Friedbert Stohner

 4,5 Sterne bei 96 Bewertungen

Lebenslauf

Friedbert Stohner, 1951 geboren, lebt als Autor und Lektor in Altlußheim am Rhein. Nach dem Philosophiestudium schlug er zunächst eine akademische Laufbahn ein. Dann war er in leitenden Positionen in verschiedenen Kinder- und Jugendbuchverlagen tätig und baute ab 1993 das Hanser Kinderbuchprogramm auf.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Wie die Wichtelinnen Weihnachten retteten (ISBN: 9783423641234)

Wie die Wichtelinnen Weihnachten retteten

Erscheint am 11.09.2024 als Gebundenes Buch bei dtv Verlagsgesellschaft.

Alle Bücher von Friedbert Stohner

Cover des Buches Bleibt Oma jetzt für immer? (ISBN: 9783423640961)

Bleibt Oma jetzt für immer?

 (49)
Erschienen am 16.08.2022
Cover des Buches 4 Kinder, 1 Hund und die coolste Oma der Welt (ISBN: 9783961291519)

4 Kinder, 1 Hund und die coolste Oma der Welt

 (16)
Erschienen am 02.07.2021
Cover des Buches Ich bin hier bloß das Schaf (ISBN: 9783446258792)

Ich bin hier bloß das Schaf

 (2)
Erschienen am 11.03.2018
Cover des Buches Ich bin hier bloß das Pony (ISBN: 9783423626361)

Ich bin hier bloß das Pony

 (2)
Erschienen am 13.01.2017
Cover des Buches Ich bin hier bloß der Hamster (ISBN: 9783423626163)

Ich bin hier bloß der Hamster

 (2)
Erschienen am 18.12.2015

Neue Rezensionen zu Friedbert Stohner

Cover des Buches Nick Nase und der verschwundene Schlüssel (ISBN: 9783473380664)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Nick Nase und der verschwundene Schlüssel" von Marjorie Weinman Sharmat

ein kniffliges Abenteuer
Tilman_Schneidervor einem Monat

Nick Nase muss in einem neuen Fall ermitteln. Gemeinsam mit seinem treuen Begleiter, dem Hund Schnuffel, muss er ein Rätsel lösen. Ein hinterlegter Haustürschlüssel ist verschwunden und die Hinweise sind sehr wenig und die Zeit drängt. Wenn die Beiden nicht hinter das Rätsel kommen, dann kann die große Hundeparty nicht statt finden.

Cover des Buches Bleibt Oma jetzt für immer? (ISBN: 9783423640961)
mateco82s avatar

Rezension zu "Bleibt Oma jetzt für immer?" von Friedbert Stohner

Lustig und herzzereissend
mateco82vor einem Jahr

          Das Buch hatte ich nicht für meine Kinder ausgesucht,  da sie noch viel zu jung sind.  Ich fand das Thema sehr interessant und auch wichtig,  da früher oder später,  die meisten mit der Krankheit Demenz zu tun haben und ich finde es gut,  Kinder auch mit schwierigen Themen zu konfrontieren. 

Das Buch ist sehr schön geschrieben und lässt sich gut lesen,  ob jetzt Kinder damit zu recht kommen,  kann ich nicht hundertprozentig sagen,  aber eigentlich ist es leicht und verständlich geschrieben. Aber vorallem locker und immer wieder lustig. 

Mir persönlich hat das Buch sehr gut gefallen und wenn meine Tochter alt genug ist,  darf sie es definitiv lesen. 

Das Buch beschreibt das Thema Demenz in einer Familie und wie diese Krankheit das Leben aller komplett umwirft und wie man damit fertig werden kann. 

Von mir definitiv eine Kaufempfehlung für jung und alt 


        

Cover des Buches Bleibt Oma jetzt für immer? (ISBN: 9783423640961)
Eya_liests avatar

Rezension zu "Bleibt Oma jetzt für immer?" von Friedbert Stohner

Eine rührende Geschichte!
Eya_liestvor einem Jahr

Was passiert eigentlich mit Oma?
Seit sie zu Klaras Familie gekommen ist, verhält sich die Oma immer seltsamer.
Manchmal scheint sie in einer anderen Welt zu sein, obwohl sie im Wohnzimmer zwischen den Familienmitgliedern sitzt. Aber sie starrt ins Leere und scheint auch alltägliche Dinge zu vergessen...
Und manchmal scheint sie sich an alles zu erinnern, auch an die kleinen Details, vor allem, wenn es sich um alte Erinnerungen handelt.
Was ist los?
👵🧳👵🧳👵
Ein Buch das sich um ein sehr wichtiges Thema dreht: Demenz.
Hier wird diese Krankheit kinderfreundlich erklärt.
Das Gute ist dass es aus der Sicht eines Kindes erzählt wird. Dies lässt den Leser die Krankheit verstehen.
Ich habe mir die gleichen Fragen gestellt wie Klara und habe später die Antworten gefunden.
Trotzdem finde ich, dass es in dem Buch viele alltägliche Details gibt. Die Routine von Klaras Familie wurde auf eine, meiner Meinung nach, langweilige Art und Weise gestellt.
Es gibt nicht viele Ereignisse oder Überraschungen.
Dies führt dazu, dass sich das Kind beim Lesen des Buches leicht langweilt.
Wenn man aber möchte, die Krankheit zu verstehen, ignoriert man diesen Nachteil und liest einfach weiter. Aber ich denke, ein bisschen Spannung wäre gut.
Das Ende der Geschichte war sehr rührend.
Es gibt auch ein paar Bilder, die die Geschichte ausschmücken.
Ich gebe dem Buch 4 ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ und empfehle es für Kinder ab 10 Jahren.
Vielen Dank an @dtv_junior_reihehanser für das Exemplar ❤️
Liebe Grüße, eure Eya 😊

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 104 Bibliotheken

auf 6 Merkzettel

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks