nicht so, wie ich es nach dem Lesen der Kurzbeschreibung erwartet habe. Aber nicht negativ gemeint. Die vielen Wendungen haben die Spannung sehr hoch gehalten. 


    Sehr gut gefallen haben mir die Kommentare von Bea wenn Dennis Mutter mal wieder etwas zu nörgeln hatte. Die Schlagfertigkeit hat sehr gut zu ihr gepasst. 


    Allerdings finde ich, dass es nicht der beste Roman von Frieda Lamberti ist. Manche Handlungen konnte ich nicht ganz nachvollziehen und mich auch nicht in die Geschichte hineinversetzen.


    Fazit:
    Ich vergebe für diesen Roman 4 Sterne, da der Schreibstil sehr flüssig ist und die Seiten nur so dahinfliegen. Die Idee fand ich sehr gut, aber gerade am Ende hat mir das gewisse Etwas gefehlt. Für zwischen durch gut geeignet. 



    Kommentieren0
    6
    Teilen
    Anjali85s avatar
    Anjali85vor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Hatte mit einem typischen Roman über das Leben eines Au-Pair Mädchen gerechnet, wurde aber nach einer Weile in ein Krimi Buch versetzt. :)
    Kommentieren0
    B
    Babe_9vor 3 Jahren
    Cherryblossom2611s avatar
    Cherryblossom2611vor 5 Jahren
    bookaholic_s avatar
    bookaholic_vor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks