Friedbert Gay Das persolog-Persönlichkeits-Profil

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das persolog-Persönlichkeits-Profil“ von Friedbert Gay

Mit dem persolog®-Persönlichkeitsprofil können Sie sich selbst und andere Menschen besser verstehen lernen. Seit der Entwicklung der amerikanischen Urform im Jahr 1958 wurde das Instrument bis heute weltweit mehr als 40 Millionen Mal eingeSetzt, davon mehr als 600000 Mal in Deutschland. Damit wurde DISG® zum Klassiker unter den Persönlichkeitsmodellen. Es unterstützt Sie u. a. dabei, - Ihre persönlichen Stärken und Begrenzungen zu erkennen, - die Verhaltenstendenzen anderer Menschen leichter wahrzunehmen, - Mitarbeiter gezielter einzuSetzen und stärkenorientiert zu fördern, - den Aufbau und die effektive Zusammenarbeit von Teams zu verbessern, - Konflikte zu entpersonalisieren und zwischenmenschliche Reibungsverluste zu verringern. Das persolog®-Persönlichkeitsprofil ist praxisnah, modular strukturiert, leicht verständlich und wissenschaftlich fundiert. Vor allem Führungskräfte, Personalentwickler sowie Mitarbeiter in Verkauf und Außendienst nutzen DISG®, um ihren Umgang mit anderen Menschen differenzierter - und damit erfolgreicher - zu gestalten und selbst effektiver zu werden. Friedbert Gay hat das persolog®-Persönlichkeitsprofil 1990 in Deutschland eingeführt. Als Mastertrainer und Geschäftsführer der persolog GmbH hält Friedbert Gay regelmäßig Seminare und Vorträge zur Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung. Die persolog GmbH ist Spezialist für Konzepte, Systeme und Instrumente der Organisations- und Persönlichkeitsentwicklung.

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen